Bitte verwenden Sie zur Vergrößerung/Verkleinerung der Inhalte die Zoomfunktion Ihres Endgerätes.

Kliniken

In den Rehabilitationskliniken unterstützen Sie unsere Patientinnen und Patienten, deren Erwerbsfähigkeit zu stärken, zurück zu gewinnen oder diese überhaupt erst wieder zu ermöglichen. Sie begleiten die Patientinnen und Patienten intensiv und nehmen sich Zeit für Sie. Gemeinsam mit Ärzten anderer Fachrichtungen sowie begleitenden Diensten tauschen Sie sich aus und haben dadurch den ganzen Menschen im Blick.

Aufgabengebiet für Ärztinnen und Ärzte in den Kliniken:

Ihr Aufgabengebiet als Ärztin und Arzt erstreckt sich über Prävention, Rehabilitation, arbeitsplatzbezogene Leistungen bis hin zur Nachsorge – begleitet von individuellen Beratungen und dem interdisziplinären Austausch mit Fachkräften aus den Bereichen Therapie, Diagnostik, Ernährung, Psychologie und der Pflege. In unseren Fachkliniken für Rehabilitation ist ein ganzheitlicher Therapieansatz  gelebte Realität. Innerhalb der mindestens dreiwöchigen Verweildauer der Rehabilitandinnen und Rehabilitanden haben Sie mit Ihrem Team Zeit für eine intensive und individuelle Versorgung – von der Aufnahmeuntersuchung über die Erstellung des Therapiekonzepts, die Durchführung des Therapieplans bis hin zur Erfolgskontrolle und Abschlussuntersuchung. Ihre Berichte sind die Basis für die weitere Behandlung und den nachhaltigen Erfolg der Maßnahme.

Aufgabengebiet im medizinischen Bereich:

So unterschiedlich unsere Therapiemaßnahmen sind, so vielfältig und verantwortungsvoll sind auch die Qualifikationen und Tätigkeitsfelder unserer Mitarbeitenden, die ihren Beitrag für den täglichen Betrieb leisten. So beschäftigen wir Fachkräfte aus den Bereichen Sport, Ernährung, Psychologie, Pflege, Verwaltung oder Hauswirtschaft.

Arbeitgebervorteile

  • Bei uns haben Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit tariflicher Vergütung, denn wir sind ein öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber.
  • Sie haben keine Nachtdienste und wenig Bereitschaftsdienste  
  • Sie können sich auf flexible Arbeitszeiten mit zahlreichen Modellen im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten freuen. 
  • Wir bieten Ihnen verschiedene Teilzeitmodelle, damit Sie Familie und Beruf vereinbaren können.
  • Mehr Zeit für den Rehabilitanden: Sie begleiten den Rehabilitanden über die gesamte Rehadauer und haben dadurch Zeit für einen ganzheitlichen und individuellen Therapieansatz
  • Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).
  • Wir bieten umfangreiche Weiterbildungs- und Seminarangebote, damit Sie sich auch in Zukunft weiterentwickeln können.
  • Bei Interesse können Sie an verschiedenen Forschungsprojekten teilnehmen
  • Wir können Ihnen  eine Wohnung in der Nähe Ihrer Klinik zu guten Konditionen anbieten

Bewerben

Frau arbeitet an einer Tastatur vor einem Monitor

Eine Ausbildung, ein Studium oder ein beruflicher Neuanfang? Das ist auch bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd möglich. Schauen Sie sich unser vielseitiges Stellenangebot an und bewerben Sie sich jetzt!

Infos zum Bewerbungsprozess

Stellenangebote

  • Assistenz (m/w/d) für das Abteilungsbüro

      • München
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 01.04.2020
    • Bewerbungsfrist 23.04.2020

    Wir suchen zur Verstärkung der Abteilung Kliniken am Standort München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Assistenz (m/w/d) für das Abteilungsbüro

     

    Aufgabengebiete

    • Unterstützung der Abteilungsleitung im Rahmen des täglichen Dienst- und Geschäftsbetriebs
    • Bearbeitung der Post (schriftlich/elektronisch)
    • Terminkoordination und –Überwachung
    • Organisation von Besprechungen und Dienstreisen
    • Vor- und Nachbereiten von Sitzungen und Terminen der Abteilungsleitung
    • Ressourcen- und Materialverwaltung

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
    • Sekretariatserfahrung wünschenswert
    • Vertiefte Kenntnisse in MS-Office und LotusNotes von Vorteil
    • Organisationsgeschick
    • Kundenorientierung
    • Kommunikationsfähigkeit (in Wort und Schrift)
    • Sorgfalt und Zuverlässigkeit
    • Verschwiegenheit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Leiter (m/w/d) des sozialmedizinischen Dienstes

      • München
      • Regensburg
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 30.03.2020
    • Bewerbungsfrist 22.04.2020

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

    Leiter (m/w/d) des sozialmedizinischen Dienstes

    Aufgabengebiete

    • Führung und Leitung des sozialmedizinischen Dienstes der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd
    • Mitwirkung bei der Entwicklung von Zielvorstellungen und Leitlinien für die Arbeit im Fachbereich
    • Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der sozialmedizinischen Begutachtung und prüfärztlichen Tätigkeiten
    • Schulung, Beratung und Weiterbildung der im sozialmedizinischen Dienst tätigen Ärzte, der Außengutachter  und des medizinischen Assistenzpersonals
    • Beantragung und Ausübung der Weiterbildungsbefugnis für Kolleginnen und Kollegen, die sich in der Weiterbildung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin befinden
    • Vertretung der DRV Bayern Süd in trägerübergreifenden Arbeitsgruppen und Gremien

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Innere Medizin, Neurologie/Psychiatrie, Orthopädie / Unfallchirurgie oder Allgemeinmedizin  
    • Fundierte sozialmedizinische Kenntnisse mit mindestens zweijährigem Besitz der Zusatzweiterbildung Sozialmedizin
    • Mehrjährige Führungserfahrung in einem sozialmedizinischen Dienst
    • Kenntnisse administrativer Abläufe und Verfahrensweisen in einer öffentlichen Verwaltung
    • Ausgeprägte wirtschaftliche und strategische Denk- und Handlungsweise
    • Motivationsvermögen und Verhandlungsgeschick
    • Sehr gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
    • Gute fachliche und mitarbeiterorientierte Führungseigenschaften bei gleichzeitiger Durchsetzungsfähigkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Erzieher (m/w/d) im Betriebskindergarten

      • Landshut
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 25.03.2020
    • Bewerbungsfrist 09.04.2020

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort einen 

    Erzieher (m/w/d) im Betriebskindergarten

    Aufgabengebiete

    • Pädagogische Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im betriebseigenen Kindergarten
    • Erstellung von Beobachtungsbögen (PERIK, SISMIK, SELDAK)
    • Pflegerische und hauswirtschaftliche Aufgaben
    • Zusammenarbeit mit den Eltern

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreich bestandene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)
    • Kreativität und Freude an der Arbeit mit Kindern
    • Einsatzbereitschaft, Empathie und Verantwortungsbewusstsein
    • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
    • Organisationsfähigkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle