Bitte verwenden Sie zur Vergrößerung/Verkleinerung der Inhalte die Zoomfunktion Ihres Endgerätes.

Ärztinnen und Ärzte in der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd

Dr. Annika Welte stellt sich mit einem Zitat vor

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

junge Frau hält Pille in der rechten Hand nach vorn

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

In unseren Rehakliniken und in unserem Akutkrankenhaus ist vielseitiges medizinisches Sachverständnis gefragt. Sie haben die Möglichkeit, viel Zeit mit Ihren Patientinnen und Patienten zu verbringen. Im Vergleich zu anderen Akutkrankenhäusern bekommen Sie bei uns Zeit für ausführliche Gespräche und Aufklärungsarbeit. Und auch die Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen macht die Arbeit spannend und abwechslungsreich. Gemeinsam mit Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sowie pädagogischen Fachkräften entwickeln Sie gemeinsame Reha-Ziele für Ihre Patientinnen und Patienten.

Dr. Annika Welte stellt sich mit einem Zitat vor

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

junge Frau hält Pille in der rechten Hand nach vorn

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

In unseren Rehakliniken und in unserem Akutkrankenhaus ist vielseitiges medizinisches Sachverständnis gefragt. Sie haben die Möglichkeit, viel Zeit mit Ihren Patientinnen und Patienten zu verbringen. Im Vergleich zu anderen Akutkrankenhäusern bekommen Sie bei uns Zeit für ausführliche Gespräche und Aufklärungsarbeit. Und auch die Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen macht die Arbeit spannend und abwechslungsreich. Gemeinsam mit Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sowie pädagogischen Fachkräften entwickeln Sie gemeinsame Reha-Ziele für Ihre Patientinnen und Patienten.

„Das Beste ist natürlich die Arbeit mit meinen Patienten. Das ist der Grund, warum ich Ärztin geworden bin.”
Dr. Annika Welte, Assistenzärztin
Ärtzin führt mit einem jungen Patienten ein Arztgespräch im Behandlungszimmer
Welche Aufgaben machen Ihnen in Ihrem Job besonders viel Spaß?
„Hier habe ich die Möglichkeit, viel Zeit mit meinen Patientinnen und Patienten zu verbringen. Was mir aber auch viel Spaß bereitet, ist mit den Kolleginnen und Kollegen aus anderen Fachbereichen interdisziplinär zusammenzuarbeiten. Dazu zählen die Teams aus der Physio- und Ergotherapie, Pädagogik, Psychologie und Pflege. Wir haben ein gemeinsames Reha-Ziel für unsere Patientinnen und Patienten formuliert.“
Was hat Sie von Anfang an begeistert, als Sie zur Reha-Klinik kamen?
„Am meisten begeistert mich, dass ich endlich Zeit für meine Patientinnen und Patienten habe. Ich kann sie über mehrere Wochen betreuen und habe so Zeit für ausführliche Gespräche und Aufklärungsarbeit. Das ist, was mich am meisten begeistert.“
Was schätzen Sie am meisten an der Arbeit in der Reha-Klinik?
„Ich schätze es sehr, dass die Deutsche Rentenversicherung als Arbeitgeber für gute Arbeitsbedingungen im ärztlichen Bereich sorgt. Überstunden werden beispielsweise aufgeschrieben und dafür gibt es Freizeitausgleich. Außerdem ist die Belastung im Dienst einfach nicht so hoch wie es teilweise in anderen Akutkrankenhäusern der Fall ist.“

Einblicke in Dr. Annika Weltes Arbeitswelt

Stellenangebote

  • Dipl. Sportlehrer oder Sportwissenschaftler/Sporttherapeut (m/w/d)

      • Bad Reichenhall
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 15.09.2021
    • Bewerbungsfrist 06.10.2021

    Die Klinik Bad Reichenhall der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd, Zentrum für Rehabilitation, Pneumologie und Orthopädie, gehört zu den führenden Rehabilitationskliniken in Deutschland. In den beiden Bereichen Pneumologie/ Innere Medizin und Orthopädie werden 269 stationäre Patienten und Patientinnen auf hohem, fachlichen Niveau behandelt.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet bis 16.05.2022, in Teilzeit (28 Stunden / Woche) einen

     Dipl. Sportlehrer oder Sportwissenschaftler/Sporttherapeut (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Durchführung von Sporttherapien (Gruppengymnastik, Bewegungsbad, Ausdauer- und medizinisches Krafttraining etc.) bei pneumologischen und orthopädischen Patienten
    • Mitarbeit an der kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres Therapiekonzeptes
    • Mitarbeit an wissenschaftlichen Studien

