Bitte verwenden Sie zur Vergrößerung/Verkleinerung der Inhalte die Zoomfunktion Ihres Endgerätes.

Küchenhilfe (m/w/d)

Standort:
Bad Füssing
Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau, Standort Bad Füssing
Waldstraße 12
94072 Bad Füssing
Fachbereich:
Kliniken und Sozialmedizin
Veröffentlicht am:
29.04.2021
Bewerbungsfrist:
20.05.2021
Arbeitszeitumfang:
Vollzeit
Verfügbar:
ab sofort

Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitern der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

Am Standort Bad Füssing ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit zu besetzen:

Küchenhilfe (m/w/d)

Aufgabengebiete

  • Bedienung der Geschirrspülmaschine und sonstiger Küchenmaschinen sowie Geräte
  • Reinigungsarbeiten im Küchenbereich und Speisesaal

Unsere Anforderungen

  • Klinikerfahrung bzw. Erfahrung in einer Großküche / Gemeinschaftsverpflegung erwünscht
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Kundenorientierung
  • Dienstleistungsgedanke
  • Belastbarkeit, hohes Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Geteilte Dienste

Wir bieten

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag (TV-TgDRV) mit Zusatzversorgung und den sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Gute Work-Life-Balance durch ausgewogene Dienstplangestaltung
  • Mitarbeit in einem freundlichen Team in guter Arbeitsatmosphäre

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Joachim Kühnhanß (Tel. 08531 959-423) gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie Ihre Chance! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 20.05.2021 bevorzugt über unser Bewerberformular oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail als PDF-Datei an bewerbung@rehafachzentrum.de oder per Post an die folgende Adresse:

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Team Personalgewinnung/ RFZ

Thomas-Dehler-Straße 3

81737 München

 

Links:                   

www.rehafachzentrum.de

www.deutsche-rentenversicherung-bayernsued.de

Ihr Ansprechpartner

Joachim Kühnhanß

Tel.: 08531 959-423

Nicht die richtige Stelle gefunden?

Mitarbeiter / Bearbeiter (m/w/d) im Team Haushalt und Finanzen

    • Landshut
  • Verwaltung
  • veröffentlicht am 11.05.2021
  • Bewerbungsfrist 02.06.2021

Wir suchen für unsere Abteilung Verwaltung und IT an unserem Standort in Landshut zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter / Bearbeiter (m/w/d) im Team Haushalt und Finanzen

Aufgabengebiete

  • Prüfung und Verbuchung der Rentenversicherungspflichtbeiträge über die Einzugsstellen
  • Überprüfung der Beitragsabrechnungen der Einzugsstellen
  • Prüfung und Verbuchung der Pflichtbeiträge für Pflegepersonen und bei Bezug von Pflegeunterstützungsgeld, Übergangsgeld und Verletztengeld
  • Prüfung und Verbuchung der Pflichtbeiträge für freiwillige Wehrdienstleistende

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder als Steuerfachangestellte/r
  • Aktuell in einem der ausgeschriebenen Stelle entsprechenden Aufgabengebiet tätig
  • Kenntnisse in Buchführung und Rechnungswesen
  • Sicherer Umgang mit Standard IT-Software
  • Gutes Zahlenverständnis
  • Genauigkeit, Gründlichkeit und Gewissenhaftigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Eigeninitiative und Selbständigkeit
  • Teamfähigkeit und Kontaktfähigkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Stellvertretender Küchenleiter (m/w/d)

    • Bad Füssing
  • Kliniken und Sozialmedizin
  • veröffentlicht am 29.04.2021
  • Bewerbungsfrist 20.05.2021

Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitern der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

Am Standort Bad Füssing ist zum 01.07.2021 folgende Stelle in Vollzeit zu besetzen:

Stellvertretender Küchenleiter (m/w/d)

