Nachwuchskräfte bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd

Johannes Hierl, Nachwuchskräfte, stellt sich mit einem Zitat vor

Eine Note
ist nicht genug

Natürlich sammeln Sie während Ihrer Ausbildung Noten, bei uns aber vor allem auch Erfahrung. Mit einer guten Mischung aus Theorie und Praxis können Sie erfolgreich ins Berufsleben starten. Dadurch stehen Ihnen ausgezeichnete Zukunftsperspektiven bevor.

junger Mann hält zusammengerolltes Abschlusszeugnis mit blauer Schleife in der rechten Hand nach vorn

Eine Note
ist nicht genug

Natürlich sammeln Sie während Ihrer Ausbildung Noten, bei uns aber vor allem auch Erfahrung. Mit einer guten Mischung aus Theorie und Praxis können Sie erfolgreich ins Berufsleben starten. Dadurch stehen Ihnen ausgezeichnete Zukunftsperspektiven bevor.

Mit einer Berufsausbildung oder einem Studium starten Sie ohne Sorgen ins Berufsleben. Wir geben unserem Nachwuchs gerne die Möglichkeit, für eine sichere berufliche Zukunft bei der DRV Bayern Süd. Sehen Sie sich auf dieser Seite an, welche Chancen auf Sie warten.

Johannes Hierl, Nachwuchskräfte, stellt sich mit einem Zitat vor

Eine Note
ist nicht genug

Natürlich sammeln Sie während Ihrer Ausbildung Noten, bei uns aber vor allem auch Erfahrung. Mit einer guten Mischung aus Theorie und Praxis können Sie erfolgreich ins Berufsleben starten. Dadurch stehen Ihnen ausgezeichnete Zukunftsperspektiven bevor.

junger Mann hält zusammengerolltes Abschlusszeugnis mit blauer Schleife in der rechten Hand nach vorn

Eine Note
ist nicht genug

Natürlich sammeln Sie während Ihrer Ausbildung Noten, bei uns aber vor allem auch Erfahrung. Mit einer guten Mischung aus Theorie und Praxis können Sie erfolgreich ins Berufsleben starten. Dadurch stehen Ihnen ausgezeichnete Zukunftsperspektiven bevor.

Mit einer Berufsausbildung oder einem Studium starten Sie ohne Sorgen ins Berufsleben. Wir geben unserem Nachwuchs gerne die Möglichkeit, für eine sichere berufliche Zukunft bei der DRV Bayern Süd. Sehen Sie sich auf dieser Seite an, welche Chancen auf Sie warten.

„Mein Name ist Johannes Hierl, ich bin 24 Jahre alt und habe mich für das Studium zum Diplomverwaltungswirt bei der Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd entschieden”
Johannes Hierl, Studierender zum Diplomverwaltungswirt (FH)
junger Mann sitzt vor einem Monitor an einem Schreibtisch und blickt in die Kamera
Welche Charaktereigenschaften haben Sie, die für Ihr Studium besonders wichtig sind?
„Neben Interesse und Freude am Umgang mit Gesetzen, sollte man auf jeden Fall Lernbereitschaft mitbringen. Es gibt immer wieder Rechtsänderungen, die sich enorm auf die tägliche Arbeit auswirken. Da muss ich immer am Ball bleiben.“
Was hat Sie bereits am Anfang begeistert, als Sie zur Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd kamen?
„Mich hat begeistert, dass ich von den Ausbilderinnen und Ausbildern und von allen anderen Mitarbeitenden herzlich aufgenommen und gleich ins Team integriert wurde. Hier im Haus sind alle sehr freundlich und immer hilfsbereit.“
Was schätzen Sie am meisten an der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd?
„Hier wird viel Wert auf eine gute Ausbildung gelegt und sehr viel für die Nachwuchskräfte getan. Das sehe ich auch daran, dass vor Kurzem das komplette Ausbildungssystem umstrukturiert wurde und jetzt viele digitale Inhalte genutzt werden. Und im Zuge dessen wurden komplett neue Räumlichkeiten nur für die Ausbildung geschaffen.“

Einblicke in Johannes Hierls Arbeitswelt

Stellenangebote

  • Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration in Landshut

      • Landshut
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 02.09.2021
    • Bewerbungsfrist 03.12.2021

