Bitte verwenden Sie zur Vergrößerung/Verkleinerung der Inhalte die Zoomfunktion Ihres Endgerätes.

Ärztinnen und Ärzte in der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd

Dr. Annika Welte stellt sich mit einem Zitat vor

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

junge Frau hält Pille in der rechten Hand nach vorn

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

In unseren Rehakliniken und in unserem Akutkrankenhaus ist vielseitiges medizinisches Sachverständnis gefragt. Sie haben die Möglichkeit, viel Zeit mit Ihren Patientinnen und Patienten zu verbringen. Im Vergleich zu anderen Akutkrankenhäusern bekommen Sie bei uns Zeit für ausführliche Gespräche und Aufklärungsarbeit. Und auch die Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen macht die Arbeit spannend und abwechslungsreich. Gemeinsam mit Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sowie pädagogischen Fachkräften entwickeln Sie gemeinsame Reha-Ziele für Ihre Patientinnen und Patienten.

Dr. Annika Welte stellt sich mit einem Zitat vor

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

junge Frau hält Pille in der rechten Hand nach vorn

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

In unseren Rehakliniken und in unserem Akutkrankenhaus ist vielseitiges medizinisches Sachverständnis gefragt. Sie haben die Möglichkeit, viel Zeit mit Ihren Patientinnen und Patienten zu verbringen. Im Vergleich zu anderen Akutkrankenhäusern bekommen Sie bei uns Zeit für ausführliche Gespräche und Aufklärungsarbeit. Und auch die Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen macht die Arbeit spannend und abwechslungsreich. Gemeinsam mit Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sowie pädagogischen Fachkräften entwickeln Sie gemeinsame Reha-Ziele für Ihre Patientinnen und Patienten.

„Das Beste ist natürlich die Arbeit mit meinen Patienten. Das ist der Grund, warum ich Ärztin geworden bin.”
Dr. Annika Welte, Assistenzärztin
Ärtzin führt mit einem jungen Patienten ein Arztgespräch im Behandlungszimmer
Welche Aufgaben machen Ihnen in Ihrem Job besonders viel Spaß?
„Hier habe ich die Möglichkeit, viel Zeit mit meinen Patientinnen und Patienten zu verbringen. Was mir aber auch viel Spaß bereitet, ist mit den Kolleginnen und Kollegen aus anderen Fachbereichen interdisziplinär zusammenzuarbeiten. Dazu zählen die Teams aus der Physio- und Ergotherapie, Pädagogik, Psychologie und Pflege. Wir haben ein gemeinsames Reha-Ziel für unsere Patientinnen und Patienten formuliert.“
Was hat Sie von Anfang an begeistert, als Sie zur Reha-Klinik kamen?
„Am meisten begeistert mich, dass ich endlich Zeit für meine Patientinnen und Patienten habe. Ich kann sie über mehrere Wochen betreuen und habe so Zeit für ausführliche Gespräche und Aufklärungsarbeit. Das ist, was mich am meisten begeistert.“
Was schätzen Sie am meisten an der Arbeit in der Reha-Klinik?
„Ich schätze es sehr, dass die Deutsche Rentenversicherung als Arbeitgeber für gute Arbeitsbedingungen im ärztlichen Bereich sorgt. Überstunden werden beispielsweise aufgeschrieben und dafür gibt es Freizeitausgleich. Außerdem ist die Belastung im Dienst einfach nicht so hoch wie es teilweise in anderen Akutkrankenhäusern der Fall ist.“

Einblicke in Dr. Annika Weltes Arbeitswelt

Stellenangebote

  • Pflegedienstleitung (m/w/d)

      • Gaißach
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 10.09.2020
    • Bewerbungsfrist 02.10.2020

    Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationseinrichtung für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Asthma bronchiale, Neurodermitis, Adipositas, Diabetes mellitus und chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Sie ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach DIN EN ISO 9001:2015 in Verbindung mit systemQM REHA zertifiziert.

    Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz und verfügt insgesamt über 254 Betten für Rehabilitanden und Begleitpersonen.

    Wir suchen für die Fachklinik Gaißach zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine

    Pflegedienstleitung (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Leitung des Pflegedienstes
    • Sicherung und Weiterentwicklung einer fachlich qualitativen Versorgung und Betreuung von chronisch kranken Kindern und Jugendlichen
    • Mitverantwortung bei der Personalberechnung und der Personalauswahl
    • Personalsteuerung und Personaleinsatzplanung
    • Mitarbeit und Unterstützung des Qualitätsmanagements
    • Konstruktive Zusammenarbeit mit der Klinikleitung

    Unsere Anforderungen

    • Ausbildung zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
    • Weiterbildung zur Pflegedienstleitung bzw. Studium Pflegemanagement
    • Berufserfahrung und mindestens 2 Jahre Leitungserfahrung
    • Führungs- und Sozialkompetenz
    • Interdisziplinäres Denken und zielgerichtetes Handeln
    • Strukturiertes und selbständiges Arbeiten
    • Mitarbeiterorientiertes Handeln
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Reinigungskraft (m/w/d)

      • Bad Füssing
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 04.09.2020
    • Bewerbungsfrist 25.09.2020

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitern der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    Am Standort Bad Füssing ist zum 1. November 2020 befristet für 1 Jahr folgende Stelle in Teilzeit (max. 19,5 Std./ Woche) zu besetzen:

    Reinigungskraft (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Reinigungstätigkeiten in Patientenzimmern und Funktionsbereichen unter Beachtung der Hygienestandards und Qualitätsvorgaben