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossenes Studium als Dipl. Sportlehrer /Sportwissenschaftler oder Sporttherapeut (m/w/d) mit Kenntnissen in rehabilitativer Medizin- und Trainingssteuerung
    • Hohe Motivation und Engagement sowie teamorientierte Arbeitsweise
    • Einfühlungsvermögen und Freude im Umgang mit Patienten
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Sozialpädagoge (m/w/d) oder medizinische Fachkraft (m/w/d) mit Zusatzausbildung

      • Bad Reichenhall
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 15.09.2021
    • Bewerbungsfrist 06.10.2021

    Die Klinik Bad Reichenhall der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd, Zentrum für Rehabilitation, Pneumologie und Orthopädie, gehört zu den führenden Rehabilitationskliniken in Deutschland. In den beiden Bereichen Pneumologie/ Innere Medizin und Orthopädie werden 269 stationäre Patienten und Patientinnen auf hohem, fachlichen Niveau behandelt.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet bis 31.12.2022, in Teilzeit (26 Stunden / Woche) einen

     Sozialpädagogen (m/w/d) oder

    medizinische Fachkraft (m/w/d) mit Zusatzausbildung

    Aufgabengebiete

    • Eigenverantwortliche Vortragstätigkeiten zu gesundheits- und krankheitsbezogenen Themen mit Schwerpunkt Pneumologie und Orthopädie
    • Selbständige Konzeption, Gestaltung und Durchführung von Angeboten und Schulungsprogrammen im Bereich Gesundheitsförderung, Prävention und Förderung der Stressbewältigung
    • Konzeptionierung und Durchführung von Entspannungseinheiten im Einzel- und Gruppensetting
    • Vortragstätigkeiten zu weiteren relevanten Fragestellungen (z.B. Reha-Nachsorge)

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossenes Studium der Gesundheitsförderung/-pädagogik bzw. der Gesundheitswissenschaft/Public Health oder eines verwandten Studiengangs oder Ausbildung in einem Gesundheitsberuf mit einschlägiger Weiterbildung oder Zusatzausbildung
    • Kenntnisse in Bereichen wie z.B. Medizin, Gesundheit, Prävention, Entspannung, etc.
    • Wünschenswert sind Vorerfahrungen im Bereich der Patientenschulung mit Fokus auf gesundheits- und krankheitsbezogene Themen sowie Vorerfahrung im stationären Kontext
    • Sehr gute Präsentations- und Vortragsfertigkeiten
    • Empathischer Umgang mit Patienten und Fertigkeiten im Umgang mit Patientengruppen
    • Eigenverantwortliche Arbeitsweisen (z.B. bei der Konzeption und Durchführung von Gruppeninterventionen)
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Reinigungskraft (m/w/d)

      • Passau
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 09.09.2021
    • Bewerbungsfrist 01.10.2021

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitenden der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    An dem Standort in Passau ist zum 01.11.2021 folgende Stelle in Vollzeit, zunächst befristet als Krankheitsvertretung, zu besetzen:

    Reinigungskraft (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Reinigungstätigkeiten in Patientenzimmern und Funktionsbereichen unter Beachtung der Hygienestandards und Qualitätsvorgaben

    Unsere Anforderungen

    • Erfahrung in der Hauswirtschaft/Reinigung ist von Vorteil
    • Große Liebe zur Sauberkeit und Ordnung
    • Gepflegtes und positives Erscheinungsbild
    • Hohe Flexibilität bzgl. Arbeitsbereich und Arbeitszeit
    • Reibungslose Zusammenarbeit im Team
    • Selbständiges Arbeiten und Zuverlässigkeit
    • Freundlicher Umgang mit unseren Patienten
    • Teamfähigkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
Alle Stellenangebote

Bewerben

Frau arbeitet an Tastatur vor einem Monitor

Eine Ausbildung, ein Studium oder ein beruflicher Neuanfang? Das ist auch bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd möglich. Schauen Sie sich unser vielseitiges Stellenangebot an und bewerben Sie sich jetzt!

Infos zum Bewerbungsprozess
  • Betriebsprüfer (m/w/d)

      • Landshut
      • München
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 14.09.2021
    • Bewerbungsfrist 06.10.2021

    Wir suchen zur Verstärkung unserer Teams mehrere

    Betriebsprüfer (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    Die Rentenversicherungsträger schützen mit Ihren Betriebsprüfungen die Rechte und Interessen der Beschäftigten und Arbeitgeber. Sie prüfen nach § 28 p SGB IV mindestens alle 4 Jahre bei den Arbeitgebern, ob insbesondere die Gesamtsozialversicherungsbeiträge der Beschäftigten zutreffend berechnet und abgeführt worden sind.

