Ärztinnen und Ärzte in der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd

Dr. Annika Welte stellt sich mit einem Zitat vor

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

junge Frau hält Pille in der rechten Hand nach vorn

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

In unseren Rehakliniken und in unserem Akutkrankenhaus ist vielseitiges medizinisches Sachverständnis gefragt. Sie haben die Möglichkeit, viel Zeit mit Ihren Patientinnen und Patienten zu verbringen. Im Vergleich zu anderen Akutkrankenhäusern bekommen Sie bei uns Zeit für ausführliche Gespräche und Aufklärungsarbeit. Und auch die Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen macht die Arbeit spannend und abwechslungsreich. Gemeinsam mit Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sowie pädagogischen Fachkräften entwickeln Sie gemeinsame Reha-Ziele für Ihre Patientinnen und Patienten.

Dr. Annika Welte stellt sich mit einem Zitat vor

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

junge Frau hält Pille in der rechten Hand nach vorn

Eine Pille
ist nicht genug

Medizinische Behandlung bedeutet für uns mehr, als Medikamente zu vergeben. Bei uns bekommen Sie die Zeit für ausführliche Gespräche mit Ihren Patientinnen und Patienten. So haben Sie immer den ganzen Menschen im Blick.

In unseren Rehakliniken und in unserem Akutkrankenhaus ist vielseitiges medizinisches Sachverständnis gefragt. Sie haben die Möglichkeit, viel Zeit mit Ihren Patientinnen und Patienten zu verbringen. Im Vergleich zu anderen Akutkrankenhäusern bekommen Sie bei uns Zeit für ausführliche Gespräche und Aufklärungsarbeit. Und auch die Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen macht die Arbeit spannend und abwechslungsreich. Gemeinsam mit Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sowie pädagogischen Fachkräften entwickeln Sie gemeinsame Reha-Ziele für Ihre Patientinnen und Patienten.

„Das Beste ist natürlich die Arbeit mit meinen Patienten. Das ist der Grund, warum ich Ärztin geworden bin.”
Dr. Annika Welte, Assistenzärztin
Ärtzin führt mit einem jungen Patienten ein Arztgespräch im Behandlungszimmer
Welche Aufgaben machen Ihnen in Ihrem Job besonders viel Spaß?
„Hier habe ich die Möglichkeit, viel Zeit mit meinen Patientinnen und Patienten zu verbringen. Was mir aber auch viel Spaß bereitet, ist mit den Kolleginnen und Kollegen aus anderen Fachbereichen interdisziplinär zusammenzuarbeiten. Dazu zählen die Teams aus der Physio- und Ergotherapie, Pädagogik, Psychologie und Pflege. Wir haben ein gemeinsames Reha-Ziel für unsere Patientinnen und Patienten formuliert.“
Was hat Sie von Anfang an begeistert, als Sie zur Reha-Klinik kamen?
„Am meisten begeistert mich, dass ich endlich Zeit für meine Patientinnen und Patienten habe. Ich kann sie über mehrere Wochen betreuen und habe so Zeit für ausführliche Gespräche und Aufklärungsarbeit. Das ist, was mich am meisten begeistert.“
Was schätzen Sie am meisten an der Arbeit in der Reha-Klinik?
„Ich schätze es sehr, dass die Deutsche Rentenversicherung als Arbeitgeber für gute Arbeitsbedingungen im ärztlichen Bereich sorgt. Überstunden werden beispielsweise aufgeschrieben und dafür gibt es Freizeitausgleich. Außerdem ist die Belastung im Dienst einfach nicht so hoch wie es teilweise in anderen Akutkrankenhäusern der Fall ist.“

Einblicke in Dr. Annika Weltes Arbeitswelt

Stellenangebote

  • Diätassistent (m/w/d)

      • Gaißach
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 28.02.2024
    • Bewerbungsfrist 20.03.2024

    Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

    Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach DIN EN ISO 9001:2015 in Verbindung mit systemQM REHA zertifiziert.

    Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt insgesamt über 254 Betten für Rehabilitanden und Begleitpersonen.