    Unsere Anforderungen

    • Erfahrung in der Hauswirtschaft/ Reinigung ist von Vorteil
    • Große liebe zur Sauberkeit und Ordnung
    • Gepflegtes und positives Erscheinungsbild
    • Hohe Flexibilität bzgl. Arbeitsbereich und Arbeitszeit (Früh- und Spätschicht, sowie Wochenend- und Feiertagsarbeit)
    • Reibungslose Zusammenarbeit im Team
    • Selbständiges Arbeiten
    • Zuverlässigkeit
    • Freundlicher Umgang mit unseren Patienten
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Masseur und medizinischer Bademeister (m/w/d)

      • Passau
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 31.08.2020
    • Bewerbungsfrist 30.09.2020

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitern der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    Am Standort Passau ist zum 1. Januar 2021 folgende Stelle in Vollzeit zu besetzen:

    Masseur und medizinischer Bademeister (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Anwendung unterschiedlicher Behandlungstechniken wie z. B. Lymphdrainage, Elektrotherapie, Ultraschallbehandlung, Medizinische Bäder, Klassische Massagen etc.
    • Dokumentation des Behandlungsverlaufes

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossene Ausbildung zum Masseur/ medizinischen Bademeister (m/w/d)
    • Flexibilität
    • Teamfähigkeit
    • Freude an der Arbeit mit Menschen
    • Engagement
    Weitere Infos zu dieser Stelle
Alle Stellenangebote

Bewerben

Frau arbeitet an Tastatur vor einem Monitor

Eine Ausbildung, ein Studium oder ein beruflicher Neuanfang? Das ist auch bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd möglich. Schauen Sie sich unser vielseitiges Stellenangebot an und bewerben Sie sich jetzt!

Infos zum Bewerbungsprozess
  • Fachadministrator Netzwerk (m/w/d)

      • München
    • IT
    • veröffentlicht am 24.09.2020
    • Bewerbungsfrist 16.10.2020

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen

    Fachadministrator (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Installation, Administration und Betrieb zentraler und dezentraler IT-Komponenten im Bereich Netzwerk- und Kommunikationstechnik
    • Administration in den Spezialgebieten LAN, WLAN, Netzwerkmanagement, Netzwerksicherheit, Fernzugriff und Fernwartung
    • Benutzerbetreuung im Aufgabenumfeld (Incident- und Changemanagement)
    • Erstellung technischer Dokumentationen, Netzpläne und Reports
    • Koordination interner und externer Dienstleister

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder vergleichbarer Studienrichtung oder erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Certified IT-Business/IT-Systems Manager, Betriebsinformatiker/in (HWK) oder Wirtschaftsinformatiker/in (IHK) mit jeweils mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung
    • Idealerweise Erfahrung in den Bereichen Routing & Switching, WLAN, NAC insbesondere mit Komponenten des Herstellers Cisco
    • Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Teamfähigkeit
    • Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
    • Kundenorientierung
    • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
    • Souveränes Auftreten
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Fachadministrator Telekommunikation (m/w/d)

      • München
    • IT
    • veröffentlicht am 24.09.2020
    • Bewerbungsfrist 16.10.2020

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen

    Fachadministrator (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Installation, Administration und Betrieb zentraler und dezentraler IT-Komponenten im Bereich Netzwerk- und Kommunikationstechnik
    • Administration in den Spezialgebieten Telekommunikation, Unified Communications und Mobile-Device-Management
    • Benutzerbetreuung im Aufgabenumfeld (Incident- und Changemanagement)
    • Erstellung technischer Dokumentationen, Netzpläne und Reports
    • Koordination interner und externer Dienstleister

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder vergleichbarer Studienrichtung oder erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Certified IT-Business/IT-Systems Manager, Betriebsinformatiker/in (HWK) oder Wirtschaftsinformatiker/in (IHK) mit jeweils mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung
    • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit TK-/UC- und Contactcenter-Infrastrukturen (CUCM, UCCX) und MDM-Systemen
    • Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Teamfähigkeit
    • Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
    • Kundenorientierung
    • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
    • Souveränes Auftreten
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Mitarbeiter (m/w/d) für das Bundesprogramm rehapro

      • Landshut
      • München
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 22.09.2020
    • Bewerbungsfrist 14.10.2020

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen

    Mitarbeiter (m/w/d) für das Bundesprogramm rehapro

    Aufgabengebiete

    • Bearbeitung und Verwaltung der Fördergelder, z.B. Vorbereiten des Mittelabrufs, Anlegen sowie Pflegen von Beleglisten und Erstellen von Auszahlungs-, Kassen- und Umbuchungsanordnungen zur Genehmigung
    • Mitarbeit bei der Weiterleitung der Zuwendung an den Letztempfänger
    • Administrative Unterstützung und Übernahme von Assistenzaufgaben bei der Koordination und Steuerung einzelner Modellprojekte, z.B. Terminkoordination, Planung und Durchführung standortübergreifender Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit
    • Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit der Programmevaluation und der wissenschaftlichen Begleitungen

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement oder als Sozialversicherungsfachangestellte/r
    • Erfahrung bei der Verwaltung von Fördergeldern
    • Interesse an Projektarbeit
    • Sicherer Umgang mit PC und MS-Office-Standardsoftware sowie Bereitschaft, sich weitere Programme (Abrechnungssoftware Profi-Online) anzueignen
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
    • Strukturierte Arbeitsweise
    • Bereitschaft zur Weiterbildung
    Weitere Infos zu dieser Stelle
Zur Stellenbörse

Bildergalerie