Stellenangebote und offene Stellen

freie Stellen der DRV in Bayern Süd

Filter nach Standort
Filter nach Fachbereich
Stellenangebote: 42
  • Reinigungskraft (m/w/d)

      • Bad Reichenhall
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 26.01.2023
    • Bewerbungsfrist 16.02.2023

    Die Klinik Bad Reichenhall der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd,Zentrum für Rehabilitation, Pneumologie und Orthopädie, gehört zu den führenden Rehabilitationskliniken in Deutschland. In den beiden Bereichen Pneumologie/ Innere Medizin und Orthopädie werden 269 stationäre Patienten und Patientinnen auf hohem, fachlichen Niveau behandelt.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,5 Stunden / Woche), zunächst befristet auf 12 Monate, eine

    Reinigungskraft (m/w/d)

    für den Vormittagsdienst (Montag bis Freitag jeweils von 8:00 bis 12:00 Uhr).

    Aufgabengebiete

    • Reinigung von Zimmern und Funktionsbereichen unter Einhaltung der einschlägigen Hygienevorschriften

    Unsere Anforderungen

    • Erfahrung in der Hauswirtschaft oder Reinigung ist von Vorteil
    • Große Affinität für Sauberkeit und Ordnung
    • Gepflegtes und positives Erscheinungsbild
    • Selbständiges Arbeiten und Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Betriebsprüfer (m/w/d)

      • Landshut
      • München
      • Weiden
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 24.01.2023
    • Bewerbungsfrist 14.02.2023

    Wir suchen an unserem Standort in Landshut, München sowie Weiden in der Oberpfalz ab sofort

    Betriebsprüfer (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Durchführung von Betriebsprüfungen im Innen- bzw. Außendienst
    • Prüfung der korrekten Beitragsabführung zur Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung sowie zur Kranken- und Pflegeversicherung
    • Prüfung der Künstlersozialversicherung, der Insolvenzabgabe und der korrekten Arbeitsentgelte für die Unfallversicherung
    • Prüfung der gebildeten Wertguthaben

    Anforderungen

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (1. Juristisches Staatsexamen/Bachelor of Laws) oder
    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre (FH/Bachelor) bevorzugt mit den Schwerpunkten Steuern und Prüfungswesen oder Finanz- und Rechnungswesen, Controlling oder Sozialversicherung
    • Abgeschlossenes Hochschulstudium zum/zur Diplomverwaltungswirt/in
    • Alternativ abgeschlossene Weiterbildung (zum/zur Sozialversicherungsfachwirt/in, zum/zur Steuerfachwirt/in, zum/zur Krankenkassenfachwirt/in, zum/zur Wirtschaftsfachwirt/in, zum/zur Bilanzbuchhalter/in) mit mehrjähriger Erfahrung
    • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Steuer- und Sozialabgabenrechts bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse anzueignen
    • Ausgeprägtes technisches Verständnis mit guten PC-Kenntnissen
    • Sicheres Auftreten und sehr gute Umgangsformen
    • Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
    • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit in Bezug auf die täglichen Dienstreisen
    • Organisationsvermögen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • IT-Spezialist Automation (m/w/d)

      • Landshut
      • München
    • IT
    • veröffentlicht am 24.01.2023
    • Bewerbungsfrist 14.02.2023

    Zur Verstärkung unseres aktuell ca. 110 Mitarbeiter/innen umfassenden IT-Bereichs suchen wir an unserem Standort in Landshut oder München ab sofort einen

    IT-Spezialist Automation (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Steuerung der IT-Prozesse in Produktions- und Testumgebungen für den Betrieb des gemeinsamen betriebswirtschaftlichen Systems (gbws) im Rahmen eines gemeinsamen Kompetenzcenter-Betriebs
    • Entwicklung und Systemintegration von IT-Prozessen unter Verwendung der Jobsteuerung Automic Automation Engine und verschiedener Scriptsprachen wie perl, bash im Linux-Umfeld
    • Fehleranalyse und -behebung in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Anwendungs- und Systemspezialisten
    • Entwicklung oder Optimierung von komplexen Jobnetzen und Abläufen
    • Durchführung von Produktions- und Testverarbeitungen, sowie des Datenaustausches u.a. mit den Kliniken und externen Stellen
    • Release / Deployment der produktiven Anwendungen
    • Beteiligung an der praktischen Ausbildung unserer Nachwuchskräfte

    Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder vergleichbarer Studienrichtung, alternativ eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung im Bereich IT oder eine einschlägige Erfahrung im Bereich IT
    • Einschlägige Erfahrung im Aufgabenbereich wünschenswert
    • Idealerweise Kenntnisse in der Administration eines Jobsteuerungssystems (z. B. Automic Automation Engine) oder die Bereitschaft, sich einzuarbeiten     
    • Analytisches, logisches, strukturiertes und konzeptionelles Denkvermögen
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
    • Eigenverantwortliches Entscheiden und Handeln
    • Kunden- und Serviceorientierung
    • Souveränes Auftreten
    • Bereitschaft zu Dienstreisen und zu ständiger Weiterbildung
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Küchenhilfe (m/w/d)

      • Passau
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 24.01.2023
    • Bewerbungsfrist 14.02.2023

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitenden der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    An dem Standort in Passau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Teilzeit (27 Stunden pro Woche) befristet für 1 Jahr zu besetzen:

    Küchenhilfe (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Annahme von Lebensmitteln und Lagerhaltung
    • Zubereitung der Kaltverpflegung
    • Unterstützung bei der Zubereitung der warmen Mittagsverpflegung
    • Bedienung der Geschirrspülmaschine und sonstiger Küchenmaschinen sowie Geräte
    • Reinigungsarbeiten im Küchenbereich und Speisesaal

    Unsere Anforderungen

    • Klinikerfahrung bzw. Erfahrung in einer Großküche / Gemeinschaftsverpflegung erwünscht
    • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten sowie zu geteilten Diensten
    • Kundenorientierung
    • Teamfähigkeit
    • Zuverlässigkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Gärtner (m/w/d)

      • Tegernsee
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 20.01.2023
    • Bewerbungsfrist 10.02.2023

    Die Orthopädische Klinik Tegernsee ist eine moderne Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd mit 166 Betten, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015. Es werden Patienten und Patientinnen mit orthopädischen Erkrankungen und internistischen Begleiterkrankungen in Reha-Maßnahmen der Deutschen Rentenversicherung oder Anschlussheilbehandlungen behandelt.

    Patienten, Patientinnen und Mitarbeitende stehen als Menschen mit Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Objektivität prägen unsere qualitätsorientierte Arbeit.

    Unser Motto „Fit durch Bewegung“ findet sich in allen Bereichen und Ebenen der Klinik wieder und steht nicht nur für das Grundprinzip unserer orthopädischen Therapie, sondern auch für die Bereitschaft des einzelnen und der Gesamtorganisation, durch Flexibilität und Engagement einen hohen Qualitätsstandard zu erreichen und zu erhalten.

    Wir suchen für die Orthopädische Klinik Tegernsee zum 01.03.2023 in Vollzeit einen

    Gärtner (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Durchführung von Gartenarbeiten
    • Durchführung von Arbeiten in der Haustechnik

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Gärtner/in
    • Fachliche Geschicklichkeit für handwerkliche Tätigkeiten
    • Umsicht und Zuverlässigkeit
    • Ausgeprägte Teamfähigkeit
    • Eigenmotivation
    • Freundlichkeit und Kundenorientierung
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Patientenverwaltung

      • Tegernsee
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 20.01.2023
    • Bewerbungsfrist 10.02.2023

    Die Orthopädische Klinik Tegernsee ist eine moderne Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd mit 166 Betten, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015. Es werden Patienten und Patientinnen mit orthopädischen Erkrankungen und internistischen Begleiterkrankungen in Reha-Maßnahmen der Deutschen Rentenversicherung oder Anschlussheilbehandlungen behandelt.

    Patienten, Patientinnen und Mitarbeitende stehen als Menschen mit Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Objektivität prägen unsere qualitätsorientierte Arbeit.

    Unser Motto „Fit durch Bewegung“ findet sich in allen Bereichen und Ebenen der Klinik wieder und steht nicht nur für das Grundprinzip unserer orthopädischen Therapie, sondern auch für die Bereitschaft des einzelnen und der Gesamtorganisation, durch Flexibilität und Engagement einen hohen Qualitätsstandard zu erreichen und zu erhalten.

    Wir suchen für die Orthopädische Klinik Tegernsee zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,5 Stunden / Woche) einen

    Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Patientenverwaltung

    Aufgabengebiete

    • Durchführung der Patientenverwaltung (Belegsteuerung, Aufnahme, Entlassung, Abrechnung und Statistiken)

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen oder andere kaufmännische Ausbildung
    • Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office
    • Organisationsfähigkeit
    • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Zuverlässigkeit
    • Verschwiegenheit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Buchhaltung

      • Tegernsee
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 20.01.2023
    • Bewerbungsfrist 10.02.2023

    Die Orthopädische Klinik Tegernsee ist eine moderne Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd mit 166 Betten, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015. Es werden Patienten und Patientinnen mit orthopädischen Erkrankungen und internistischen Begleiterkrankungen in Reha-Maßnahmen der Deutschen Rentenversicherung oder Anschlussheilbehandlungen behandelt.

    Patienten, Patientinnen und Mitarbeitende stehen als Menschen mit Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Objektivität prägen unsere qualitätsorientierte Arbeit.

    Unser Motto „Fit durch Bewegung“ findet sich in allen Bereichen und Ebenen der Klinik wieder und steht nicht nur für das Grundprinzip unserer orthopädischen Therapie, sondern auch für die Bereitschaft des einzelnen und der Gesamtorganisation, durch Flexibilität und Engagement einen hohen Qualitätsstandard zu erreichen und zu erhalten.

    Wir suchen für die Orthopädische Klinik Tegernsee zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,5 Stunden / Woche) einen

    Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Buchhaltung

    Aufgabengebiete

    • Durchführen der Kosten- und Leistungsrechnung
    • Unterstützung bei der Erstellung von Abrechnungen und Aufstellungen sowie Kontrolle von Abrechnungen und Durchführung der Buchungen
    • Betreuung des Versicherungswesens und Abwicklung von Schadensfällen

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement bzw. Gesundheitswesen oder zur/zum Industriekauffrau/-mann bzw. vergleichbare kaufmännische Ausbildung
    • Erfahrung im genannten Tätigkeitsbereich gewünscht
    • Gute Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office
    • Strukturiertes und selbständiges Arbeiten
    • Gutes Zahlenverständnis
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Sorgfalt
    • Zuverlässigkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Anlagenmechaniker (m/w/d)

      • Tegernsee
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 19.01.2023
    • Bewerbungsfrist 09.02.2023

    Die Orthopädische Klinik Tegernsee ist eine moderne Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd mit 166 Betten, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015. Es werden Patienten und Patientinnen mit orthopädischen Erkrankungen und internistischen Begleiterkrankungen in Reha-Maßnahmen der Deutschen Rentenversicherung oder Anschlussheilbehandlungen behandelt.

    Patienten, Patientinnen und Mitarbeitende stehen als Menschen mit Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Objektivität prägen unsere qualitätsorientierte Arbeit.

    Unser Motto „Fit durch Bewegung“ findet sich in allen Bereichen und Ebenen der Klinik wieder und steht nicht nur für das Grundprinzip unserer orthopädischen Therapie, sondern auch für die Bereitschaft des einzelnen und der Gesamtorganisation, durch Flexibilität und Engagement einen hohen Qualitätsstandard zu erreichen und zu erhalten.

    Wir suchen für die Orthopädische Klinik Tegernsee zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit einen

    Anlagenmechaniker (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Instandhaltung und Wartung technischer Anlagen
    • Instandhaltungs-, Wartungs-, Inspektions- und Instandsetzungsarbeiten im Bereich Sanitär-, Schwimmbad-, Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossene Ausbildung als Anlagenmechaniker (m/w/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
    • Anlagenspezifische Sachkundenachweise oder Bereitschaft, sich diese anzueignen
    • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft
    • Teamfähigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Mitarbeiter (m/w/d) für den Service als Teamleiter (m/w/d)

      • Tegernsee
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 19.01.2023
    • Bewerbungsfrist 09.02.2023

    Die Orthopädische Klinik Tegernsee ist eine moderne Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd mit 166 Betten, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015. Es werden Patienten und Patientinnen mit orthopädischen Erkrankungen und internistischen Begleiterkrankungen in Reha-Maßnahmen der Deutschen Rentenversicherung oder Anschlussheilbehandlungen behandelt.

    Patienten, Patientinnen und Mitarbeitende stehen als Menschen mit Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Objektivität prägen unsere qualitätsorientierte Arbeit.

    Unser Motto „Fit durch Bewegung“ findet sich in allen Bereichen und Ebenen der Klinik wieder und steht nicht nur für das Grundprinzip unserer orthopädischen Therapie, sondern auch für die Bereitschaft des einzelnen und der Gesamtorganisation, durch Flexibilität und Engagement einen hohen Qualitätsstandard zu erreichen und zu erhalten.

    Wir suchen für die Orthopädische Klinik Tegernsee zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (39 Stunden pro Woche), einen

    Mitarbeiter (m/w/d) für den Service als Teamleiter (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Unterstützung des Küchenleiters bei organisatorischen Aufgaben
    • Ausführung sämtlicher Servicearbeiten im Speisesaal
    • Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten im Speisesaal

    Unsere Anforderungen

    • Gültiges Gesundheitszeugnis
    • Erfahrung im Service ist von Vorteil
    • Bereitschaft zur Leistung von Wochenend- und Feiertagsdiensten und zu geteilten Diensten
    • Selbständiges Arbeiten und Zuverlässigkeit
    • Sehr gute Umgangsformen
    • Gepflegtes und positives Erscheinungsbild
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

      • Tegernsee
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 19.01.2023
    • Bewerbungsfrist 09.02.2023

    Die Orthopädische Klinik Tegernsee ist eine moderne Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd mit 166 Betten, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015. Es werden Patienten und Patientinnen mit orthopädischen Erkrankungen und internistischen Begleiterkrankungen in Reha-Maßnahmen der Deutschen Rentenversicherung oder Anschlussheilbehandlungen behandelt.

    Patienten, Patientinnen und Mitarbeitende stehen als Menschen mit Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Objektivität prägen unsere qualitätsorientierte Arbeit.

    Unser Motto „Fit durch Bewegung“ findet sich in allen Bereichen und Ebenen der Klinik wieder und steht nicht nur für das Grundprinzip unserer orthopädischen Therapie, sondern auch für die Bereitschaft des einzelnen und der Gesamtorganisation, durch Flexibilität und Engagement einen hohen Qualitätsstandard zu erreichen und zu erhalten.

    Wir suchen für die Orthopädische Klinik Tegernsee zum 1.7.2023 in Teilzeit (30 Stunden / Woche) einen

    Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Versorgung der Patienten hinsichtlich der Grund- und Behandlungspflege und ihrer Gesamtbedürfnisse nach in der Klinik festgelegten Standards, einschl. Wundversorgung
    • Mitwirkung beim Patientenschulungskonzept, der Beratung, Durchführung und der Organisation der Gesundheitsförderungs- und Präventionsmaßnahmen
    • Organisatorisch und Administrative Aufgaben

    Unsere Anforderungen

    • Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
    • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
    • Ganzheitliches Pflegeverständnis und innovatives Prozessdenken
    • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Bereitschaft zu konstruktiver Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
    • Flexibilität
    • Einfühlungsvermögen
    • Freundliches Auftreten
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Mitarbeiter (m/w/d) für den Service

      • Tegernsee
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 19.01.2023
    • Bewerbungsfrist 09.02.2023

    Die Orthopädische Klinik Tegernsee ist eine moderne Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd mit 166 Betten, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015. Es werden Patienten und Patientinnen mit orthopädischen Erkrankungen und internistischen Begleiterkrankungen in Reha-Maßnahmen der Deutschen Rentenversicherung oder Anschlussheilbehandlungen behandelt.

