Bitte verwenden Sie zur Vergrößerung/Verkleinerung der Inhalte die Zoomfunktion Ihres Endgerätes.

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Abteilung Rentenversicherung

Standort:
Landshut
Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Am Alten Viehmarkt 2
84028 Landshut
Standort:
München
Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd
Thomas-Dehler-Str. 3
81737 München
Fachbereich:
Rente/Reha
Veröffentlicht am:
28.02.2020
Bewerbungsfrist:
31.12.2020
Arbeitszeitumfang:
Vollzeit
Verfügbar:
ab sofort

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

Sachbearbeiter (m/w/d)

für die Abteilung Rentenversicherung.

Aufgabengebiete

  • Bearbeitung von Erwerbsminderungs- und Altersrenten ggf. unter Berücksichtigung von über- oder zwischenstaatlichem Recht
  • Bearbeitung von Renten wegen Todes (z. B. Witwen-/Witwer- und Waisenrenten) insbesondere im Zusammenhang mit Versicherungszeiten nach dem Fremdrentengesetz oder im Beitrittsgebiet
  • Aufbereitung von Versicherungszeiten nach dem Fremdrentengesetz oder im Beitrittsgebiet
  • Prüfung der von den Bearbeitern/-innen aufbereiteten Versicherungszeiten, gefertigten Nachbehandlungsfällen und Auskunftserteilungen aus dem Versicherungskonto sowie gespeicherten Daten bei Versorgungsausgleich

Unsere Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten mit abgeschlossener Fortbildung
  • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rentenrechts und sicherer Umgang mit den PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen

  • Eine herausfordernde, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit.
  • Einen krisensicheren, konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz.
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten.
  • Entwicklungsmöglichkeiten bei entsprechender Eignung.
  • Eine Vergütung in Entgeltgruppe 9b nach dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung (TV-TgDRV) mit Zusatzversorgung und den sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes.
  • Wir fördern aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/-innen und begrüßen deshalb die Bewerbungen von Frauen und Männern.
  • Die Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig.
  • Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung , Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie Ihre Chance! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Ihre Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen :
Bernhard Nußbaumer

Tel.: 0871 81-2173

Ihre Ansprechpartnerin für allgemeine Fragen :
Simone Gruber

Tel.: 0871 81-3455

Nicht die richtige Stelle gefunden?

Assistenz (m/w/d) für das Abteilungsbüro

    • München
  • Verwaltung
  • veröffentlicht am 01.04.2020
  • Bewerbungsfrist 23.04.2020

Wir suchen zur Verstärkung der Abteilung Kliniken am Standort München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Assistenz (m/w/d) für das Abteilungsbüro

 

Aufgabengebiete

  • Unterstützung der Abteilungsleitung im Rahmen des täglichen Dienst- und Geschäftsbetriebs
  • Bearbeitung der Post (schriftlich/elektronisch)
  • Terminkoordination und –Überwachung
  • Organisation von Besprechungen und Dienstreisen
  • Vor- und Nachbereiten von Sitzungen und Terminen der Abteilungsleitung
  • Ressourcen- und Materialverwaltung

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sekretariatserfahrung wünschenswert
  • Vertiefte Kenntnisse in MS-Office und LotusNotes von Vorteil
  • Organisationsgeschick
  • Kundenorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit (in Wort und Schrift)
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Verschwiegenheit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Leiter (m/w/d) des sozialmedizinischen Dienstes

    • München
    • Regensburg
  • Kliniken und Sozialmedizin
  • veröffentlicht am 30.03.2020
  • Bewerbungsfrist 22.04.2020

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Leiter (m/w/d) des sozialmedizinischen Dienstes

Aufgabengebiete

  • Führung und Leitung des sozialmedizinischen Dienstes der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Zielvorstellungen und Leitlinien für die Arbeit im Fachbereich
  • Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der sozialmedizinischen Begutachtung und prüfärztlichen Tätigkeiten
  • Schulung, Beratung und Weiterbildung der im sozialmedizinischen Dienst tätigen Ärzte, der Außengutachter  und des medizinischen Assistenzpersonals
  • Beantragung und Ausübung der Weiterbildungsbefugnis für Kolleginnen und Kollegen, die sich in der Weiterbildung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin befinden
  • Vertretung der DRV Bayern Süd in trägerübergreifenden Arbeitsgruppen und Gremien