    Wir suchen für die Fachklinik Gaißach zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet als Elternzeitvertretung,in Teilzeit (19,5 Stunden/ Woche) einen

    Diätassistenten (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Durchführen diättherapeutischer und ernährungsmedizinischer Maßnahmen (nach ärztlicher Verordnung) für Einzelpersonen und Gruppen
    • Erstellen von Diättherapie
    • Durchführung von Ernährungserhebung
    • Zubereitung und Überwachung von diätetischen Kosten und Speisen
    • Praktische Umsetzung in der Lehrküche (Einzel- und Gruppenschulung)

    Unsere Anforderungen

    • Abschluss als staatl. geprüfter Diätassistent (m/w/d) sowie entsprechende Berufserlaubnis
    • Erfahrung im Bereich Diabetes wünschenswert
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Strukturiertes und selbständiges Arbeiten
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Küchenhilfe (m/w/d) in Bad Füssing

      • Bad Füssing
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 21.02.2024
    • Bewerbungsfrist 13.03.2024

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitenden der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    Wir suchen für den Standort Bad Füssing zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (25 Stunden/ Woche) befristet als Krankheitsvertretung eine

    Küchenhilfe (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Zubereitung der Kaltverpflegung
    • Unterstützung bei der Zubereitung der warmen Mittagsverpflegung
    • Spül- und Reinigungsarbeiten
    • Überwachung der Funktionalität der Einrichtungen, Anlagen, Geräte und Automaten

    Unsere Anforderungen

    • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten. i.d.R. jedes 2. Wochenende frei
    • Dienstzeiten: 6:30 - 15:00 Uhr, 10:30 - 19:00 Uhr im Ganzjahresbetrieb
    • Klinikerfahrung bzw. Erfahrung in einer Großküche / Gemeinschaftsverpflegung erwünscht
    • Dienstleistungsgedanke
    • Teamfähigkeit
    • Zuverlässigkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Küchenhilfskraft (m/w/d)

      • Gaißach
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 13.02.2024
    • Bewerbungsfrist 10.03.2024

    Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

    Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach DIN EN ISO 9001:2015 in Verbindung mit systemQM REHA zertifiziert.

    Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt insgesamt über 254 Betten für Rehabilitanden und Begleitpersonen.

    Wir suchen für die Fachklinik Gaißach zum 01.06.2024 in Teilzeit (20 Stunden/ Woche) eine

     Küchenhilfskraft (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    •  Annahme von Lebensmitteln und Lagerhaltung
    • Zubereitung der Kaltverpflegung
    • Unterstützung bei der Zubereitung der warmen Mittagsverpflegung
    • Spül- und Reinigungsarbeiten

    Unsere Anforderungen

    • Erfahrung in der Gastronomie wünschswert
    • Sorgfalt und Genauigkeit
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
    • Eigeninitiative und Selbständigkeit
    • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten
    Weitere Infos zu dieser Stelle
Alle Stellenangebote

Bewerben

Frau arbeitet an Tastatur vor einem Monitor

Eine Ausbildung, ein Studium oder ein beruflicher Neuanfang? Das ist auch bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd möglich. Schauen Sie sich unser vielseitiges Stellenangebot an und bewerben Sie sich jetzt!

Infos zum Bewerbungsprozess
  • Mitarbeiter (m/w/d) in der Organisationsberatung

      • Landshut
      • München
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 27.02.2024
    • Bewerbungsfrist 19.03.2024

    Wir sind ein leistungsfähiges und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen der sozialen Sicherheit mit mehr als 3.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als regionaler Träger der Deutschen Rentenversicherung sind wir für die Regierungsbezirke Oberbayern, Niederbayern und Oberpfalz zuständig. An den Standorten Landshut und München sind wir kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner für rund 2,9 Millionen Versicherte, für Arbeitgeber sowie für 1 Million Rentnerinnen und Rentner. Mit unseren Verwaltungs-Standorten in München und Landshut und unseren Kliniken und Reha-Fachzentren in Gaißach, Bad Füssing und Passau, Bad Reichenhall, Tegernsee und Höhenried sind wir zudem ein regionaler und krisensicherer Arbeitgeber.