    Patienten, Patientinnen und Mitarbeitende stehen als Menschen mit Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Objektivität prägen unsere qualitätsorientierte Arbeit.

    Unser Motto „Fit durch Bewegung“ findet sich in allen Bereichen und Ebenen der Klinik wieder und steht nicht nur für das Grundprinzip unserer orthopädischen Therapie, sondern auch für die Bereitschaft des einzelnen und der Gesamtorganisation, durch Flexibilität und Engagement einen hohen Qualitätsstandard zu erreichen und zu erhalten.

    Wir suchen für die Orthopädische Klinik Tegernsee zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20 Stunden / Woche), befristet bis zum 30.6.2024, einen

    Mitarbeiter (m/w/d) für den Service

    Aufgabengebiete

    • Ausführung sämtlicher Servierarbeiten
    • Reinigungsarbeiten im Speisesaal
    • Kaffee- und Teezubereitung
    • Bedienung der Geschirrspülmaschine für das Weißgeschirr

    Unsere Anforderungen

    • Gültiges Gesundheitszeugnis
    • Erfahrung im Service ist von Vorteil
    • Hohe Flexibilität bzgl. Arbeitsbereich und Arbeitszeit
    • Teamfähigkeit
    • Selbständiges Arbeiten und Zuverlässigkeit
    • Sehr gute Umgangsformen
    • Gepflegtes und positives Erscheinungsbild
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Reinigungskraft (m/w/d)

      • Bad Füssing
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 19.01.2023
    • Bewerbungsfrist 09.02.2023

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitenden der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    An dem Standort in Bad Füssing ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit, Teilzeit oder als geringfügige Beschäftigung befristet (mit bzw. ohne Sachgrund) zu besetzen:

    Reinigungskraft (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Reinigungstätigkeiten in Patientenzimmern und Funktionsbereichen unter Beachtung der Hygienestandards und Qualitätsvorgaben

    Unsere Anforderungen

    • Erfahrung in der Hauswirtschaft/Reinigung ist von Vorteil
    • Große Liebe zur Sauberkeit und Ordnung
    • Gepflegtes und positives Erscheinungsbild
    • Reibungslose Zusammenarbeit im Team
    • Selbständiges Arbeiten und Zuverlässigkeit
    • Freundlicher Umgang mit unseren Patienten
    • Teamfähigkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Reinigungskraft (m/w/d)

      • Passau
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 18.01.2023
    • Bewerbungsfrist 08.02.2023

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitenden der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

     An dem Standort in Passau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Teilzeit oder als geringfügige Beschäftigung befristet mit Sachgrund zu besetzen:

    Reinigungskraft (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    Reinigungstätigkeiten in Patientenzimmern und Funktionsbereichen unter Beachtung der Hygienestandards und Qualitätsvorgaben

     

    Unsere Anforderungen

    ·         Erfahrung in der Hauswirtschaft/Reinigung ist von Vorteil

    ·         Große Liebe zur Sauberkeit und Ordnung

    ·         Gepflegtes und positives Erscheinungsbild

    ·         Selbständiges Arbeiten und Zuverlässigkeit

    ·         Freundlicher Umgang mit unseren Patienten

    ·         Teamfähigkeit

    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Psychologe (m/w/d)

      • Bad Füssing
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 18.01.2023
    • Bewerbungsfrist 16.02.2023

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitenden der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    An dem Standort in Bad Füssing ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2024 in Teilzeit (20 Stunden pro Woche) zu besetzen:

     Psychologe (m/w/d)

    Eine Anstellung in Vollzeit ist im Verlauf ggf. möglich.