     

    Ihre Aufgaben:

    • Durchführung von Betriebsprüfungen im Innen- bzw. Außendienst
    • Prüfung der korrekten Beitragsabführung zur Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Kranken- und Pflegeversicherung
    • Prüfung der Künstlersozialversicherung, der Insolvenzabgabe und der korrekten Arbeitsentgelte für die Unfallversicherung
    • Prüfung der gebildeten Wertguthaben
    • Stellungnahmen zu Widersprüchen

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreicher Abschluss der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege (Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen) oder
    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (1. Juristisches Staatsexamen/Bachelor of Laws) oder
    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre (FH/Bachelor) bevorzugt mit den Schwerpunkten Steuern und Prüfungswesen oder Finanz- und Rechnungswesen, Controlling oder Sozialversicherung oder
    • Steuerfachwirte mit mehrjähriger Berufserfahrung oder
    • Krankenkassenfachwirte mit mehrjähriger Berufserfahrung oder
    • Bilanzbuchhalter mit mehrjähriger Berufserfahrung oder
    • Wirtschaftsfachwirte mit mehrjähriger Berufserfahrung sowie
    • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Steuer- und Sozialabgabenrechts bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse anzueignen
    • Ausgeprägtes technisches Verständnis mit guten PC-Kenntnissen
    • Sicheres Auftreten und sehr gute Umgangsformen
    • Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
    • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit in Bezug auf die täglichen Dienstreisen
    • Organisationsvermögen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Werkstudent (m/w/d) in der Liegenschaftsverwaltung

      • Landshut
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 08.09.2021
    • Bewerbungsfrist 30.09.2021

    Wir suchen ab sofort befristet für bis zu 12 Monate einen

     Werkstudenten (m/w/d) in der Liegenschaftsverwaltung

    Aufgabengebiete

    Lagerbuchhaltung für Lagerbücher, Gebäude und technische Anlagen der DRV BYS:

    • Abgleich von Bestandsdaten
    • Erstellen von Bestandsverzeichnissen für technische Anlagen
    • Separieren vorhandener Lagerbücher in Einzelobjekte und Grundstücke

    Unsere Anforderungen

    • Immatrikulierte/r Student/-in im Bereich Betriebswirtschaft bzw. vergleichbares Studium
    • Affinität zu Zahlen und Buchhaltung
    • Selbständige, sorgfältige und proaktive Arbeitsweise
    • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Analytisches und konzeptionelles Denken
    • Routine im Umgang mit MS-Office, vor allem vertiefte Excel-Kenntnisse
    • Bereitschaft zu Standortdienstreisen Landshut - München (Führerschein erforderlich)
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Berater (m/w/d) für die Auskunfts- und Beratungsstelle

      • Landshut
      • München
      • Weiden
      • Regensburg
      • Rosenheim
      • Passau
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 08.09.2021
    • Bewerbungsfrist 31.12.2021

    Wir suchen zur Verstärkung unserer Teams 

    Berater (m/w/d) für die Auskunfts- und Beratungsstelle

    Aufgabengebiete

    • Auskunft und Beratung zu rentenrechtlichen, versicherungs- bzw. beitragsrechtlichen und rehabilitationsrechtlichen Fragestellungen, auch bei Auslandsberührung
    • Auskunft zur privaten und betrieblichen Altersvorsorge

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium zur/zum Diplomverwaltungswirt/in (FH) oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten mit abgeschlossener Weiterbildung zur/zum Sozialversicherungsfachwirt/in
    • Umfassende Fachkenntnisse in allen rentenrechtlichen Bereichen (Rentenrecht, EU-Recht, Abkommens- und Auslandsrentenrecht, Versicherungs- und Beitragsrecht, Rehabilitationsrecht) wünschenswert
    • Grundkenntnisse zur zusätzlichen Altersvorsorge wünschenswert
    • Fachkenntnisse in allen weiteren Sozialrechtsgebieten wünschenswert
    • Freude am persönlichen Umgang und der Kommunikation mit Kunden
    • Höfliches, sicheres und repräsentatives Auftreten
    • Kompetenz im Umgang mit Konfliktsituationen im Kundenkontakt
    • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
    • Selbständigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
    Weitere Infos zu dieser Stelle
Zur Stellenbörse

Bildergalerie