Aufgabengebiete

  • Sicherstellen einer qualitativ und quantitativ hochwertigen Speisenversorgung für Patienten, Mitarbeiter und Gäste der Klinik
  • Abwesenheitsvertreter des Küchenleiters
  • Reibungsloser Tagesablauf im Zuständigkeitsbereich
  • Erstellung von Sonderkostformen aufgrund von Allergien und Unverträglichkeiten

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Koch (m/w/d)
  • Weiterbildung zum Diätkoch (DGE)
  • Bereitschaft zur Leistung von Wochenend- und Feiertagsdiensten sowie geteiltem Dienst
  • Kundenorientierung
  • Dienstleistungsgedanke
  • Belastbarkeit, hohes Engagement
  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Maler und Bodenleger (m/w/d)

    • Bad Füssing
  • Kliniken und Sozialmedizin
  • veröffentlicht am 29.04.2021
  • Bewerbungsfrist 20.05.2021

Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitern der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

Am Standort Bad Füssing ist zum 01.06.2021 folgende Stelle in Teilzeit (37 Stunden / Woche) zu besetzen:

Maler und Bodenleger (m/w/d)

Aufgabengebiete

  • Durchführen von Malerarbeiten und Renovierungsarbeiten
  • Mitarbeit bei Instandhaltungen und Wartungen
  • Boden- und Fliesenlegerarbeiten
  • Einsatz als „Abfallbeauftragter“: Überwachung und Dokumentation der Entsorgungsmengen und der Entsorgungsstellen
  • Pflege der Außenanlagen / Winterdienst
  • Besorgungs- und Patientenfahrten

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Maler oder Lackierer (m/w/d)
  • Führerschein Klasse BE mit Anhängerschein bis 3.500 kg wünschenswert
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Hohe Flexibilität, selbständige Arbeitsweise und Verantwortungsbereitschaft
  • Zusatzausbildung als Abfallbeauftragter mit bestandener Prüfung
  • Kundenorientierung
  • Dienstleistungsgedanke
Weitere Infos zu dieser Stelle

Ärztliche Bürohilfe (m/w/d)

    • Passau
  • Kliniken und Sozialmedizin
  • veröffentlicht am 29.04.2021
  • Bewerbungsfrist 20.05.2021

Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitern der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

Am Standort Passau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Teilzeit (30 Std.), vorerst  befristet für ein Jahr, zu besetzen:

Ärztliche Bürohilfe (m/w/d)

Aufgabengebiete

  • Tätigkeiten im ärztlichen Schreibbereich
  • Dokumentation in der elektronischen Patientenakte

Unsere Anforderungen

  • Beherrschen der medizinischen Nomenklatur
  • PC-Kenntnisse (Word, Excel, etc.)
  • Gesundheitliche Eignung für den Beruf (ärztliches Gesundheitszeugnis)
  • Interesse für Büro- und Verwaltungstätigkeiten
  • Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen und Hilfsbereitschaft
  • Motivation, Teamfähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Sorgfältiges, gewissenhaftes und selbstständiges Arbeiten in den Bereichen
  • Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie Belastbarkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Stellvertretender Leiter (m/w/d) der Abteilung Kliniken

    • München
  • Kliniken und Sozialmedizin
  • veröffentlicht am 29.04.2021
  • Bewerbungsfrist 21.05.2021

Wir suchen an unserem Standort in München ab sofort einen

Stellvertretenden Leiter (m/w/d) der Abteilung Kliniken

Aufgabengebiete

  • Leitung des Abteilungsbüros
  • Organisation und Koordination der zentralen Prozesse in der Abteilung
  • Strategische Beratung der Abteilungsleitung
  • Entscheidungen zu den eigenen sowie den von uns betreuten Rehabilitationseinrichtungen entsprechend der Abstimmung mit der Abteilungsleitung
  • Beschaffungsentscheidungen
  • Gremien- und Projektarbeit