    Aufgabengebiete

    Sie unterstützen und ergänzen unser psychologisches Fachpersonal bei deren vielfältigen Aufgaben:

    • Psychologische Einzelberatung
    • Psychoedukative Gruppen
    • Entspannungstraining
    • Psychologische Vorträge
    • Dokumentation
    • Mitarbeit in der Reha-Forschung
    • Tätigkeiten im Rahmen der medizinisch-beruflich-orientierten Rehabilitation (MBOR)

    Unsere Anforderungen

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Psychologie mit Studienabschluss als Diplom-Psychologe bzw. abgeschlossenes Masterstudium der Psychologie mit Studienschwerpunkt Klinische Psychologie

    • Sie sind teamfähig und zudem in hohem Maße verantwortungsbewusst

    • Weiterhin verfügen Sie über ein freundliches und zugewandtes Auftreten

    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Assistenzarzt oder Facharzt (m/w/d)

      • Bad Füssing
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 18.01.2023
    • Bewerbungsfrist 16.02.2023

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitenden der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    In der orthopädischen Reha in Bad Füssing ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Teilzeit (24 Stunden / Woche) zu besetzen:

    Facharzt (m/w/d) bzw. Assistenzarzt (m/w/d)

    Die Einstellung erfolgt zunächst im Rahmen einer befristeten Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung, wobei die spätere Entfristung des Arbeitsverhältnisses und ggf. Vollzeit angestrebt wird.

    Aufgabengebiete

    •  Ärztliche Betreuung der Patienten und Patientinnen
    • Aufnahmeuntersuchung v.a. an den Aufnahmetagen Di/Mi/Do
    • Erstellung, Anpassung und Überwachung des Therapieplans
    • Teilnahme an Visiten und interdisziplinären Teambesprechungen
    • Zwischen- und Abschlussuntersuchungen und Erstellung des Arztbriefs einschließlich sozialmedizinischer Beurteilung
    • Mitwirkung bei der Diagnostik, ärztlichen Therapie sowie bei der Schulung der Patienten und Patientinnen
    • Sozialmedizinische Beurteilungen
    • Teilnahme an Vordergrunddiensten
    • Ggf. Einsatz in der Ambulanz Kohlbruck/Passau bei Bedarf

    Unsere Anforderungen

    • Vorliegen einer Approbation oder Berufserlaubnis
    •  Facharzt (m/w/d) für Unfallchirurgie / Orthopädie oder Facharzt für Innere Medizin oder Facharzt für Rheumatologie oder Facharzt für physikalische und rehabilitative Medizin oder Facharzt für Allgemeinmedizin oder Arzt mit vergleichbarer Weiterbildung mit einschlägiger Erfahrung in der Rehabilitation wünschenswert
    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift erwünscht
    • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst
    • Sehr engagierte, empathische und teamfähige Persönlichkeit
    • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Sozialpädagoge (m/w/d)

      • Passau
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 17.01.2023
    • Bewerbungsfrist 14.02.2023

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitenden der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    An dem Standort in Passau ist zum 01.04.2023 folgende Stelle in Teilzeit (20 Stunden / Woche) zu besetzen:

    Sozialpädagoge (m/w/d) in der klinischen Sozialberatung

    Aufgabengebiete

    ·         Beratung der Rehabilitanden und Rehabilitandinnen im Einzel- und Gruppensetting zu verschiedenen sozialrechtlichen Themen

    ·         Beratung bei beruflichen Problemlagen

    ·         Mitarbeit in der medizinisch-beruflich-orientierten Rehabilitation (MBOR)

    ·         Organisation der weiterführenden Versorgung nach Entlassung aus der med. Rehabilitation