    Wir suchen für den Ausbildungsbeginn 2022 einen

    Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration

    Ablauf und Inhalte

    Die Berufsausbildung besteht aus praktischen Einsätzen am Standort Landshut und dem regelmäßigen Besuch der Berufsschule, bei dem die theoretischen Inhalte des Berufs vermittelt werden. Unser IT-Bereich unterstützt alle, die bei der DRV Bayern Süd täglich mit Hard- und Software arbeiten. Sie sind damit interner Dienstleister und zu Ihren täglichen Aufgaben gehören die Bearbeitung von Störungsmeldungen, die Installation und Konfiguration von Software, der Auf- und Umbau von Arbeitsplätzen sowie Gerätetests und -bewertungen. Während der praktischen Ausbildung am Standort werden Sie durch geschulte Ausbildende angeleitet. Außerdem werden bei der DRV Bayern Süd Selbstständigkeit und Teamfähigkeit in einer modernen Arbeitsumgebung und mit zeitgemäßen Ausbildungsmethoden gefördert.

    Unsere Anforderungen

    Sie sollten kundenorientiert arbeiten, gerne kommunizieren und Freude daran haben, Lösungen zu erarbeiten. Außerdem verfügen Sie über einen guten Realschulabschluss.

    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration in München

      • München
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 02.09.2021
    • Bewerbungsfrist 06.12.2021

    Wir suchen für den Ausbildungsbeginn 2022 einen

    Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration

    Ablauf und Inhalte

    Die Berufsausbildung besteht aus praktischen Einsätzen am Standort München und dem regelmäßigen Besuch der Berufsschule, bei dem die theoretischen Inhalte des Berufs vermittelt werden. Unser IT-Bereich unterstützt alle, die bei der DRV Bayern Süd täglich mit Hard- und Software arbeiten. Sie sind damit interner Dienstleister und zu Ihren täglichen Aufgaben gehören die Bearbeitung von Störungsmeldungen, die Installation und Konfiguration von Software, der Auf- und Umbau von Arbeitsplätzen sowie Gerätetests und -bewertungen. Während der praktischen Ausbildung am Standort werden Sie durch geschulte Ausbildende angeleitet. Außerdem werden bei der DRV Bayern Süd Selbstständigkeit und Teamfähigkeit in einer modernen Arbeitsumgebung und mit zeitgemäßen Ausbildungsmethoden gefördert.

    Unsere Anforderungen

    Sie sollten kundenorientiert arbeiten, gerne kommunizieren und Freude daran haben, Lösungen zu erarbeiten. Außerdem verfügen Sie über einen guten Realschulabschluss.

    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium Betriebswirtschaft mit Studienschwerpunkt „Public Management“ (B.A.) (m/w/d) in Landshut

      • Landshut
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 30.08.2021
    • Bewerbungsfrist 31.12.2021

    Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2022 ein

    Duales Studium Betriebswirtschaft mit Studienschwerpunkt „Public Management“ (B.A.) (m/w/d) 

    Ablauf und Inhalte

    Der interdisziplinäre betriebswirtschaftliche Studiengang „Public Management“ macht Sie fit für die Arbeit in der öffentlichen Verwaltung. Wir bieten diesen dualen Studiengang in Zusammenarbeit mit der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning an. Da Sie von Beginn an bei uns im Haus praktisch ausgebildet werden, entfällt ein Praxissemester. Sie können bereits nach drei Jahren Ihren Abschluss machen. Mit Ihrer Abschlussprüfung erlangen Sie den Grad „Bachelor of Arts“. Public Management verbindet wirtschaftliche, rechtliche und politische Aspekte. Das Studium ist semi-virtuell, das heißt, Sie durchlaufen an vier Tagen wöchentlich die praktische Ausbildung bei uns im Haus und werden einen Tag pro Woche für das Online-Studium freigestellt. Dreimal pro Semester findet eine einwöchige Präsenzphase an der Hochschule in Ismaning statt. Inhaltliche Schwerpunkte sind neben betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Themen Organisation, Struktur und Wirken in der öffentlichen Verwaltung. Ihr Wissen können Sie bei uns direkt anwenden und festigen. Wir setzen Sie im Rechnungswesen, in der allgemeinen Verwaltung, im Finanzmanagement und in der Unternehmenssteuerung ein. 

    Unsere Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • gute Deutschkenntnisse
    • großes Interesse an betriebswirtschaftlichen sowie verwaltungsrechtlichen Zusammenhängen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
Alle Stellenangebote

Bewerben

Frau arbeitet an einer Tastatur vor einem Laptop

Eine Ausbildung, ein Studium oder ein beruflicher Neuanfang? Das ist auch bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd möglich. Schauen Sie sich unser vielseitiges Stellenangebot an und bewerben Sie sich jetzt!