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Innere Medizin, Neurologie/Psychiatrie, Orthopädie / Unfallchirurgie oder Allgemeinmedizin  
  • Fundierte sozialmedizinische Kenntnisse mit mindestens zweijährigem Besitz der Zusatzweiterbildung Sozialmedizin
  • Mehrjährige Führungserfahrung in einem sozialmedizinischen Dienst
  • Kenntnisse administrativer Abläufe und Verfahrensweisen in einer öffentlichen Verwaltung
  • Ausgeprägte wirtschaftliche und strategische Denk- und Handlungsweise
  • Motivationsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute fachliche und mitarbeiterorientierte Führungseigenschaften bei gleichzeitiger Durchsetzungsfähigkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Erzieher (m/w/d) im Betriebskindergarten

    • Landshut
  • Verwaltung
  • veröffentlicht am 25.03.2020
  • Bewerbungsfrist 09.04.2020

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort einen 

Erzieher (m/w/d) im Betriebskindergarten

Aufgabengebiete

  • Pädagogische Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im betriebseigenen Kindergarten
  • Erstellung von Beobachtungsbögen (PERIK, SISMIK, SELDAK)
  • Pflegerische und hauswirtschaftliche Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit den Eltern

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich bestandene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)
  • Kreativität und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Einsatzbereitschaft, Empathie und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Sachbearbeiter (m/w/d) im Team Organisation und Personalbedarfsermittlung

    • München
    • Landshut
  • Verwaltung
  • veröffentlicht am 24.03.2020
  • Bewerbungsfrist 14.04.2020

Wir suchen zur Verstärkung unseres Team ab sofort 

Sachbearbeiter (m/w/d) im Team Organisation und Personalbedarfsermittlung

Aufgabengebiete

  • Mitarbeit bei mit externer Hilfe durchzuführenden Projekten bzw. von großen und komplexen internen Projekten zur Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Planung und Leitung von kleineren Projekten zur Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Mitarbeit bei sog. Prozessprojekten (Projekte zur Optimierung der Arbeitsabläufe über Organisationseinheiten hinweg)
  • Ermittlung des erforderlichen Personalbedarfs im Rahmen der genannten Projekte und jährliche Fortschreibung der Ergebnisse
  • Mitarbeit bei Stellungnahmen zu Fragen der Aufbau- und Ablauforganisation sowie der Personalbedarfsermittlung
  • Fertigung von Entscheidungsvorlagen zu grundsätzlichen Fragen in der Projektarbeit, insbesondere zur Festlegung von grundsätzlichen Standards hinsichtlich der inhaltlichen und organisatorischen Projektarbeit 
  • Ansprechpartner/in für Führungskräfte und Mitarbeitende des Hauses zu Fragen der Pro-zessoptimierung und Organisationsgestaltung

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium  der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt Organisation
  • Alternativ abgeschlossene Weiterbildung zur/zum Fachwirt/in Büro- und Projektorganisation mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Erfahrungen mit Organisationsuntersuchungen und Personalbedarfsermittlungen wünschenswert
  • Kenntnisseim Projektmanagement wünschenswert
  • Routine im Umgang mit MS-Office Software, insbesondere Excel
  • Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Sehr gute Organisationsfähigkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Mitarbeiter für die Verwaltung (Personalverbindungsstelle/Beschaffung) (w/m/d)

    • Gaißach
  • Kliniken und Sozialmedizin
  • veröffentlicht am 18.03.2020
  • Bewerbungsfrist 03.04.2020

Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach DIN EN ISO 9001:2015 in Verbindung mit systemQM REHA zertifiziert.

Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt insgesamt über 254 Betten für Rehabilitanden und Begleitpersonen.

Wir suchen für die Fachklinik Gaißach zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter für die Verwaltung

(Personalverbindungsstelle/Beschaffung) (w/m/d)

 

in Vollzeit.