    ·         Kooperation mit anderen Berufsgruppen, Leistungsträgern und Behörden

    Unsere Anforderungen

    ·         Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor, Master)

    ·         Erfahrung in einer Akut- oder Rehaklinik wünschenswert

    ·         Sozialrechtliche Kenntnisse von Vorteil

    ·         Gute Kommunikationsfähigkeit

    ·         Einfühlungsvermögen

    ·         Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft

    ·         Zuverlässige und selbständige Arbeitsweise

    Freundliches Auftreten

    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Mitarbeiter (m/w/d) im Service

      • Bad Füssing
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 17.01.2023
    • Bewerbungsfrist 07.02.2023

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitenden der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

     An dem Standort in Bad Füssing ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle befristet bis 31.12.2023 (Sachgrund) in Teilzeit (8 Stunden pro Woche) zu besetzen:

    Mitarbeiter (m/w/d) im Servicegeringfügige Beschäftigung möglich

    Aufgabengebiete

    • Rehabilitanden ans Buffet begleiten
    • Buffet nachfüllen
    • Geschirr abräumen
    • Tische für Frühstück decken
    • Arbeitszeiten: Dienstag bis Freitag 17:00 bis 19:00 Uhr

    Unsere Anforderungen

    • Gültiges Gesundheitszeugnis
    • Erfahrung im Service wünschenswert
    • Teamfähigkeit
    • Sehr gute Umgangsformen
    • Gepflegtes und positives Erscheinungsbild
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Facharzt für Gynäkologie (m/w/d)

      • Passau
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 16.01.2023
    • Bewerbungsfrist 13.02.2023

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitenden der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    An dem Standort in Passau ist ab sofort folgende Stelle in Teilzeit (20 Stunden / Woche) zu besetzen:

    Facharzt für Gynäkologie (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Ärztliche Betreuung der Rehabilitanden und Rehabilitandinnen, insbesondere aus dem gynäkologisch-onkologischen Fachgebiet
    • Aufnahme- und Abschlussuntersuchung, Erstellung des Reha-Entlassungsberichtes einschl. der erforderlichen sozialmedizinischen Beurteilung sowie Planung der Reha-Nachsorge
    • Planung, Anpassung und Überwachung der Reha-Therapien nach Absprache der Reha-Ziele mit den Rehabilitanden und Rehabilitandinnen
    •  Teilnahme an Visiten und interdisziplinären Teambesprechungen
    • Durchführen einer gynäkologischen und senologischen Visite
    •  Durchführung der fachärztlichen Diagnostik und Therapie
    • Schulung der Rehabilitanden und Rehabilitandinnen zu gynäkologisch-onkologischen Themen
    • Teilnahme, Erarbeiten und Durchführen von hausinternen Fortbildungsmaßnahmen im Fachgebiet
    • Mitarbeit in indikationsspezifischen Qualitätszirkeln
    • Mitwirkung bei Forschungsvorhaben
    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Klinik

    Unsere Anforderungen

    • Vorliegen einer Approbation oder Berufserlaubnis und Facharztanerkennung im Schwerpunkt Gynäkologie und Geburtshilfe
    • Sehr engagierte, empathische und teamfähige Persönlichkeit
    • Hohe Belastbarkeit
    • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Psychologe (m/w/d)

      • Gaißach
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 13.01.2023
    • Bewerbungsfrist 03.02.2023

    Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

    Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

    Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BRB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden, Rehabilitandinnen und Begleitpersonen.

