Ärztinnen und Ärzte in der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd

Dr. Annika Welte stellt sich mit einem Zitat vor

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

junge Frau hält Pille in der rechten Hand nach vorn

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

In unseren Rehakliniken und in unserem Akutkrankenhaus ist vielseitiges medizinisches Sachverständnis gefragt. Sie haben die Möglichkeit, viel Zeit mit Ihren Patientinnen und Patienten zu verbringen. Im Vergleich zu anderen Akutkrankenhäusern bekommen Sie bei uns Zeit für ausführliche Gespräche und Aufklärungsarbeit. Und auch die Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen macht die Arbeit spannend und abwechslungsreich. Gemeinsam mit Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sowie pädagogischen Fachkräften entwickeln Sie gemeinsame Reha-Ziele für Ihre Patientinnen und Patienten.

Dr. Annika Welte stellt sich mit einem Zitat vor

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

junge Frau hält Pille in der rechten Hand nach vorn

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

In unseren Rehakliniken und in unserem Akutkrankenhaus ist vielseitiges medizinisches Sachverständnis gefragt. Sie haben die Möglichkeit, viel Zeit mit Ihren Patientinnen und Patienten zu verbringen. Im Vergleich zu anderen Akutkrankenhäusern bekommen Sie bei uns Zeit für ausführliche Gespräche und Aufklärungsarbeit. Und auch die Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen macht die Arbeit spannend und abwechslungsreich. Gemeinsam mit Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sowie pädagogischen Fachkräften entwickeln Sie gemeinsame Reha-Ziele für Ihre Patientinnen und Patienten.

„Das Beste ist natürlich die Arbeit mit meinen Patienten. Das ist der Grund, warum ich Ärztin geworden bin.”
Dr. Annika Welte, Assistenzärztin
Ärtzin führt mit einem jungen Patienten ein Arztgespräch im Behandlungszimmer
Welche Aufgaben machen Ihnen in Ihrem Job besonders viel Spaß?
„Hier habe ich die Möglichkeit, viel Zeit mit meinen Patientinnen und Patienten zu verbringen. Was mir aber auch viel Spaß bereitet, ist mit den Kolleginnen und Kollegen aus anderen Fachbereichen interdisziplinär zusammenzuarbeiten. Dazu zählen die Teams aus der Physio- und Ergotherapie, Pädagogik, Psychologie und Pflege. Wir haben ein gemeinsames Reha-Ziel für unsere Patientinnen und Patienten formuliert.“
Was hat Sie von Anfang an begeistert, als Sie zur Reha-Klinik kamen?
„Am meisten begeistert mich, dass ich endlich Zeit für meine Patientinnen und Patienten habe. Ich kann sie über mehrere Wochen betreuen und habe so Zeit für ausführliche Gespräche und Aufklärungsarbeit. Das ist, was mich am meisten begeistert.“
Was schätzen Sie am meisten an der Arbeit in der Reha-Klinik?
„Ich schätze es sehr, dass die Deutsche Rentenversicherung als Arbeitgeber für gute Arbeitsbedingungen im ärztlichen Bereich sorgt. Überstunden werden beispielsweise aufgeschrieben und dafür gibt es Freizeitausgleich. Außerdem ist die Belastung im Dienst einfach nicht so hoch wie es teilweise in anderen Akutkrankenhäusern der Fall ist.“

Einblicke in Dr. Annika Weltes Arbeitswelt

Stellenangebote

  • Reinigungskraft (m/w/d)

      • Bad Reichenhall
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 26.01.2023
    • Bewerbungsfrist 16.02.2023

    Die Klinik Bad Reichenhall der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd,Zentrum für Rehabilitation, Pneumologie und Orthopädie, gehört zu den führenden Rehabilitationskliniken in Deutschland. In den beiden Bereichen Pneumologie/ Innere Medizin und Orthopädie werden 269 stationäre Patienten und Patientinnen auf hohem, fachlichen Niveau behandelt.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,5 Stunden / Woche), zunächst befristet auf 12 Monate, eine

    Reinigungskraft (m/w/d)

    für den Vormittagsdienst (Montag bis Freitag jeweils von 8:00 bis 12:00 Uhr).

    Aufgabengebiete

    • Reinigung von Zimmern und Funktionsbereichen unter Einhaltung der einschlägigen Hygienevorschriften

    Unsere Anforderungen

    • Erfahrung in der Hauswirtschaft oder Reinigung ist von Vorteil
    • Große Affinität für Sauberkeit und Ordnung
    • Gepflegtes und positives Erscheinungsbild
    • Selbständiges Arbeiten und Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Küchenhilfe (m/w/d)

      • Passau
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 24.01.2023
    • Bewerbungsfrist 14.02.2023

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitenden der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    An dem Standort in Passau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Teilzeit (27 Stunden pro Woche) befristet für 1 Jahr zu besetzen:

    Küchenhilfe (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Annahme von Lebensmitteln und Lagerhaltung
    • Zubereitung der Kaltverpflegung
    • Unterstützung bei der Zubereitung der warmen Mittagsverpflegung
    • Bedienung der Geschirrspülmaschine und sonstiger Küchenmaschinen sowie Geräte
    • Reinigungsarbeiten im Küchenbereich und Speisesaal

    Unsere Anforderungen

    • Klinikerfahrung bzw. Erfahrung in einer Großküche / Gemeinschaftsverpflegung erwünscht
    • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten sowie zu geteilten Diensten
    • Kundenorientierung
    • Teamfähigkeit
    • Zuverlässigkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Gärtner (m/w/d)

      • Tegernsee
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 20.01.2023
    • Bewerbungsfrist 10.02.2023

    Die Orthopädische Klinik Tegernsee ist eine moderne Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd mit 166 Betten, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015. Es werden Patienten und Patientinnen mit orthopädischen Erkrankungen und internistischen Begleiterkrankungen in Reha-Maßnahmen der Deutschen Rentenversicherung oder Anschlussheilbehandlungen behandelt.

    Patienten, Patientinnen und Mitarbeitende stehen als Menschen mit Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Objektivität prägen unsere qualitätsorientierte Arbeit.

    Unser Motto „Fit durch Bewegung“ findet sich in allen Bereichen und Ebenen der Klinik wieder und steht nicht nur für das Grundprinzip unserer orthopädischen Therapie, sondern auch für die Bereitschaft des einzelnen und der Gesamtorganisation, durch Flexibilität und Engagement einen hohen Qualitätsstandard zu erreichen und zu erhalten.

    Wir suchen für die Orthopädische Klinik Tegernsee zum 01.03.2023 in Vollzeit einen

    Gärtner (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Durchführung von Gartenarbeiten
    • Durchführung von Arbeiten in der Haustechnik

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Gärtner/in
    • Fachliche Geschicklichkeit für handwerkliche Tätigkeiten
    • Umsicht und Zuverlässigkeit
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit
    • Eigenmotivation
    • Freundlichkeit und Kundenorientierung
    Weitere Infos zu dieser Stelle
Alle Stellenangebote

Bewerben

Frau arbeitet an Tastatur vor einem Monitor

Eine Ausbildung, ein Studium oder ein beruflicher Neuanfang? Das ist auch bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd möglich. Schauen Sie sich unser vielseitiges Stellenangebot an und bewerben Sie sich jetzt!

Infos zum Bewerbungsprozess
  • Betriebsprüfer (m/w/d)

      • Landshut
      • München
      • Weiden
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 24.01.2023
    • Bewerbungsfrist 14.02.2023

    Wir suchen an unserem Standort in Landshut, München sowie Weiden in der Oberpfalz ab sofort

    Betriebsprüfer (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Durchführung von Betriebsprüfungen im Innen- bzw. Außendienst
    • Prüfung der korrekten Beitragsabführung zur Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung sowie zur Kranken- und Pflegeversicherung
    • Prüfung der Künstlersozialversicherung, der Insolvenzabgabe und der korrekten Arbeitsentgelte für die Unfallversicherung
    • Prüfung der gebildeten Wertguthaben

