Bitte verwenden Sie zur Vergrößerung/Verkleinerung der Inhalte die Zoomfunktion Ihres Endgerätes.

Kliniken

In den Rehabilitationskliniken unterstützen Sie unsere Patientinnen und Patienten, deren Erwerbsfähigkeit zu stärken, zurück zu gewinnen oder diese überhaupt erst wieder zu ermöglichen. Sie begleiten die Patientinnen und Patienten intensiv und nehmen sich Zeit für Sie. Gemeinsam mit Ärzten anderer Fachrichtungen sowie begleitenden Diensten tauschen Sie sich aus und haben dadurch den ganzen Menschen im Blick.

Aufgabengebiet für Ärztinnen und Ärzte in den Kliniken:

Ihr Aufgabengebiet als Ärztin und Arzt erstreckt sich über Prävention, Rehabilitation, arbeitsplatzbezogene Leistungen bis hin zur Nachsorge – begleitet von individuellen Beratungen und dem interdisziplinären Austausch mit Fachkräften aus den Bereichen Therapie, Diagnostik, Ernährung, Psychologie und der Pflege. In unseren Fachkliniken für Rehabilitation ist ein ganzheitlicher Therapieansatz  gelebte Realität. Innerhalb der mindestens dreiwöchigen Verweildauer der Rehabilitandinnen und Rehabilitanden haben Sie mit Ihrem Team Zeit für eine intensive und individuelle Versorgung – von der Aufnahmeuntersuchung über die Erstellung des Therapiekonzepts, die Durchführung des Therapieplans bis hin zur Erfolgskontrolle und Abschlussuntersuchung. Ihre Berichte sind die Basis für die weitere Behandlung und den nachhaltigen Erfolg der Maßnahme.

Aufgabengebiet im medizinischen Bereich:

So unterschiedlich unsere Therapiemaßnahmen sind, so vielfältig und verantwortungsvoll sind auch die Qualifikationen und Tätigkeitsfelder unserer Mitarbeitenden, die ihren Beitrag für den täglichen Betrieb leisten. So beschäftigen wir Fachkräfte aus den Bereichen Sport, Ernährung, Psychologie, Pflege, Verwaltung oder Hauswirtschaft.

Arbeitgebervorteile

  • Bei uns haben Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit tariflicher Vergütung, denn wir sind ein öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber.
  • Sie haben keine Nachtdienste und wenig Bereitschaftsdienste  
  • Sie können sich auf flexible Arbeitszeiten mit zahlreichen Modellen im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten freuen. 
  • Wir bieten Ihnen verschiedene Teilzeitmodelle, damit Sie Familie und Beruf vereinbaren können.
  • Mehr Zeit für den Rehabilitanden: Sie begleiten den Rehabilitanden über die gesamte Rehadauer und haben dadurch Zeit für einen ganzheitlichen und individuellen Therapieansatz
  • Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).
  • Wir bieten umfangreiche Weiterbildungs- und Seminarangebote, damit Sie sich auch in Zukunft weiterentwickeln können.
  • Bei Interesse können Sie an verschiedenen Forschungsprojekten teilnehmen
  • Wir können Ihnen  eine Wohnung in der Nähe Ihrer Klinik zu guten Konditionen anbieten

Bewerben

Frau arbeitet an einer Tastatur vor einem Monitor

Eine Ausbildung, ein Studium oder ein beruflicher Neuanfang? Das ist auch bei der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd möglich. Schauen Sie sich unser vielseitiges Stellenangebot an und bewerben Sie sich jetzt!

Infos zum Bewerbungsprozess

Stellenangebote

  • Fachentwickler (m/w/d)

      • Landshut
      • München
    • IT
    • veröffentlicht am 03.07.2020
    • Bewerbungsfrist 27.07.2020

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen

    Fachentwickler (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    Sie wirken an der Entwicklung und Modernisierung des Kernsystems der Deutschen Rentenversicherung mit. 

    • Design, Entwicklung und Dokumentation von Softwarekomponenten (Frontend- und Backendentwicklung)
    • Betreuung von Studierenden und Ausbildung von Fachinformatikern
    • Einrichten, Anpassen und Administrieren der Softwareentwicklungsumgebung
    • Mitwirkung in überregionalen Projektgruppen

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossene Hochschulausbildung in der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Qualifizierung
    • Sehr gute Kenntnisse der Programmiersprache Java und der Objektorientierung (JEE, Java SE)
    • Gute Kenntnisse der aktuellen Frameworks und Build-Tools im Java – Umfeld (z.B. Maven, Jenkins)
    • Gute Kenntnisse des Webapplikationframework Angular, der Versionsverwaltung mit GIT und von Eclipse sind wünschenswert
    • Bereitschaft zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Offenheit für neue Herausforderungen
    • Bereitschaft zu ständiger Weiterbildung
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Betriebsprüfer (m/w/d)