Aufgabengebiete

  • Verbindungsstelle zwischen Klinik und zentraler Personalstelle (Hauptverwaltung München)
  • Betreuung des elektronischen Zeiterfassungssystems (z.B. Buchungskorrekturen,          Urlaubsanträge, usw.)
  • Hauptverantwortlich für die elektronische Schließanlage
  • Betreuung von Praktikanten (Freiwillige- und Pflichtpraktikanten)
  • Koordination Betriebsarzttermine
  • Einkauf/Beschaffung von Klinikartikeln

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Kaufmännische Ausbildung
  • Sehr gute PC-Kenntnisse (Word und Excel-Kenntnisse von Vorteil)
  • Erfahrung im Bereich Personal und/oder Beschaffung wünschenswert
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Koordinationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Duales Studium Bachelor of Laws - Sozialversicherungsrecht mit Schwerpunkt Prüfdienst (m/w/d)

    • München
  • Nachwuchskräfte
  • veröffentlicht am 30.01.2020
  • Bewerbungsfrist 31.05.2020

Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2020 ein 

Duales Studium Bachelor of Laws - Sozialversicherungsrechtmit Schwerpunkt Prüfdienst (m/w/d)

Ablauf und Inhalte

Unser dualer Studien­gang Bachelor of Laws - Sozial­versicherungs­recht - Schwer­punkt Prüf­dienst  beginnt am 1. September und dauert insgesamt drei Jahre. Sie studieren an der Hochschule des Bundes für Öffentliche Verwaltung in Berlin und erlernen die praktischen Fähigkeiten im Prüfdienst der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd in München.

Die theoretischen Inhalte sind:

  • Sozialversicherungs- und Steuerrecht
  • Rechts, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
  • Verfassungs- und Verwaltungsrecht
  • Privatrecht
  • Verwaltungslehre
  • Betriebs und Volkswirtschaftslehre

Die Theorie erlernen Sie in vier Blockabschnitten und sind damit insgesamt 21 Monate an der Hochschule in Berlin.

Während des Aufenthaltes in Berlin übernehmen wir Ihre Mietkosten bis zu einem Gesamtbetrag von 600 Euro. Erleben Sie so die Hauptstadt mit all Ihren Freizeit- und Kulturmöglichkeiten ohne Geldsorgen.

In den praktischen Ausbildungsabschnitten wenden Sie Ihre erworbenen Rechtskenntnisse an. Wir bereiten Sie direkt im Prüfdienst auf Ihre spätere Tätigkeit vor. Neben dem Erlernen der Fachanwendungen und dem nötigen theoretischen Wissen ist die aktive Mitwirkung bei Betriebsprüfungen im Großraum München die beste praktische Übung.

Unsere Anforderungen

  • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Flexibilität
Weitere Infos zu dieser Stelle

Facharzt (m/w/d) für Neurologie / Psychiatrie in München

    • München
  • Kliniken und Sozialmedizin
  • veröffentlicht am 22.01.2020
  • Bewerbungsfrist 31.07.2020

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen 

Facharzt (m/w/d) für Neurologie / Psychiatrie 

zur Erstellung von Gutachten und Durchführung von prüfärztlichen Tätigkeiten im sozialmedizinischen Dienst

Aufgabengebiete

  • Erstellung von fachlich qualifizierten Gutachten
  • Veranlassung adäquater sozialmedizinischer Sachaufklärung bei Leistungsanträgen
  • Sozialmedizinische Stellungnahmen bei Anträgen auf Erwerbsminderungsrente, Leistungen zur Teilhabe sowie in Rechtsmittelverfahren

 Es handelt sich dabei um selbstständige, eigenverantwortliche Tätigkeiten in kollegialer Zusammenarbeit mit den im Haus tätigen Ärzten verschiedener Fachrichtungen sowie anderer Fachabteilungen.

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Neurologie / Psychiatrie
  • Sozialmedizinisches Interesse
  • Verständnis für administrative Abläufe
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Empathie und Kundenorientierung
  • Gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Weitere Infos zu dieser Stelle

Facharzt (m/w/d) für Neurologie / Psychiatrie in Regensburg

    • Regensburg
  • Kliniken und Sozialmedizin
  • veröffentlicht am 22.01.2020
  • Bewerbungsfrist 31.07.2020

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen 

Facharzt (m/w/d) für Neurologie / Psychiatrie 

zur Erstellung von Gutachten und Durchführung von prüfärztlichen Tätigkeiten im sozialmedizinischen Dienst

Aufgabengebiete

  • Erstellung von fachlich qualifizierten Gutachten
  • Veranlassung adäquater sozialmedizinischer Sachaufklärung bei Leistungsanträgen
  • Sozialmedizinische Stellungnahmen bei Anträgen auf Erwerbsminderungsrente, Leistungen zur Teilhabe sowie in Rechtsmittelverfahren

 Es handelt sich dabei um selbstständige, eigenverantwortliche Tätigkeiten in kollegialer Zusammenarbeit mit den im Haus tätigen Ärzten verschiedener Fachrichtungen sowie anderer Fachabteilungen.