    Anforderungen

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (1. Juristisches Staatsexamen/Bachelor of Laws) oder
    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre (FH/Bachelor) bevorzugt mit den Schwerpunkten Steuern und Prüfungswesen oder Finanz- und Rechnungswesen, Controlling oder Sozialversicherung
    • Abgeschlossenes Hochschulstudium zum/zur Diplomverwaltungswirt/in
    • Alternativ abgeschlossene Weiterbildung (zum/zur Sozialversicherungsfachwirt/in, zum/zur Steuerfachwirt/in, zum/zur Krankenkassenfachwirt/in, zum/zur Wirtschaftsfachwirt/in, zum/zur Bilanzbuchhalter/in) mit mehrjähriger Erfahrung
    • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Steuer- und Sozialabgabenrechts bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse anzueignen
    • Ausgeprägtes technisches Verständnis mit guten PC-Kenntnissen
    • Sicheres Auftreten und sehr gute Umgangsformen
    • Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
    • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit in Bezug auf die täglichen Dienstreisen
    • Organisationsvermögen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • IT-Spezialist Automation (m/w/d)

      • Landshut
      • München
    • IT
    • veröffentlicht am 24.01.2023
    • Bewerbungsfrist 14.02.2023

    Zur Verstärkung unseres aktuell ca. 110 Mitarbeiter/innen umfassenden IT-Bereichs suchen wir an unserem Standort in Landshut oder München ab sofort einen

    IT-Spezialist Automation (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Steuerung der IT-Prozesse in Produktions- und Testumgebungen für den Betrieb des gemeinsamen betriebswirtschaftlichen Systems (gbws) im Rahmen eines gemeinsamen Kompetenzcenter-Betriebs
    • Entwicklung und Systemintegration von IT-Prozessen unter Verwendung der Jobsteuerung Automic Automation Engine und verschiedener Scriptsprachen wie perl, bash im Linux-Umfeld
    • Fehleranalyse und -behebung in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Anwendungs- und Systemspezialisten
    • Entwicklung oder Optimierung von komplexen Jobnetzen und Abläufen
    • Durchführung von Produktions- und Testverarbeitungen, sowie des Datenaustausches u.a. mit den Kliniken und externen Stellen
    • Release / Deployment der produktiven Anwendungen
    • Beteiligung an der praktischen Ausbildung unserer Nachwuchskräfte

    Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder vergleichbarer Studienrichtung, alternativ eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung im Bereich IT oder eine einschlägige Erfahrung im Bereich IT
    • Einschlägige Erfahrung im Aufgabenbereich wünschenswert
    • Idealerweise Kenntnisse in der Administration eines Jobsteuerungssystems (z. B. Automic Automation Engine) oder die Bereitschaft, sich einzuarbeiten     
    • Analytisches, logisches, strukturiertes und konzeptionelles Denkvermögen
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
    • Eigenverantwortliches Entscheiden und Handeln
    • Kunden- und Serviceorientierung
    • Souveränes Auftreten
    • Bereitschaft zu Dienstreisen und zu ständiger Weiterbildung
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Mitarbeiter (m/w/d) Risiko- und Notfallmanagement

      • Landshut
      • München
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 13.01.2023
    • Bewerbungsfrist 03.02.2023

    Wir suchen an unseren Standorten in Landshut oder München ab sofort einen

    Mitarbeiter (m/w/d) Risiko- und Notfallmanagement  

    Aufgabengebiete

    • Sachbearbeitung des Risiko- und Notfallmanagements
    • Implementierung und stetige Weiterentwicklung des operativen Risikomanagementprozesses
    • Permanente Weiterentwicklung und Aktualisierung des Business Continuity Management-Plans (BCM-Plan) sowie der Leitlinie
    • Sicherstellung der Erfassung der kritischen Geschäftsprozesse im Geschäftsprozess Management Tool

    Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Risiko-, Sicherheits- oder Compliance Management oder vergleichbare Qualifikation, z. B. Controlling, Finanzwirtschaft oder Organisation  
    • Kenntnisse im strategischen und operativen Risikomanagement wünschenswert
    • Planungs- und Organisationsvermögen
    • Analyse- und Problemlösungsfähigkeit
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
Zur Stellenbörse

Bildergalerie