Bitte verwenden Sie zur Vergrößerung/Verkleinerung der Inhalte die Zoomfunktion Ihres Endgerätes.

Nachwuchskräfte bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd

Johannes Hierl, Nachwuchskräfte, stellt sich mit einem Zitat vor

Eine Note
ist nicht genug

Natürlich sammeln Sie während Ihrer Ausbildung Noten, bei uns aber vor allem auch Erfahrung. Mit einer guten Mischung aus Theorie und Praxis können Sie erfolgreich ins Berufsleben starten. Dadurch stehen Ihnen ausgezeichnete Zukunftsperspektiven bevor.

junger Mann hält zusammengerolltes Abschlusszeugnis mit blauer Schleife in der rechten Hand nach vorn

Eine Note
ist nicht genug

Natürlich sammeln Sie während Ihrer Ausbildung Noten, bei uns aber vor allem auch Erfahrung. Mit einer guten Mischung aus Theorie und Praxis können Sie erfolgreich ins Berufsleben starten. Dadurch stehen Ihnen ausgezeichnete Zukunftsperspektiven bevor.

Mit einer Berufsausbildung oder einem Studium starten Sie ohne Sorgen ins Berufsleben. Wir geben unserem Nachwuchs gerne die Möglichkeit, für eine sichere berufliche Zukunft bei der DRV Bayern Süd. Sehen Sie sich auf dieser Seite an, welche Chancen auf Sie warten.

Johannes Hierl, Nachwuchskräfte, stellt sich mit einem Zitat vor

Eine Note
ist nicht genug

Natürlich sammeln Sie während Ihrer Ausbildung Noten, bei uns aber vor allem auch Erfahrung. Mit einer guten Mischung aus Theorie und Praxis können Sie erfolgreich ins Berufsleben starten. Dadurch stehen Ihnen ausgezeichnete Zukunftsperspektiven bevor.

junger Mann hält zusammengerolltes Abschlusszeugnis mit blauer Schleife in der rechten Hand nach vorn

Eine Note
ist nicht genug

Natürlich sammeln Sie während Ihrer Ausbildung Noten, bei uns aber vor allem auch Erfahrung. Mit einer guten Mischung aus Theorie und Praxis können Sie erfolgreich ins Berufsleben starten. Dadurch stehen Ihnen ausgezeichnete Zukunftsperspektiven bevor.

Mit einer Berufsausbildung oder einem Studium starten Sie ohne Sorgen ins Berufsleben. Wir geben unserem Nachwuchs gerne die Möglichkeit, für eine sichere berufliche Zukunft bei der DRV Bayern Süd. Sehen Sie sich auf dieser Seite an, welche Chancen auf Sie warten.

„Mein Name ist Johannes Hierl, ich bin 24 Jahre alt und habe mich für das Studium zum Diplomverwaltungswirt bei der Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd entschieden”
Johannes Hierl, Studierender zum Diplomverwaltungswirt (FH)
junger Mann sitzt vor einem Monitor an einem Schreibtisch und blickt in die Kamera
Welche Charaktereigenschaften haben Sie, die für Ihr Studium besonders wichtig sind?
„Neben Interesse und Freude am Umgang mit Gesetzen, sollte man auf jeden Fall Lernbereitschaft mitbringen. Es gibt immer wieder Rechtsänderungen, die sich enorm auf die tägliche Arbeit auswirken. Da muss ich immer am Ball bleiben.“
Was hat Sie bereits am Anfang begeistert, als Sie zur Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd kamen?
„Mich hat begeistert, dass ich von den Ausbilderinnen und Ausbildern und von allen anderen Mitarbeitenden herzlich aufgenommen und gleich ins Team integriert wurde. Hier im Haus sind alle sehr freundlich und immer hilfsbereit.“
Was schätzen Sie am meisten an der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd?
„Hier wird viel Wert auf eine gute Ausbildung gelegt und sehr viel für die Nachwuchskräfte getan. Das sehe ich auch daran, dass vor Kurzem das komplette Ausbildungssystem umstrukturiert wurde und jetzt viele digitale Inhalte genutzt werden. Und im Zuge dessen wurden komplett neue Räumlichkeiten nur für die Ausbildung geschaffen.“

Einblicke in Johannes Hierls Arbeitswelt

Stellenangebote

  • Duales Studium Bachelor of Laws - Sozialversicherungsrecht mit Schwerpunkt Prüfdienst (m/w/d)

      • München
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 02.11.2020
    • Bewerbungsfrist 30.06.2021

    Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2021 ein 

    Duales Studium Bachelor of Laws - Sozialversicherungsrechtmit Schwerpunkt Prüfdienst (m/w/d)

    Ablauf und Inhalte

    Unser dualer Studien­gang Bachelor of Laws - Sozial­versicherungs­recht - Schwer­punkt Prüf­dienst  beginnt am 1. September und dauert insgesamt drei Jahre. Sie studieren an der Hochschule des Bundes für Öffentliche Verwaltung in Berlin und erlernen die praktischen Fähigkeiten im Prüfdienst der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd in München.

    Die theoretischen Inhalte sind:

    • Sozialversicherungs- und Steuerrecht
    • Rechts, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
    • Verfassungs- und Verwaltungsrecht
    • Privatrecht
    • Verwaltungslehre
    • Betriebs und Volkswirtschaftslehre

    Die Theorie erlernen Sie in vier Blockabschnitten und sind damit insgesamt 21 Monate an der Hochschule in Berlin.

    Während des Aufenthaltes in Berlin übernehmen wir Ihre Mietkosten bis zu einem Gesamtbetrag von 600 Euro. Erleben Sie so die Hauptstadt mit all Ihren Freizeit- und Kulturmöglichkeiten ohne Geldsorgen.

    In den praktischen Ausbildungsabschnitten wenden Sie Ihre erworbenen Rechtskenntnisse an. Wir bereiten Sie direkt im Prüfdienst auf Ihre spätere Tätigkeit vor. Neben dem Erlernen der Fachanwendungen und dem nötigen theoretischen Wissen ist die aktive Mitwirkung bei Betriebsprüfungen im Großraum München die beste praktische Übung.

    Unsere Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • Flexibilität
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit dem Branchenfokus Soziale Sicherung (B.Sc.) (m/w/d) in Landshut

      • Landshut
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 06.08.2020
    • Bewerbungsfrist 30.06.2021

    Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2021 ein

    Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit Branchenfokus Soziale Sicherung (B.Sc.) (m/w/d) 

    Ablauf und Inhalte

    Absolvieren Sie bei uns und an der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning das duale Studium „Wirtschaftsinformatik“ mit Branchenfokus Soziale Sicherung. Da Sie von Beginn an bei uns im Haus praktisch ausgebildet werden, entfällt ein Praxissemester. Sie können bereits nach drei Jahren Ihren Abschluss machen. Das Studium bereitet Sie optimal auf Ihre späteren Aufgaben bei uns vor. Mit Ihrer Abschlussprüfung erlangen Sie den Grad „Bachelor of Science“.Das Studium ist semi-virtuell, das heißt, Sie durchlaufen an vier Tagen wöchentlich die praktische Ausbildung bei uns im Haus und werden einen Tag pro Woche für das Online-Studium freigestellt. Dreimal pro Semester findet eine einwöchige Präsenzphase an der Hochschule in Ismaning statt. Der duale Studiengang beinhaltet klassischen Themen wie Datenstrukturen, Datenmanagement und Algorithmik, Softwareentwicklung, Datenbanken, Projektmanagement und ERP-Systeme. Auf dem Lehrplan stehen unter anderem das Recht der Informationstechnologie und die Kerninformatik. Speziell für den Branchenfokus Soziale Sicherung gibt es Ergänzungen zur Softwareentwicklung für Bestandssysteme und Neuentwicklungen. Ebenso erhalten Sie Einblicke in die klassischen Aufgaben der IT-Administration/Organisation und interne IT-Beratung. Ihr Wissen können Sie bei uns direkt anwenden und festigen. Wir setzen Sie in verschiedenen Bereichen der IT ein.

    Unsere Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • gute Leistungen in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern
    • großes Interesse an modernen Informationstechnologien
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium zum Diplom-Verwaltungswirt FH (m/w/d) in Landshut

      • Landshut
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 13.07.2020
    • Bewerbungsfrist 30.06.2021

    Wir suchen für den Ausbildungsbeginn 2021

    Diplomverwaltungswirte FH  (m/w/d)

    Ablauf und Inhalte

    Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Anwendung von Rechtsvorschriften in der Praxis auf Grundlage des Sozialgesetzbuches mit dem Schwerpunkt im Rentenversicherungsrecht. Das Studium umfasst zudem die Gebiete Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Privatrecht, Verwaltungslehre und allgemeine Lehrgebiete wie Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Das theoretische Fachstudium wird an der Hochschule für den öffentlichen Dienst, Fachbereich Sozialverwaltung in Wasserburg am Inn durchgeführt. Es gliedert sich in drei Studienabschnitte von jeweils sechs Monaten. In Wasserburg wird Ihnen eine kostenfreie Unterkunft an der Hochschule zur Verfügung gestellt. Das berufspraktische Studium wird zwischen den einzelnen Fachstudienzeiten bei der DRV Bayern Süd abgehalten. Der somit dual erworbene Diplomabschluss (FH) stellt eine bewährte und hochwertige Alternative zum Bachelor da.

