Bitte verwenden Sie zur Vergrößerung/Verkleinerung der Inhalte die Zoomfunktion Ihres Endgerätes.

Sozialmedizin

Möchten Sie als Fachärztin oder Facharzt komplexe gesundheitliche Situationen analysieren, für die Sie bisher im Klinik-Alltag noch zu wenig Zeit haben? In einem modernen Umfeld und der Unterstützung durch ein interdisziplinäres Team? 

Die Kernaufgabe unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Sozialmedizin ist die Beurteilung und Begutachtung der Leistungsfähigkeit unserer Versicherten. 
Dazu gehören u. a.:

  • Sozialmedizinische Stellungnahmen zu Anträgen für Leistungen (z. B. Anträge zur Erwerbsminderungsrente, Anträge auf medizinische Rehabilitation) 
  • Prüfung von Gutachten und Befundberichten, 
  • internistische Funktionsdiagnostik. 

Wir beschäftigen  neben Gutachtern und Prüfärzten auch medizinisches Personal sowie ärztlichen Assistenzkräfte.

Sie entscheiden unabhängig, verantwortungsvoll und nach dem aktuellen medizinischen Wissens- und Rechtsstand darüber, inwieweit Menschen noch auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können. Dabei behandeln sie alle Versicherten nach den gleichen Grundsätzen und erhöhen damit die Akzeptanz für unsere sozialmedizinischen Beurteilungen und die daraus folgenden Verwaltungsentscheidungen.

Arbeitgebervorteile

junger mann der sehr zufrieden in die Kamera lächelt und einen Daumen nach oben hat
  • Bei uns haben Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit tariflicher Vergütung, denn wir sind ein öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber.
  • Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).
  • Wir bieten umfangreiche Weiterbildungs- und Seminarangebote, damit Sie sich auch in Zukunft weiterentwickeln können.
  • Sie profitieren von vergünstigten Jobtickets für den öffentlichen Nahverkehr und die Deutsche Bahn.
  • An beiden Standorten stehen kostenlose Parkplätze für Sie zur Verfügung.
  • Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Sie dabei, gesund und fit zu bleiben. 
  • An beiden Standorten gibt es in den Mitarbeiterrestaurants eine große Auswahl an gesunden und leckeren Gerichten für die Zwischen- und Mittagsverpflegung.
  • Sie können sich auf flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung freuen.
  • Bei uns gibt es die Möglichkeit für Telearbeit von zu Hause aus.
  • An unseren beiden Standorten in München und Landshut sind Betriebskindergärten angegliedert.
  • Der Kindergarten hat zu? Nutzen Sie unser Eltern-Kind-Arbeitszimmer.
  • Wir bieten Ihnen verschiedene Teilzeitmodelle, damit Sie Familie und Beruf vereinbaren können.
weitere Informationen zum Thema "familienfreundlicher Arbeitgeber".

Bewerben

Frau arbeitet an einer Tastatur vor einem Monitor

Eine Ausbildung, ein Studium oder ein beruflicher Neuanfang? Das ist auch bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd möglich. Schauen Sie sich unser vielseitiges Stellenangebot an und bewerben Sie sich jetzt!

Infos zum Bewerbungsprozess

Stellenangebote

  • Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) oder Referatsleiter (m/w/d)

      • Landshut
      • München
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 03.08.2021
    • Bewerbungsfrist 25.08.2021

    Wir suchen zur Verstärkung unserer Abteilung Rentenversicherung mehrere

    Volljuristen (m/w/d)

    als Referenten (m/w/d) oder Referatsleiter (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Eigenverantwortliche Entscheidung über rechtliche Sachverhalte im Leistungsbereich eines Trägers der gesetzlichen Rentenversicherung einschließlich der Vertretung der DRV Bayern Süd vor den Sozialgerichten, insbesondere Sachverhalte aus dem SGB I, IV VI, X
    • Übernahme von Führungsverantwortung
    • Juristische Beratung der Mitarbeiter/innen im Aufgabenbereich
    • Beratung und Unterstützung der übergeordneten Führungskräfte
    • Projektarbeit und Mitarbeit in externen Gremien

    Unsere Anforderungen

    • Wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Rechtswissenschaften mit erfolgreich abgeschlossenem 2. Staatsexamen
    • Interesse für die Aufgabengebiete der gesetzlichen Rentenversicherung
    • Persönliches Engagement
    • Freude an einer Führungstätigkeit
    • Ausgeprägte Serviceorientierung und Kommunikationsfähigkeit
    • Kooperationsfähigkeit
    • Organisationstalent
    • Entscheidungsbereitschaft
    • Verhandlungsgeschick sowie Überzeugungskraft
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Stellvertretender Kaufmännischer Direktor (m/w/d)

      • Gaißach
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 29.07.2021
    • Bewerbungsfrist 19.08.2021

    Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

    Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

    Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden, Rehabilitandinnen und Begleitpersonen.

    Wir suchen für die Fachklinik Gaißach zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

    Stellvertretenden Kaufmännischen Direktor (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Unterstützung des Kaufmännischen Direktors
    • Vertretung des Kaufmännischen Direktors bei dessen Abwesenheit
    • Eigenständige Durchführung von Projekten
    • Vorbereitungsarbeiten für die Personalkostenhochrechnungen, Jahresabschlüsse, Personalstatistiken etc.
    • Betreuung der Klinikmitarbeiter in Personalangelegenheiten
    • Organisation und Durchführung von Beschaffungen
    • Kooperative Zusammenarbeit mit der Medizinischen Abteilung

    Unsere Anforderungen

    • Zum Zeitpunkt der Einstellung abgeschlossenes Hochschulstudium in einem betriebswirtschaftlichen oder verwandten Studiengang oder erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum/zur geprüften Wirtschaftsfachwirt/in, geprüften Fachwirt/in Büro- und Projektorganisation, Betriebswirt/in VWA oder Betriebswirt/in IHK mit jeweils mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung
    • Berufserfahrung im Klinik- bzw. Gesundheitsbereich
    • Berufserfahrung im Bereich Personalverwaltung des öffentlichen Dienstes von Vorteil
    • Selbständige Arbeitsweise und Flexibilität
    • Kooperativer Führungsstil
    • Organisationsfähigkeit
    • Sicheres Auftreten und Führungsverhalten
    • Eigeninitiative und Entscheidungsfreude
    • Teamfähigkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Kinderpfleger (m/w/d)

      • Gaißach
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 28.07.2021
    • Bewerbungsfrist 18.08.2021

    Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

    Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

    Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden, Rehabilitandinnen und Begleitpersonen.

    Wir suchen für die Fachklinik Gaißach zum 15.09.2021 in Vollzeit einen

     Kinderpfleger (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Rehabilitanden-Betreuung während der vier- bis sechswöchigen Reha-Maßnahme
    • Förderung von Selbstständigkeit im Umgang mit chronischen Erkrankungen
    • Förderung der Steigerung der Lebensqualität im Allgemeinen
    • Hilfestellung und Anleitung zum Krankheitsmanagement

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossene Ausbildung zum Kinderpfleger (m/w/d)
    • Freude am Umgang mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen
    • Fachkompetenz, Kooperations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Organisationsfähigkeit
    • Bereitschaft zum Schichtdienst
    Weitere Infos zu dieser Stelle