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Neurologie / Psychiatrie
  • Sozialmedizinisches Interesse
  • Verständnis für administrative Abläufe
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Empathie und Kundenorientierung
  • Gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Weitere Infos zu dieser Stelle

Ausbildung zum Koch (m/w/d)

    • Landshut
  • Nachwuchskräfte
  • veröffentlicht am 05.12.2019
  • Bewerbungsfrist 12.04.2020

Wir suchen für den Ausbildungsbeginn 2020 einen 

Koch (m/w/d)

Ablauf und Inhalte

Die Berufsausbildung besteht aus praktischen Einsätzen am Standort in Landshut und dem regelmäßigen Besuch der Berufsschule, bei dem die theoretischen Inhalte des Berufs vermittelt werden. Ausbildungsinhalte, die bei uns nicht angeboten werden können, werden in a la Carte Restaurants in der näheren Umgebung erlernt. Die Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd betreibt am Standort in Landshut ein betriebseigenes Restaurant, das vor allem wegen der guten Küche bekannt ist. Auch die umliegenden Behörden und Ämter nutzen das Angebot der Kantine gerne. Als Kantine haben wir sehr angenehme Arbeitszeiten, denn es gibt keinen Abend- oder Nachtbetrieb und auch die Wochenenden sind frei. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden mit Gleitzeitregelung.

Unsere Anforderungen

Sie sollten ein Organisationstalent sein, gerne im Team sowie sorgfältig und verantwortungsbewusst arbeiten.

Außerdem verfügen Sie über einen guten, qualifizierenden Mittelschulabschluss.

Weitere Infos zu dieser Stelle

Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (B.Sc.) (m/w/d) in Landshut

    • Landshut
  • Nachwuchskräfte
  • veröffentlicht am 05.12.2019
  • Bewerbungsfrist 20.04.2020

Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2020 ein

Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (B.Sc.) (m/w/d) 

Ablauf und Inhalte

Absolvieren Sie bei uns und an der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning das duale Studium „Wirtschaftsinformatik“ mit Branchenfokus Verwaltungsinformatik. Da Sie von Beginn an bei uns im Haus praktisch ausgebildet werden, entfällt ein Praxissemester. Sie können bereits nach drei Jahren Ihren Abschluss machen. Das Studium bereitet Sie optimal auf Ihre späteren Aufgaben bei uns vor. Mit Ihrer Abschlussprüfung erlangen Sie den Grad „Bachelor of Science“.Das Studium ist semi-virtuell, das heißt, Sie durchlaufen an vier Tagen wöchentlich die praktische Ausbildung bei uns im Haus und werden einen Tag pro Woche für das Online-Studium freigestellt. Dreimal pro Semester findet eine einwöchige Präsenzphase an der Hochschule in Ismaning statt. Der duale Studiengang kombiniert die IT-Inhalte aus der Wirtschaftsinformatik mit den verwaltungsrechtlichen Grundlagen im öffentlichen Dienst. Auf dem Lehrplan stehen unter anderem das Recht der Informationstechnologie und die Kerninformatik. Ihr Wissen können Sie bei uns direkt anwenden und festigen. Wir setzen Sie in verschiedenen Bereichen der IT ein.

Unsere Anforderungen

  • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • gute Leistungen in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern
  • großes Interesse an modernen Informationstechnologien
Weitere Infos zu dieser Stelle

Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (B.Sc.) (m/w/d) in München

    • München
  • Nachwuchskräfte
  • veröffentlicht am 05.12.2019
  • Bewerbungsfrist 20.04.2020

Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2020 ein

Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (B.Sc.) (m/w/d) 

Ablauf und Inhalte

Absolvieren Sie bei uns und an der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning das duale Studium „Wirtschaftsinformatik“ mit Branchenfokus Verwaltungsinformatik. Da Sie von Beginn an bei uns im Haus praktisch ausgebildet werden, entfällt ein Praxissemester. Sie können bereits nach drei Jahren Ihren Abschluss machen. Das Studium bereitet Sie optimal auf Ihre späteren Aufgaben bei uns vor. Mit Ihrer Abschlussprüfung erlangen Sie den Grad „Bachelor of Science“.Das Studium ist semi-virtuell, das heißt, Sie durchlaufen an vier Tagen wöchentlich die praktische Ausbildung bei uns im Haus und werden einen Tag pro Woche für das Online-Studium freigestellt. Dreimal pro Semester findet eine einwöchige Präsenzphase an der Hochschule in Ismaning statt. Der duale Studiengang kombiniert die IT-Inhalte aus der Wirtschaftsinformatik mit den verwaltungsrechtlichen Grundlagen im öffentlichen Dienst. Auf dem Lehrplan stehen unter anderem das Recht der Informationstechnologie und die Kerninformatik. Ihr Wissen können Sie bei uns direkt anwenden und festigen. Wir setzen Sie in verschiedenen Bereichen der IT ein.