Unsere Anforderungen

  • Wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium – Universität (Diplom oder Master) - oder abgeschlossenes zweites juristisches Staatsexamen
  • Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung im Klinikbereich
  • Führungserfahrung erforderlich
  • Unternehmerisches, vernetztes Denken mit klarer Zielfokussierung
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten, Konzeptionsstärke sowie lösungsorientiertes Arbeiten
  • Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • Organisationsfähigkeit
  • Hohe Eigeninitiative und ausgeprägte kommunikative Stärke
  • Souveränes Auftreten und Präsentationsstärke
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)

    • Gaißach
  • Kliniken und Sozialmedizin
  • veröffentlicht am 27.04.2021
  • Bewerbungsfrist 25.05.2021

Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden und Begleitpersonen.

Wir suchen für die Fachklinik Gaißach zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (26 Stunden) einen

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)

Aufgabengebiete

  • Rehabilitandenbetreuung während der vier bis sechs wöchigen Reha-Maßnahme
  • Förderung von Selbstständigkeit im Umgang mit chronischen Erkrankungen
  • Hilfestellung und Anleitung zum Krankheitsmanagement

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem der oben genannten Berufe
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Freude am Umgang mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen
  • Kooperations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Fachkompetenz, Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

    • Gaißach
  • Kliniken und Sozialmedizin
  • veröffentlicht am 26.04.2021
  • Bewerbungsfrist 25.05.2021

Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden und Begleitpersonen.

Wir suchen für die Fachklinik Gaißach ab 01.06.2021 in Vollzeit einen

Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

Aufgabengebiete

  • Mitarbeit im Labor
  • Durchführung von Lungenfunktionsmessungen und EKG
  • Überwachung und Durchführung der Labordiagnostik
  • Abrechnung

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Fachliche Kompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Flexibilität
  • Kooperationsfähigkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)

    • Gaißach
  • Kliniken und Sozialmedizin
  • veröffentlicht am 23.04.2021
  • Bewerbungsfrist 31.05.2021

Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden und Begleitpersonen.

Wir suchen für die Fachklinik Gaißach zum 01.09.2021 in Vollzeit einen

Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)

Aufgabengebiete

  • Rehabilitandenbetreuung während der vier bis sechs wöchigen Reha-Maßnahme
  • Förderung von Selbstständigkeit im Umgang mit chronischen Erkrankungen
  • Steigerung der Lebensqualität insgesamt fördern
  • Hilfestellung und Anleitung zum Krankheitsmanagement

Unsere Anforderungen

  • Freude am Umgang mit chronischen kranken Kindern und Jugendlichen
  • Fachkompetenz, Kooperations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
Weitere Infos zu dieser Stelle

Prüfer Jahresrechnung (m/w/d) (Jahresabschlussprüfer / Wirtschaftsprüfer) bzw. Revisor (m/w/d) für den Prüfbereich Verwaltung, Finanzen und Vermögen

    • Landshut
    • München
  • Verwaltung
  • veröffentlicht am 15.04.2021
  • Bewerbungsfrist 16.05.2021

Wir suchen für unsere Stabsstelle Innenrevision an einem unserer Standorte in Landshut oder München ab sofort einen

Prüfer Jahresrechnung (m/w/d) („Jahresabschlussprüfer / Wirtschaftsprüfer“) bzw. Revisor (m/w/d) für den Prüfbereich Verwaltung, Finanzen und Vermögen

Die Stabsstelle Innenrevision prüft künftig die Jahresrechnung eines anderen Renten-versicherungsträgers (entspricht in etwa Jahresabschluss einer Kapitalgesellschaft).

Der Prüfbereich Verwaltung, Finanzen und Vermögen ist neben der Prüfung der Haupt- verwaltung auch für die Prüfung der eigenen Kliniken zuständig.