    Wir suchen an unserem Standort in Landshut oder München ab sofort einen

    Mitarbeiter (m/w/d) in der Organisationsberatung

    Aufgabengebiete

    • Sie arbeiten in Organisationsuntersuchungen zur Weiterentwicklung der internen Ablauf- und Aufbauorganisation mit. Hierbei erkennen Sie Verbesserungspotentiale und erarbeiten Optimierungsmaßnahmen
    • Sie führen Personalbemessungen und deren Fortschreibungen mit geeigneten Methoden durch, werten die Ergebnisse aus und stellen den Personalbedarf fest
    • Sie erarbeiten gemeinsam mit Projektpartnern aus den betrachteten Organisationseinheiten Lösungskonzepte unter Anwendung der Methoden des Projektmanagements, der Organisationsberatung und der Prozessoptimierung
    • Sie übernehmen die Leitung von kleineren und mittleren Organisationsprojekten oder Fortschreibungen zur Aktualisierung des erforderlichen Personalbedarfs
    • Sie beraten Führungskräfte und geben Stellungnahmen zu Fragen der Organisation oder Stellenbesetzung ab

    Anforderungen

    • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, Public Management oder in einem vergleichbaren Studiengang, idealerweise mit Schwerpunkt Organisation bzw. Projektmanagement
    • Sie haben bestenfalls schon Erfahrungen im Projektmanagement, Prozessmanagement, in Organisationsuntersuchungen oder Personalbedarfsermittlungen gesammelt oder sind interessiert daran, sich entsprechendes Wissen anzueignen
    • Sie gehen routiniert mit den gängigen MS-Office-Programmen (Excel, PowerPoint, Word) um
    • Sie verfügen über analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Teamfähigkeit, hohe Kommunikations- und Problemlösungskompetenz, Konflikt- und Kritikfähigkeit
    • Sie sind bereit, Entscheidungen eigenständig zu treffen und bringen das entsprechende Durchsetzungsvermögen mit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Bearbeiter (m/w/d) für die Abteilung Rentenversicherung

      • Landshut
      • München
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 02.01.2024
    • Bewerbungsfrist 31.12.2024

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

    Bearbeiter (m/w/d)

    für die Abteilung Rentenversicherung.

    Aufgabengebiete

    • Bearbeitung von Rentenanträgen (Renten wegen Alters, Renten wegen Todes) ggf. unter Anwendung von über- oder zwischenstaatlichem Recht
    • Klärung von Versicherungskonten einschließlich Erteilung der Feststellungsbescheide und der Rentenauskünfte
    • Bearbeitung und Erteilung von Auskünften an das Familiengericht zur Feststellung des Versorgungsausgleiches im Rahmen von Ehescheidungen,
    • Bearbeitung der Geschäftsprozesse im Rentennachbehandlungsverfahren

    Anforderungen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten oder vergleichbare Qualifikation
    • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rentenrechts und sicherer Umgang mit den PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
    • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
    • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Sozialversicherungsfachangestellte (m/w/d) insbesondere der Fachrichtung Rentenversicherung oder Krankenversicherung

      • Landshut
      • München
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 01.01.2024
    • Bewerbungsfrist 31.12.2024

     

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

    Sozialversicherungsfachangestellte (m/w/d) insbesondere der Fachrichtung Rentenversicherung oder Krankenversicherung

    für die Abteilung Rehabilitation und Sozialmedizin.

    Aufgabengebiete

    • Bearbeitung von Anträgen auf Leistungen zur medizinischen Rehabilitation und auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
    • Feststellung und Berechnung ergänzender Leistungen (z. B. Übergangsgeld und Reisekosten)
    • Abrechnung von Pflege- und Sachkosten
    • Entscheidung über Höhe und Dauer einer zu leistenden Zuzahlung
    • Bewilligung von Nachsorgeleistungen

    Anforderungen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten insbesondere der Fachrichtung Rentenversicherung oder Krankenversicherung oder vergleichbare Qualifikation
    • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rehabilitationsrechts und sicherer Umgang mit den PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
    • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
    • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
Zur Stellenbörse

Bildergalerie