Bitte verwenden Sie zur Vergrößerung/Verkleinerung der Inhalte die Zoomfunktion Ihres Endgerätes.

Unsere Arbeitsbereiche

Arbeitgebervorteile

junger mann der sehr zufrieden in die Kamera lächelt und einen Daumen nach oben hat
  • Bei uns haben Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit tariflicher Vergütung, denn wir sind ein öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber.
  • Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).
  • Wir bieten umfangreiche Weiterbildungs- und Seminarangebote, damit Sie sich auch in Zukunft weiterentwickeln können.
  • Sie profitieren von vergünstigten Jobtickets für den öffentlichen Nahverkehr und die Deutsche Bahn.
  • An beiden Standorten stehen kostenlose Parkplätze für Sie zur Verfügung.
  • Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Sie dabei, gesund und fit zu bleiben. 
  • An beiden Standorten gibt es in den Mitarbeiterrestaurants eine große Auswahl an gesunden und leckeren Gerichten für die Zwischen- und Mittagsverpflegung.
  • Sie können sich auf flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung freuen.
  • Bei uns gibt es die Möglichkeit für Telearbeit von zu Hause aus.
  • An unseren beiden Standorten in München und Landshut sind Betriebskindergärten angegliedert.
  • Der Kindergarten hat zu? Nutzen Sie unser Eltern-Kind-Arbeitszimmer.
  • Wir bieten Ihnen verschiedene Teilzeitmodelle, damit Sie Familie und Beruf vereinbaren können.
weitere Informationen zum Thema "familienfreundlicher Arbeitgeber".

Bewerben

Frau arbeitet an einer Tastatur vor einem Monitor

Eine Ausbildung, ein Studium oder ein beruflicher Neuanfang? Das ist auch bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd möglich. Schauen Sie sich unser vielseitiges Stellenangebot an und bewerben Sie sich jetzt!

Unser Bewerbungsprozess

Stellenangebote

  • Bearbeiter (m/w/d) für die Abteilung Rehabilitation und Sozialmedizin

      • Landshut
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 12.01.2021
    • Bewerbungsfrist 31.12.2021

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

    Bearbeiter (m/w/d)

    für die Abteilung Rehabilitation und Sozialmedizin.

    Aufgabengebiete

    • Bearbeitung von Anträgen auf Leistungen zur medizinischen Rehabilitation und auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
    • Feststellung und Berechnung ergänzender Leistungen (z. B. Übergangsgeld und Reisekosten)
    • Abrechnung von Pflege- und Sachkosten
    • Entscheidung über Höhe und Dauer einer zu leistenden Zuzahlung
    • Bewilligung von Nachsorgeleistungen

    Unsere Anforderungen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten oder vergleichbare Qualifikation
    • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rehabilitationsrechts und sicherer Umgang mit den PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
    • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
    • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Bearbeiter (m/w/d) für die Abteilung Rentenversicherung

      • Landshut
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 12.01.2021
    • Bewerbungsfrist 31.12.2021

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

    Bearbeiter (m/w/d)

    für die Abteilung Rentenversicherung.

    Aufgabengebiete

    • Bearbeitung von Rentenanträgen (Renten wegen Alters, Renten wegen Todes) ggf. unter Anwendung von über- oder zwischenstaatlichem Recht
    • Klärung von Versicherungskonten einschließlich Erteilung der Feststellungsbescheide und der Rentenauskünfte
    • Bearbeitung und Erteilung von Auskünften an das Familiengericht zur Feststellung des Versorgungsausgleiches im Rahmen von Ehescheidungen,
    • Bearbeitung der Geschäftsprozesse im Rentennachbehandlungsverfahren

    Unsere Anforderungen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten oder vergleichbare Qualifikation
    • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rentenrechts und sicherer Umgang mit den PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
    • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
    • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Sachbearbeiter (m/w/d) in der Abteilung Rehabilitation und Sozialmedizin

      • Landshut
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 12.01.2021
    • Bewerbungsfrist 31.12.2021

    Aufgabengebiete

     

    • Bearbeitung von Anträgen auf allgemeine und sonstige Leistungen zur medizinischen Rehabilitation
    • Bearbeitung von Anträgen auf
      • Entwöhnungsbehandlungen
      • KFZ-Hilfen und technische Arbeitshilfen
      • Leistungen an Arbeitgeber
      • Gründungszuschüsse und Mobilitätshilfen
    • Feststellung und Berechnung ergänzender Leistungen (z. B. Übergangsgeld, Haushaltshilfe und Reisekosten)
    • Abrechnung von Pflege- und Sachkosten
    • Entscheidung über Höhe und Dauer einer zu leistenden Zuzahlung
    • Erstattung von Maßnahmekosten an unzuständige Leistungsträger
    • Prüfung und Entscheidung über die von den Bearbeiterinnen und Bearbeitern erarbeiteten Produkte

     

     

     

     

     

    Unsere Anforderungen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten mit abgeschlossener Fortbildung
    • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rehabilitationsrechts und sicherer Umgang mit den PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
    • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
    • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
Alle Stellenangebote

FAQ

Wie kann ich mich bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd bewerben?
Bitte nutzen Sie unser Online-Bewerbungsportal für eine schnelle und unkomplizierte Bewerbung. Hierzu müssen Sie sich zunächst einen Account einrichten. Danach können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen. Die Unterlagen werden dann automatisch an den richtigen Ansprechpartner übermittelt.
Werden mir entstandene Reisekosten für Vorstellungsgespräche von der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd erstattet?
Ja. Bitte füllen Sie hierzu den im Download-Bereich bereitgestellten Antrag zur Erstattung von Reisekosten vollständig aus. Reichen Sie diesen Antrag zusammen mit dem Einladungsschreiben ein.
Wann erfolgt eine Rückmeldung zu meiner Bewerbung?
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. Sie erhalten in jedem Fall umgehend eine Eingangsbestätigung auf die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse.

Ihre Ansprechpartner