Bitte verwenden Sie zur Vergrößerung/Verkleinerung der Inhalte die Zoomfunktion Ihres Endgerätes.

Ärztinnen und Ärzte in der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd

Dr. Annika Welte stellt sich mit einem Zitat vor

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

junge Frau hält Pille in der rechten Hand nach vorn

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

In unseren Rehakliniken und in unserem Akutkrankenhaus ist vielseitiges medizinisches Sachverständnis gefragt. Sie haben die Möglichkeit, viel Zeit mit Ihren Patientinnen und Patienten zu verbringen. Im Vergleich zu anderen Akutkrankenhäusern bekommen Sie bei uns Zeit für ausführliche Gespräche und Aufklärungsarbeit. Und auch die Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen macht die Arbeit spannend und abwechslungsreich. Gemeinsam mit Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sowie pädagogischen Fachkräften entwickeln Sie gemeinsame Reha-Ziele für Ihre Patientinnen und Patienten.

Dr. Annika Welte stellt sich mit einem Zitat vor

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

junge Frau hält Pille in der rechten Hand nach vorn

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

In unseren Rehakliniken und in unserem Akutkrankenhaus ist vielseitiges medizinisches Sachverständnis gefragt. Sie haben die Möglichkeit, viel Zeit mit Ihren Patientinnen und Patienten zu verbringen. Im Vergleich zu anderen Akutkrankenhäusern bekommen Sie bei uns Zeit für ausführliche Gespräche und Aufklärungsarbeit. Und auch die Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen macht die Arbeit spannend und abwechslungsreich. Gemeinsam mit Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sowie pädagogischen Fachkräften entwickeln Sie gemeinsame Reha-Ziele für Ihre Patientinnen und Patienten.

„Das Beste ist natürlich die Arbeit mit meinen Patienten. Das ist der Grund, warum ich Ärztin geworden bin.”
Dr. Annika Welte, Assistenzärztin
Ärtzin führt mit einem jungen Patienten ein Arztgespräch im Behandlungszimmer
Welche Aufgaben machen Ihnen in Ihrem Job besonders viel Spaß?
„Hier habe ich die Möglichkeit, viel Zeit mit meinen Patientinnen und Patienten zu verbringen. Was mir aber auch viel Spaß bereitet, ist mit den Kolleginnen und Kollegen aus anderen Fachbereichen interdisziplinär zusammenzuarbeiten. Dazu zählen die Teams aus der Physio- und Ergotherapie, Pädagogik, Psychologie und Pflege. Wir haben ein gemeinsames Reha-Ziel für unsere Patientinnen und Patienten formuliert.“
Was hat Sie von Anfang an begeistert, als Sie zur Reha-Klinik kamen?
„Am meisten begeistert mich, dass ich endlich Zeit für meine Patientinnen und Patienten habe. Ich kann sie über mehrere Wochen betreuen und habe so Zeit für ausführliche Gespräche und Aufklärungsarbeit. Das ist, was mich am meisten begeistert.“
Was schätzen Sie am meisten an der Arbeit in der Reha-Klinik?
„Ich schätze es sehr, dass die Deutsche Rentenversicherung als Arbeitgeber für gute Arbeitsbedingungen im ärztlichen Bereich sorgt. Überstunden werden beispielsweise aufgeschrieben und dafür gibt es Freizeitausgleich. Außerdem ist die Belastung im Dienst einfach nicht so hoch wie es teilweise in anderen Akutkrankenhäusern der Fall ist.“

Einblicke in Dr. Annika Weltes Arbeitswelt

Stellenangebote

  • Freiwilliges Soziales Jahr im Erziehungsdienst

      • Gaißach
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 18.06.2021
    • Bewerbungsfrist 09.07.2021

    Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

    Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

    Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden und Begleitpersonen.

    Sie möchten für ein Jahr etwas Sinnvolles tun, Neues erleben und gleichzeitig berufliche Orientierung gewinnen?

