Kliniken

In den Rehabilitationskliniken unterstützen Sie unsere Patientinnen und Patienten, deren Erwerbsfähigkeit zu stärken, zurück zu gewinnen oder diese überhaupt erst wieder zu ermöglichen. Sie begleiten die Patientinnen und Patienten intensiv und nehmen sich Zeit für Sie. Gemeinsam mit Ärzten anderer Fachrichtungen sowie begleitenden Diensten tauschen Sie sich aus und haben dadurch den ganzen Menschen im Blick.

Aufgabengebiet für Ärztinnen und Ärzte in den Kliniken:

Ihr Aufgabengebiet als Ärztin und Arzt erstreckt sich über Prävention, Rehabilitation, arbeitsplatzbezogene Leistungen bis hin zur Nachsorge – begleitet von individuellen Beratungen und dem interdisziplinären Austausch mit Fachkräften aus den Bereichen Therapie, Diagnostik, Ernährung, Psychologie und der Pflege. In unseren Fachkliniken für Rehabilitation ist ein ganzheitlicher Therapieansatz  gelebte Realität. Innerhalb der mindestens dreiwöchigen Verweildauer der Rehabilitandinnen und Rehabilitanden haben Sie mit Ihrem Team Zeit für eine intensive und individuelle Versorgung – von der Aufnahmeuntersuchung über die Erstellung des Therapiekonzepts, die Durchführung des Therapieplans bis hin zur Erfolgskontrolle und Abschlussuntersuchung. Ihre Berichte sind die Basis für die weitere Behandlung und den nachhaltigen Erfolg der Maßnahme.

Aufgabengebiet im medizinischen Bereich:

So unterschiedlich unsere Therapiemaßnahmen sind, so vielfältig und verantwortungsvoll sind auch die Qualifikationen und Tätigkeitsfelder unserer Mitarbeitenden, die ihren Beitrag für den täglichen Betrieb leisten. So beschäftigen wir Fachkräfte aus den Bereichen Sport, Ernährung, Psychologie, Pflege, Verwaltung oder Hauswirtschaft.

Arbeitgebervorteile

  • Bei uns haben Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit tariflicher Vergütung, denn wir sind ein öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber.
  • Sie haben keine Nachtdienste und wenig Bereitschaftsdienste  
  • Sie können sich auf flexible Arbeitszeiten mit zahlreichen Modellen im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten freuen. 
  • Wir bieten Ihnen verschiedene Teilzeitmodelle, damit Sie Familie und Beruf vereinbaren können.
  • Mehr Zeit für den Rehabilitanden: Sie begleiten den Rehabilitanden über die gesamte Rehadauer und haben dadurch Zeit für einen ganzheitlichen und individuellen Therapieansatz
  • Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).
  • Wir bieten umfangreiche Weiterbildungs- und Seminarangebote, damit Sie sich auch in Zukunft weiterentwickeln können.
  • Bei Interesse können Sie an verschiedenen Forschungsprojekten teilnehmen
  • Wir können Ihnen  eine Wohnung in der Nähe Ihrer Klinik zu guten Konditionen anbieten

Bewerben

Frau arbeitet an einer Tastatur vor einem Monitor

Eine Ausbildung, ein Studium oder ein beruflicher Neuanfang? Das ist auch bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd möglich. Schauen Sie sich unser vielseitiges Stellenangebot an und bewerben Sie sich jetzt!

Infos zum Bewerbungsprozess

Offene Stellen

Stellenangebote: 20
Küchenhilfe (m/w/d) Bad Füssing
Kliniken und Sozialmedizin veröffentlicht am 14.08.2019 Bewerbungsfrist 04.09.2019

Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitern der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

Wir suchen für den Standort Bad Füssing zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Minijobbasis:

Küchenhilfe (m/w/d)

Aufgabengebiete
  • Servierdienst
  • Bedienung der Geschirrspülmaschine und sonstiger Küchenmaschinen sowie Geräte
  • Reinigungsarbeiten im Küchenbereich und Speisesaal
Unsere Anforderungen
  • Klinikerfahrung bzw. Erfahrung in einer Großküche / Gemeinschaftsverpflegung erwünscht
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • geteilte Dienste
  • Kundenorientierung
  • Dienstleistungsgedanke
  • Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle
IT-Systembearbeiter (m/w/d) Passau
Kliniken und Sozialmedizin veröffentlicht am 06.08.2019 Bewerbungsfrist 01.09.2019

Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitern der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

Am Standort Passau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Voll- oder Teilzeit zu besetzen:

IT-Systembearbeiter (m/w/d)

Aufgabengebiete
  • Sicherstellung der Funktionalitäten der allgemeinen IT-Systeme
  • Hardware- und Softwarebetreuung
  • Betreuung der klinikspezifischen (dezentralen) IT-Systeme
  • Systemsicherheit / Virenschutz
  • Datensicherung
  • Bedienung / Programmierung der zentralen Gebäude- und Telefonanlage der Betriebstechnik
Unsere Anforderungen
  • Abgeschlossene Ausbildung zum IT-Systemelektroniker oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Zusatzausbildung in der Fachrichtung Elektrotechnik wünschenswert
  • Fachkenntnisse als Systembearbeiter / Netzwerkadministrator

 

  • Selbständige, zielgerichtete und sorgfältige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Freundlichkeit
Weitere Infos zu dieser Stelle
Mitarbeiter für die Verwaltung (m/w/d) Bad Reichenhall
Kliniken und Sozialmedizin veröffentlicht am 02.08.2019 Bewerbungsfrist 23.08.2019

Die KLINIK BAD REICHENHALL der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd,

Zentrum für Rehabilitation, Pneumologie und Orthopädie, gehört zu den führenden Rehabilitationskliniken in Deutschland. In den beiden Bereichen Pneumologie/Innere Medizin und Orthopädie werden 269 Patienten auf hohem Niveau mit allen erforderlichen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten einer Schwerpunktklinik behandelt.

  

Wir suchen zum 01.10.2019 einen

                        

Mitarbeiter für die Verwaltung (m/w/d)

vorerst befristet für 24 Monate

Aufgabengebiete

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. im Bereich der Patientenverwaltung

  • die selbständige Abrechnung von Rehabilitationsmaßnahmen
  • das Erstellen von Statistiken
  • die Kontrolle von Rechnungen
  • die Unterstützung im Aufnahme- und Entlassungsprozess
Unsere Anforderungen
  • kaufmännische Ausbildung
  • sehr gute PC-Kenntnisse
  • verantwortungsbewusste, selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Serviceorientierung und hohe Einsatzbereitschaft
Weitere Infos zu dieser Stelle