Unsere Anforderungen

  • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • gute Leistungen in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern
  • großes Interesse an modernen Informationstechnologien
Weitere Infos zu dieser Stelle

Vorpraktikanten im SPS 1 oder SPS 2 (m/w/d)

    • Landshut
  • Verwaltung
  • veröffentlicht am 18.10.2019
  • Bewerbungsfrist 31.05.2020

Wir suchen zur Verstärkung für unseren betriebseigenen Kindergarten in Landshut einen

Vorpraktikanten im SPS 1 oder SPS 2 (m/w/d)

Aufgabengebiete

  • Unterstützung bei der Erziehungs- und Bildungsarbeit innerhalb der Kindergruppe
  • Erledigung der anfallenden hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Mithilfe bei der Gestaltung von Festen

Unsere Anforderungen

  • Vorhandene Zusage für einen Ausbildungsplatz im Sozialpädagogischen Seminar      (SPS 1 oder SPS 2)
  • Kreativität und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein
  • Organisations- und Kontaktfähigkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Duales Studium zum Diplom-Verwaltungswirt FH (m/w/d) in München

    • München
  • Nachwuchskräfte
  • veröffentlicht am 26.06.2019
  • Bewerbungsfrist 30.04.2020

Wir suchen für den Ausbildungsbeginn 2020 

Diplomverwaltungswirte FH  (m/w/d)

Ablauf und Inhalte

Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Anwendung von Rechtsvorschriften in der Praxis auf Grundlage des Sozialgesetzbuches mit dem Schwerpunkt im Rentenversicherungsrecht. Das Studium umfasst zudem die Gebiete Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Privatrecht, Verwaltungslehre und allgemeine Lehrgebiete wie Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Das theoretische Fachstudium wird an der Hochschule für den öffentlichen Dienst, Fachbereich Sozialverwaltung in Wasserburg am Inn durchgeführt. Es gliedert sich in drei Studienabschnitte von jeweils sechs Monaten. In Wasserburg wird Ihnen eine kostenfreie Unterkunft an der Hochschule zur Verfügung gestellt. Das berufspraktische Studium wird zwischen den einzelnen Fachstudienzeiten bei der DRV Bayern Süd abgehalten. Der somit dual erworbene Diplomabschluss (FH) stellt eine bewährte und hochwertige Alternative zum Bachelor da.

Unsere Anforderungen

  • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • gute Deutschkenntnisse
Weitere Infos zu dieser Stelle

Duales Studium zum Diplom-Verwaltungswirt FH (m/w/d) in Landshut

    • Landshut
  • Nachwuchskräfte
  • veröffentlicht am 26.06.2019
  • Bewerbungsfrist 30.04.2020

Wir suchen für den Ausbildungsbeginn 2020 

Diplomverwaltungswirte FH  (m/w/d)

Ablauf und Inhalte

Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Anwendung von Rechtsvorschriften in der Praxis auf Grundlage des Sozialgesetzbuches mit dem Schwerpunkt im Rentenversicherungsrecht. Das Studium umfasst zudem die Gebiete Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Privatrecht, Verwaltungslehre und allgemeine Lehrgebiete wie Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Das theoretische Fachstudium wird an der Hochschule für den öffentlichen Dienst, Fachbereich Sozialverwaltung in Wasserburg am Inn durchgeführt. Es gliedert sich in drei Studienabschnitte von jeweils sechs Monaten. In Wasserburg wird Ihnen eine kostenfreie Unterkunft an der Hochschule zur Verfügung gestellt. Das berufspraktische Studium wird zwischen den einzelnen Fachstudienzeiten bei der DRV Bayern Süd abgehalten. Der somit dual erworbene Diplomabschluss (FH) stellt eine bewährte und hochwertige Alternative zum Bachelor da.

Unsere Anforderungen

  • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • gute Deutschkenntnisse
Weitere Infos zu dieser Stelle