    Wir vergeben in der Fachklinik Gaißach zum 01.09.2021 in Vollzeit ein

    Freiwilliges Soziales Jahr im Erziehungsdienst

    Aufgabengebiete

    Sie unterstützen unser pädagogisches Fachpersonal bei deren vielfältigen Aufgaben bei der Betreuung der Kinder und Jugendlichen:

    • Rehabilitanden-Betreuung während der vier- bis sechswöchigen Reha-Maßnahme
    • Förderung von Selbstständigkeit im Umgang mit chronischen Erkrankungen
    • Förderung der Steigerung der Lebensqualität im Allgemeinen
    • Hilfestellung und Anleitung zum Krankheitsmanagement

    Unsere Anforderungen

    • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
    • Freundliches und zugewandtes Auftreten
    • Freude am Umgang mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Assistenzarzt (m/w/d)

      • Bad Reichenhall
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 16.06.2021
    • Bewerbungsfrist 07.07.2021

    Die Klinik Bad Reichenhall der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd, Zentrum für Rehabilitation, Pneumologie und Orthopädie, gehört zu den führenden Rehabilitationsklinken in Deutschland. In den beiden Bereichen Pneumologie/ Innere Medizin und Orthopädie werden 269 stationäre Patienten auf hohem fachlichen Niveau behandelt.

    Wir suchen für den Fachbereich Pneumologie/ Innere Medizin ab dem 01.09.2021 in Vollzeit oder Teilzeit einen

    Assistenzarzt (m/w/d)

    Im Bereich Pneumologie/Innere Medizin (149 Betten) werden alle chronischen Krankheiten der Atmungsorgane einschließlich schlafbezogener Atemstörungen sowie die regelhaft vorhandenen internistischen Komorbiditäten behandelt. Diagnostisch werden eine umfassende pulmokardiale Funktionsdiagnostik (u.a. Spiroergometrie, Provokations- und Belastungstests, Echokardiographie), Röntgen, Sonografie sowie ein Schlaflabor (u.a. mit 3 Polysomnographiemessplätzen und Kapnometrie) vorgehalten. Therapeutisch reicht das Spektrum von der medikamentösen Behandlung über eine sehr differenzierte Trainings-, Physio- und Ergotherapie, eine umfassende Patientenschulung (Bad Reichenhaller Modell) sowie verschiedene psychologische Hilfen und Ernährungsinterventionen, die Behandlung der schlafbezogenen Atemstörungen (CPAP, BiPAP) bis hin zur nichtinvasiven Beatmung (NIV) bei Obesitas-Hypoventilationssyndrom oder hyperkapnischer respiratorischer Insuffizienz bei COPD. Behandelt werden Patienten aller Kostenträger, darunter bis zu 40% zum Teil schwerkranke AHB-Patienten. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung von Post-COVID-19-Patienten.

    Aufgabengebiete

    • Ärztliche Betreuung der Patienten
    • Mitarbeit bei der pneumologischen und internistischen Funktionsdiagnostik

    Unsere Anforderungen

    • Vorliegen einer Approbation oder einer Berufserlaubnis
    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
    • Engagierte und teamfähige Persönlichkeit
    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)

      • Gaißach
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 09.06.2021
    • Bewerbungsfrist 30.06.2021

    Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

    Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

    Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden und Begleitpersonen.

    Wir suchen für die Fachklinik Gaißach zum 01.08.2021 in Vollzeit einen

    Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Rehabilitanden-Betreuung während der vier- bis sechswöchigen Reha-Maßnahme
    • Förderung von Selbstständigkeit im Umgang mit chronischen Erkrankungen
    • Förderung der Steigerung der Lebensqualität im Allgemeinen
    • Hilfestellung und Anleitung zum Krankheitsmanagement

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossene Ausbildung in einem der oben genannten Berufe
    • Freude am Umgang mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen
    • Fachkompetenz, Kooperations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Organisationsfähigkeit
    • Bereitschaft zum Schichtdienst
    Weitere Infos zu dieser Stelle
Alle Stellenangebote

Bewerben

Frau arbeitet an Tastatur vor einem Monitor

Eine Ausbildung, ein Studium oder ein beruflicher Neuanfang? Das ist auch bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd möglich. Schauen Sie sich unser vielseitiges Stellenangebot an und bewerben Sie sich jetzt!

Infos zum Bewerbungsprozess
  • Werkstudent (m/w/d) im Bereich IT

      • Landshut
      • München
    • IT
    • veröffentlicht am 22.06.2021
    • Bewerbungsfrist 13.07.2021

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n

    Werkstudenten (m/w/d) im Bereich IT

    Aufgabengebiete

    • Unterstützung beim Skripting (Jenkins, Linux shell und awk, DOS, Powershell)
    • Nightly Build mit Jenkins (Client und Server), Ablage von Artefakten aus dem Build in Nexus
    • Erstellung von Startskripten (Jenkins, Nexus)
    • Erstellung von Jenkinspipelines zum Start von Linux - Batchjobs; Automatisierung des Aufrufs der Linux-Jobs und von Unit-Tests

    Unsere Anforderungen

    • Immatrikulierte/r Student/-in in den Bereichen Informatik oder Wirtschaftsinformatik
    • Selbstständige, sorgfältige und proaktive Arbeitsweise
    • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Analytisches und konzeptionelles Denken
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Fachadministrator (m/w/d)

      • Landshut
      • München
    • IT
    • veröffentlicht am 22.06.2021
    • Bewerbungsfrist 13.07.2021

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n

    Fachadministrator (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Bereitstellung, Administration und Betrieb des zentralen Identity- und Access-Managementsystems, sowie des zentralen Active Directory Domain Services für alle Mandanten des Arbeitskreises für Datenverarbeitung (AKD) im Rahmen eines gemeinsamen Kompetenzcenter-Betriebs gem. IT-Servicekatalog
    • Bereitstellung, Administration und Betrieb von Windows-Serversystemen
    • Automatisierung des Systembetriebs im bestehenden System-Umfeld
    • Backup- und Recoverymanagement, Qualitäts-, Problem- und Ressourcenmanagement
    • Benutzerbetreuung im Aufgabenumfeld (Incident- und Changemanagement)
    • Klärung und Behebung komplexer Fehlersituationen
    • Praktische Ausbildung unserer Nachwuchskräfte

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder vergleichbarer Fachrichtung oder erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Certified IT-Business/IT-Systems Manager/in, Betriebsinformatiker/in (HWK) oder Wirtschaftsinformatiker/in (IHK) oder vergleichbarer Weiterbildung mit jeweils mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung
    • Erfahrungen mit Microsoft Active Directory Administration, Identity Access Management (Microsoft oder Atos), Azure, LDAP Server, Microsoft PKI. Vorteilhaft sind Kenntnisse im Bereich PHP Webentwicklung und Datenbanken
    • Verantwortungsbewusstsein und -bereitschaft
    • Kunden- und Serviceorientierung
    • Souveränes Auftreten
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
    • Konzeptionelles und analytisches Denken
    • Sehr gute Organisationsfähigkeit
    • Belastbarkeit und Offenheit für neue Herausforderungen
    • Bereitschaft zu ständiger Weiterbildung
    • Bereitschaft zu Dienstreisen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Sachbearbeiter (m/w/d) für das Veranstaltungsmanagement

      • Landshut
      • München
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 17.06.2021
    • Bewerbungsfrist 08.07.2021

    Wir suchen ab sofort einen

    Sachbearbeiter (m/w/d) für das Veranstaltungsmanagement

    Aufgabengebiete

    • Entwicklung und Fortschreibung von Veranstaltungskonzepten
    • Auftragsklärung sowie Beratung und Betreuung der Kunden
    • Fertigung von Genehmigungsvorlagen
    • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
    • Beschaffung von benötigten Liefer- und Dienstleistungen

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre
    • Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen wünschenswert
    • Planungs- und Organisationsfähigkeit
    • Sicherer Umgang mit MS-Office und IBM Notes
    • Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Sicheres Auftreten und gute Umgangsformen
    • Kunden- und Serviceorientierung
    Weitere Infos zu dieser Stelle
Zur Stellenbörse

Bildergalerie