      • München
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 02.07.2020
    • Bewerbungsfrist 24.07.2020

    Für unsere Prüfteams in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

    Betriebsprüfer (m/w/d)

    Die Rentenversicherungsträger schützen mit Ihren Betriebsprüfungen die Rechte und Interessen der Beschäftigten und Arbeitgeber. Sie prüfen nach § 28 p SGB IV mindestens alle 4 Jahre bei den Arbeitgebern, ob insbesondere die Gesamtsozialversicherungsbeiträge der Beschäftigten zutreffend berechnet und abgeführt worden sind.

    Aufgabengebiete

    • Durchführung von Betriebsprüfungen im Innen- bzw. Außendienst
    • Prüfung der Richtigkeit der Beitragszahlungen unter Beachtung der melderechtlichen Bestimmungen
    • Prüfung der Zahlung der Künstlersozialabgabe und die Beachtung der Meldungspflichten nach dem Künstlersozialversicherungsgesetz
    • Prüfung der Unfallumlage, von unfallversicherungspflichtigem Entgelt und dessen Zuordnung zu den Gefahrtarifstellen
    • Beratung der Arbeitgeber im Aufgabengebiet
    • Abhilfen und Stellungnahmen zu Widersprüchen

    Unsere Anforderungen

    • Einen erfolgreichen Abschluss der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege (Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen) oder
    • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (1. Juristisches Staatsexamen/Bachelor of Laws) oder
    • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre (FH/Bachelor) bevorzugt mit den Schwerpunkten Steuern und Prüfungswesen oder Finanz- und Rechnungswesen, Controlling oder Sozialversicherung oder
    • Steuerfachwirte mit mehrjähriger Berufserfahrung oder
    • Krankenkassenfachwirte mit mehrjähriger Berufserfahrung oder
    • Bilanzbuchhalter mit mehrjähriger Berufserfahrung oder
    • Wirtschaftsfachwirte mit mehrjähriger Berufserfahrung sowie
    • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Steuer- und Sozialabgabenrechts bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse anzueignen
    • Ausgeprägtes technisches Verständnis mit guten PC-Kenntnissen
    • Sicheres Auftreten und sehr gute Umgangsformen
    • Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
    • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit in Bezug auf die täglichen Dienstreisen
    • Organisationsvermögen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Revisor (m/w/d) für den Prüfbereich Verwaltung, Finanzen und Vermögen

      • Landshut
      • München
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 30.06.2020
    • Bewerbungsfrist 22.07.2020

    Wir suchen für unsere Stabsstelle Innenrevision einen

    Revisor (m/w/d) für den Prüfbereich Verwaltung, Finanzen und Vermögen

    Aufgabengebiete

    • Sie planen und führen selbständig vorgangs- und prozessorientierte Prüfungen in den Verwaltungs- und Klinikbetrieben durch. Sie beachten dabei die internationalen Standards für die berufliche Praxis der Internen Revision.
    • Ihr Aufgabenspektrum ist vielfältig und umfasst u. a. die Bereiche Gebäude- und Liegenschaftsverwaltung, Beauftragtenwesen, Arbeitsschutz, Brandschutz, Hygiene, Medizinprodukte, Arznei- und Betäubungsmittel. Spezielle fachtechnische oder medizinische Kenntnisse werden dabei nicht erwartet (kaufmännische Revision).
    • Beratungsdienstleistungen sowie die Mitwirkung im Rahmen des internen Qualitäts-managements runden das abwechslungsreiche Aufgabengebiet ab.

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Verwaltungs-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften
    • Alternativ erfolgreich abgeschlossenes Studium zur/zum Diplomverwaltungswirt/in (FH) bzw. abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten mit abgeschlossener Weiterbildung zur/zum Sozialversicherungsfachwirt/in
    • Alternativ erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur/zum Wirtschaftsfachwirt/in IHK, zur/zum Betriebswirt/in IHK oder zur/zum Betriebswirt/in VWA mit jeweils mind. dreijähriger einschlägiger Berufserfahrung
    • Berufserfahrung in der Revision wünschenswert
    • Berufserfahrung im o. g. Aufgabenspektrum wünschenswert
    • Bereitschaft zur Absolvierung eines Bildungsprogramms für die interne Revision
    • Bereitschaft zur Durchführung von (ggf. mehrtägigen) Dienst- und Fortbildungsreisen
    • Konzeptionsstärke und lösungsorientiertes Arbeiten
    • Hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstorganisation
    • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Verschwiegenheit und Integrität
    • sicheres Auftreten
    Weitere Infos zu dieser Stelle