Infos zum Bewerbungsprozess
  • Schreiner (m/w/d)

      • Gaißach
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 25.11.2021
    • Bewerbungsfrist 17.12.2021

    Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

    Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

    Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden und Begleitpersonen.

    Wir suchen für die Fachklinik Gaißach zum 01.03.2022 in Vollzeit einen

    Schreiner (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Herstellung, Reparatur und Pflege von Möbeln sowie Durchführung von Innenausbauarbeiten
    • Durchführen von Arbeiten im haustechnischen Bereich
    • Monatliche Wartung aller Rauchschutztüren
    • Eigenverantwortliche Betreuung der Schließanlage
    • Ausstattung und Vorbereitung von Schulungs- und Beratungsräumen
    • Übernahme von Wochenend-, Rufbereitschafts- und Winterdienst
    • Sonstige Tätigkeiten nach Weisung

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossene Ausbildung zum Schreiner (m/w/d)
    • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B
    • Wohnsitz in der näheren Umgebung wegen Rufbereitschaft erforderlich
    • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
    • Flexibles, einsatzfreudiges und zuverlässiges Auftreten
    • Sozialkompetenz im Umgang mit Rehabilitanden, Rehabilitandinnen, Gästen und Mitarbeitenden
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Diplom-Psychologe (m/w/d)

      • Gaißach
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 23.11.2021
    • Bewerbungsfrist 31.12.2021

    Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

    Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

    Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 181 Patientenbetten und 73 Betten für Begleitpersonen.

    Wir suchen für die Fachklinik Gaißach zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (31 Stunden / Woche), vorerst befristet bis zum 31.10.2023 (aufgrund Elternzeit), einen

    Diplom-Psychologen (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    Sie unterstützen und ergänzen unser psychologisches Fachpersonal bei deren vielfältigen Aufgaben bei der Betreuung der Kinder und Jugendlichen sowie begleitenden Erwachsenen:

    • Rehabilitanden-Betreuung während der vier- bis sechswöchigen Reha-Maßnahme
    • Psychoedukation im Rahmen von Patientenschulungen für Adipositas in Kleingruppen
    • Förderung von Selbstständigkeit im Umgang mit chronischen Erkrankungen
    • Förderung der Steigerung der Lebensqualität im Allgemeinen
    • Einzelinterventionen bei Bedarf und Indikation
    • Hilfestellung und Anleitung zum Krankheitsmanagement

    Unsere Anforderungen

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium im Fachbereich Psychologie
    • Bestenfalls haben Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Minderjährigen und deren Familien innerhalb der Kinder- und Jugendrehabilitation oder Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
    • Berufserfahrungen im Bereich der Jugendhilfe sind ebenfalls von Vorteil
    • Erfahrungen im Bereich Patientenschulung (Adipositas-, Asthma-, NeurodermitistrainerIn oder eine andere Indikation nach KomPaS e.V.) wünschenswert
    • Sie sind psychisch und physisch belastbar, teamfähig und zudem in hohem Maße flexibel und verantwortungsbewusst
    • Weiterhin verfügen Sie über ein freundliches und zugewandtes Auftreten sowie Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, die die Diagnose einer chronischen Erkrankung mitbringen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Dipl. Sportlehrer oder Sportwissenschaftler/Sporttherapeut (m/w/d)

      • Bad Reichenhall
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 19.11.2021
    • Bewerbungsfrist 13.12.2021

    Die Klinik Bad Reichenhall der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd, Zentrum für Rehabilitation, Pneumologie und Orthopädie, gehört zu den führenden Rehabilitationskliniken in Deutschland. In den beiden Bereichen Pneumologie/ Innere Medizin und Orthopädie werden 269 stationäre Patienten und Patientinnen auf hohem, fachlichen Niveau behandelt.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet für 12 Monate, in Teilzeit (30 Stunden / Woche) einen

    Dipl. Sportlehrer oder Sportwissenschaftler/Sporttherapeut (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Durchführung von Sporttherapien (Gruppengymnastik, Bewegungsbad, Ausdauer- und medizinisches Krafttraining etc.) bei pneumologischen und orthopädischen Patienten
    • Mitarbeit an der kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres Therapiekonzeptes
    • Bereitschaft zur Mitarbeit an wissenschaftlichen Studien

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossenes Studium als Dipl. Sportlehrer /Sportwissenschaftler oder Sporttherapeut (m/w/d) mit Kenntnissen in rehabilitativer Medizin- und Trainingssteuerung
    • Hohe Motivation und Engagement sowie teamorientierte Arbeitsweise
    • Einfühlungsvermögen und Freude im Umgang mit Patienten
    Weitere Infos zu dieser Stelle

Bildergalerie