Aufgabengebiete

  • Sie planen und führen selbständig Prüfungen der Jahresrechnung eines anderen Rentenversicherungsträgers gemäß § 31 SVHV durch. Sie orientieren sich dabei unter anderem auch an den Verlautbarungen des IDW.
  • Daneben planen und führen Sie selbständig in den Verwaltungs- und Klinikbetrieben des eigenen Unternehmens vorgangs- und prozessorientierte Prüfungen durch. Sie orientieren sich dabei unter anderem auch an den internationalen Standards für die berufliche Praxis der Internen Revision.
  • Beratungsdienstleistungen sowie die Mitwirkung im Rahmen des internen Qualitäts- managements runden das abwechslungsreiche Aufgabengebiet ab.

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Wirtschafts-, Verwaltungs- oder Rechtswissenschaften, idealerweise mit den Schwerpunkten Wirtschafts-prüfung, Prüfungs-, Treuhand-, Rechnungswesen, Finanzen o. Ä.
  • Alternativ erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur/zum Wirtschaftsfachwirt/in IHK, zur/zum Betriebswirt/in IHK oder zur/zum Betriebswirt/in VWA mit jeweils mind. dreijähriger einschlägiger Berufserfahrung, idealerweise mit o. g. Schwerpunkten
  • Berufserfahrung in der Wirtschaftsprüfung und/oder Revision wünschenswert
  • Konzeptionsstärke und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstorganisation
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Verschwiegenheit und Integrität
  • sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zur Durchführung von (ggf. mehrtägigen) Dienst- und Fortbildungsreisen
  • Bereitschaft zur Absolvierung eines drv-internen Bildungsprogramms für die Revision sowie für die Prüfung der Jahresrechnung
Weitere Infos zu dieser Stelle

Vorpraktikanten (m/w/d) im sozialpädagogischen Einführungsjahr (SEJ)

    • Landshut
  • Verwaltung
  • veröffentlicht am 13.04.2021
  • Bewerbungsfrist 31.05.2021

Wir suchen zur Verstärkung für unseren betriebseigenen Kindergarten in Landshut einen

Vorpraktikanten (m/w/d) im sozialpädagogischen Einführungsjahr (SEJ)

Aufgabengebiete

  • Unterstützung bei der Erziehungs- und Bildungsarbeit innerhalb der Kindergruppe
  • Erledigung der anfallenden hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Mithilfe bei der Gestaltung von Festen

Unsere Anforderungen

    • Vorhandene Zusage für einen Ausbildungsplatz
    • Kreativität und Freude an der Arbeit mit Kindern
    • Empathie und Verantwortungsbewusstsein
    • Organisations- und Kontaktfähigkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Bearbeiter (m/w/d) für die Abteilung Rehabilitation und Sozialmedizin

    • Landshut
    • München
  • Rente/Reha
  • veröffentlicht am 12.01.2021
  • Bewerbungsfrist 31.12.2021

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

Bearbeiter (m/w/d)

für die Abteilung Rehabilitation und Sozialmedizin.

Aufgabengebiete

  • Bearbeitung von Anträgen auf Leistungen zur medizinischen Rehabilitation und auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
  • Feststellung und Berechnung ergänzender Leistungen (z. B. Übergangsgeld und Reisekosten)
  • Abrechnung von Pflege- und Sachkosten
  • Entscheidung über Höhe und Dauer einer zu leistenden Zuzahlung
  • Bewilligung von Nachsorgeleistungen

Unsere Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten oder vergleichbare Qualifikation
  • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rehabilitationsrechts und sicherer Umgang mit den PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Bearbeiter (m/w/d) für die Abteilung Rentenversicherung

    • Landshut
    • München
  • Rente/Reha
  • veröffentlicht am 12.01.2021
  • Bewerbungsfrist 31.12.2021

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

Bearbeiter (m/w/d)

für die Abteilung Rentenversicherung.