    Unsere Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • gute Deutschkenntnisse
    Weitere Infos zu dieser Stelle
Alle Stellenangebote

Bewerben

Frau arbeitet an einer Tastatur vor einem Laptop

Eine Ausbildung, ein Studium oder ein beruflicher Neuanfang? Das ist auch bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd möglich. Schauen Sie sich unser vielseitiges Stellenangebot an und bewerben Sie sich jetzt!

Infos zum Bewerbungsprozess
  • Werkstudent (m/w/d) im Bereich IT

      • Landshut
      • München
    • IT
    • veröffentlicht am 22.06.2021
    • Bewerbungsfrist 13.07.2021

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n

    Werkstudenten (m/w/d) im Bereich IT

    Aufgabengebiete

    • Unterstützung beim Skripting (Jenkins, Linux shell und awk, DOS, Powershell)
    • Nightly Build mit Jenkins (Client und Server), Ablage von Artefakten aus dem Build in Nexus
    • Erstellung von Startskripten (Jenkins, Nexus)
    • Erstellung von Jenkinspipelines zum Start von Linux - Batchjobs; Automatisierung des Aufrufs der Linux-Jobs und von Unit-Tests

    Unsere Anforderungen

    • Immatrikulierte/r Student/-in in den Bereichen Informatik oder Wirtschaftsinformatik
    • Selbstständige, sorgfältige und proaktive Arbeitsweise
    • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Analytisches und konzeptionelles Denken
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Fachadministrator (m/w/d)

      • Landshut
      • München
    • IT
    • veröffentlicht am 22.06.2021
    • Bewerbungsfrist 13.07.2021

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n

    Fachadministrator (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Bereitstellung, Administration und Betrieb des zentralen Identity- und Access-Managementsystems, sowie des zentralen Active Directory Domain Services für alle Mandanten des Arbeitskreises für Datenverarbeitung (AKD) im Rahmen eines gemeinsamen Kompetenzcenter-Betriebs gem. IT-Servicekatalog
    • Bereitstellung, Administration und Betrieb von Windows-Serversystemen
    • Automatisierung des Systembetriebs im bestehenden System-Umfeld
    • Backup- und Recoverymanagement, Qualitäts-, Problem- und Ressourcenmanagement
    • Benutzerbetreuung im Aufgabenumfeld (Incident- und Changemanagement)
    • Klärung und Behebung komplexer Fehlersituationen
    • Praktische Ausbildung unserer Nachwuchskräfte

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder vergleichbarer Fachrichtung oder erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Certified IT-Business/IT-Systems Manager/in, Betriebsinformatiker/in (HWK) oder Wirtschaftsinformatiker/in (IHK) oder vergleichbarer Weiterbildung mit jeweils mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung
    • Erfahrungen mit Microsoft Active Directory Administration, Identity Access Management (Microsoft oder Atos), Azure, LDAP Server, Microsoft PKI. Vorteilhaft sind Kenntnisse im Bereich PHP Webentwicklung und Datenbanken
    • Verantwortungsbewusstsein und -bereitschaft
    • Kunden- und Serviceorientierung
    • Souveränes Auftreten
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
    • Konzeptionelles und analytisches Denken
    • Sehr gute Organisationsfähigkeit
    • Belastbarkeit und Offenheit für neue Herausforderungen
    • Bereitschaft zu ständiger Weiterbildung
    • Bereitschaft zu Dienstreisen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Freiwilliges Soziales Jahr im Erziehungsdienst

      • Gaißach
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 18.06.2021
    • Bewerbungsfrist 09.07.2021

    Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

    Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

    Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden und Begleitpersonen.

    Sie möchten für ein Jahr etwas Sinnvolles tun, Neues erleben und gleichzeitig berufliche Orientierung gewinnen?

    Wir vergeben in der Fachklinik Gaißach zum 01.09.2021 in Vollzeit ein

    Freiwilliges Soziales Jahr im Erziehungsdienst

    Aufgabengebiete

    Sie unterstützen unser pädagogisches Fachpersonal bei deren vielfältigen Aufgaben bei der Betreuung der Kinder und Jugendlichen:

    • Rehabilitanden-Betreuung während der vier- bis sechswöchigen Reha-Maßnahme
    • Förderung von Selbstständigkeit im Umgang mit chronischen Erkrankungen
    • Förderung der Steigerung der Lebensqualität im Allgemeinen
    • Hilfestellung und Anleitung zum Krankheitsmanagement

    Unsere Anforderungen

    • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
    • Freundliches und zugewandtes Auftreten
    • Freude am Umgang mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen
    Weitere Infos zu dieser Stelle

Bildergalerie