Aufgabengebiete

  • Bearbeitung von Rentenanträgen (Renten wegen Alters, Renten wegen Todes) ggf. unter Anwendung von über- oder zwischenstaatlichem Recht
  • Klärung von Versicherungskonten einschließlich Erteilung der Feststellungsbescheide und der Rentenauskünfte
  • Bearbeitung und Erteilung von Auskünften an das Familiengericht zur Feststellung des Versorgungsausgleiches im Rahmen von Ehescheidungen,
  • Bearbeitung der Geschäftsprozesse im Rentennachbehandlungsverfahren

Unsere Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten oder vergleichbare Qualifikation
  • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rentenrechts und sicherer Umgang mit den PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Abteilung Rehabilitation und Sozialmedizin

    • Landshut
    • München
  • Rente/Reha
  • veröffentlicht am 12.01.2021
  • Bewerbungsfrist 31.12.2021

Aufgabengebiete

 

  • Bearbeitung von Anträgen auf allgemeine und sonstige Leistungen zur medizinischen Rehabilitation
  • Bearbeitung von Anträgen auf
    • Entwöhnungsbehandlungen
    • KFZ-Hilfen und technische Arbeitshilfen
    • Leistungen an Arbeitgeber
    • Gründungszuschüsse und Mobilitätshilfen
  • Feststellung und Berechnung ergänzender Leistungen (z. B. Übergangsgeld, Haushaltshilfe und Reisekosten)
  • Abrechnung von Pflege- und Sachkosten
  • Entscheidung über Höhe und Dauer einer zu leistenden Zuzahlung
  • Erstattung von Maßnahmekosten an unzuständige Leistungsträger
  • Prüfung und Entscheidung über die von den Bearbeiterinnen und Bearbeitern erarbeiteten Produkte

 

 

 

 

 

Unsere Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten mit abgeschlossener Fortbildung
  • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rehabilitationsrechts und sicherer Umgang mit den PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Abteilung Rentenversicherung

    • Landshut
    • München
  • Rente/Reha
  • veröffentlicht am 12.01.2021
  • Bewerbungsfrist 31.12.2021

Aufgabengebiete

  • Bearbeitung von Anträgen auf Erwerbsminderungs- und Altersrenten ggf. unter Berücksichtigung von über- oder zwischenstaatlichem Recht
  • Bearbeitung von Renten wegen Todes bei Versicherungszeiten nach besonderen Rechtsvorschriften
  • Prüfung und Freigabe der von den Bearbeitern/-innen erstellten Feststellungs- und Nachbehandlungsbescheide

Unsere Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten mit abgeschlossener Fortbildung
  • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rentenrechts und sicherer Umgang mit den PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle

Duales Studium zum Diplom-Verwaltungswirt FH (m/w/d) in München

    • München
  • Nachwuchskräfte
  • veröffentlicht am 13.07.2020
  • Bewerbungsfrist 15.05.2021

Wir suchen für den Ausbildungsbeginn 2021 

Diplomverwaltungswirte FH  (m/w/d)

Ablauf und Inhalte

Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Anwendung von Rechtsvorschriften in der Praxis auf Grundlage des Sozialgesetzbuches mit dem Schwerpunkt im Rentenversicherungsrecht. Das Studium umfasst zudem die Gebiete Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Privatrecht, Verwaltungslehre und allgemeine Lehrgebiete wie Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Das theoretische Fachstudium wird an der Hochschule für den öffentlichen Dienst, Fachbereich Sozialverwaltung in Wasserburg am Inn durchgeführt. Es gliedert sich in drei Studienabschnitte von jeweils sechs Monaten. In Wasserburg wird Ihnen eine kostenfreie Unterkunft an der Hochschule zur Verfügung gestellt. Das berufspraktische Studium wird zwischen den einzelnen Fachstudienzeiten bei der DRV Bayern Süd abgehalten. Der somit dual erworbene Diplomabschluss (FH) stellt eine bewährte und hochwertige Alternative zum Bachelor da.

Unsere Anforderungen

  • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • gute Deutschkenntnisse
Weitere Infos zu dieser Stelle