    Wir suchen für die Fachklinik Gaißach zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,5 Stunden pro Woche) befristet bis 31.10.2023 einen

    Psychologen (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    Sie unterstützen und ergänzen unser psychologisches Fachpersonal bei deren vielfältigen Aufgaben bei der Betreuung der Kinder und Jugendlichen sowie begleitenden Erwachsenen:

    • Rehabilitanden-Betreuung während der vier- bis sechswöchigen Reha-Maßnahme
    • Psychoedukation im Rahmen von Patientenschulungen für Adipositas in Kleingruppen
    • Förderung von Selbständigkeit im Umgang mit chronischen Erkrankungen
    • Förderung der Steigerung der Lebensqualität im Allgemeinen
    • Einzelinterventionen bei Bedarf und Indikation
    • Hilfestellung und Anleitung zum Krankheitsmanagement

    Unsere Anforderungen

    • Sie verfügen über ein Hochschulstudium der Fachrichtung Psychologie mit Studienabschluss als Diplom-Psychologe bzw. ein abgeschlossenes Masterstudium (M.Sc) mit Studienschwerpunkt Klinische Psychologie oder Gesundheitspsychologie
    • Bestenfalls haben Sie bereits Erfahrung im Umgang mit Minderjährigen und deren Familien innerhalb der Kinder- und Jugendrehabilitation oder Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
    • Erfahrung im Bereich der Jugendhilfe wünschenswert
    • Erfahrung im Bereich Patientenschulung (Adipositas-, Asthma-, Neurodermitistrainer (m/w/d) oder eine andere Indikation nach KomPaS e.V.) wünschenswert
    • Sie sind teamfähig und zudem in hohem Maße verantwortungsbewusst
    • Weiterhin verfügen Sie über ein freundliches und zugewandtes Auftreten sowie Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, die die Diagnose einer chronischen Erkrankung mitbringen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Mitarbeiter (m/w/d) Risiko- und Notfallmanagement

      • Landshut
      • München
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 13.01.2023
    • Bewerbungsfrist 03.02.2023

    Wir suchen an unseren Standorten in Landshut oder München ab sofort einen

    Mitarbeiter (m/w/d) Risiko- und Notfallmanagement  

    Aufgabengebiete

    • Sachbearbeitung des Risiko- und Notfallmanagements
    • Implementierung und stetige Weiterentwicklung des operativen Risikomanagementprozesses
    • Permanente Weiterentwicklung und Aktualisierung des Business Continuity Management-Plans (BCM-Plan) sowie der Leitlinie
    • Sicherstellung der Erfassung der kritischen Geschäftsprozesse im Geschäftsprozess Management Tool

    Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Risiko-, Sicherheits- oder Compliance Management oder vergleichbare Qualifikation, z. B. Controlling, Finanzwirtschaft oder Organisation  
    • Kenntnisse im strategischen und operativen Risikomanagement wünschenswert
    • Planungs- und Organisationsvermögen
    • Analyse- und Problemlösungsfähigkeit
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge (m/w/d)

      • Gaißach
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 12.01.2023
    • Bewerbungsfrist 03.02.2023

    Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

    Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

    Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden, Rehabilitandinnen und Begleitpersonen.

    Wir suchen für die Fachklinik Gaißach für die Erweiterung der pädagogischen Teams unserer Jugendstationen zum 1.3.2023 in Teilzeit (24 Stunden/ Woche) einen

    Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge (m/w/d)

    Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten dürfen Sie größtenteils auf einer Kinder- und Jugendstation einbringen, in Zusammenarbeit mit einem Team von pädagogischen Fachkräften und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen. Sie betreuen in alters- und geschlechtsgemischten Gruppen Kinder und Jugendliche, im Alter von 8 bis 18 Jahren, mit verschiedenen Krankheitsbildern. Die Aufenthaltsdauer für die Heilbehandlungsmaßnahmen liegt bei vier bis sechs Wochen. 

    Aufgabengebiete

    • Sicherung der administrativen Tätigkeiten und der organisatorischen Rahmenbedingungen für den Ablauf einer erfolgreichen Rehabilitationsmaßnahme
    • Weiterentwicklung sozialpädagogischer Maßnahmen, z.B. zur Förderung des Selbstmanagements der Rehabilitanden im Umgang mit deren chronischen Erkrankung. Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbstständigkeit, um Therapieziele zu erreichen und nachhaltig zu etablieren, zur Bildung gesundheitsfördernder Verhaltensweisen.
    • Förderung der Sozialkompetenzen
    • Umwelterziehung
    • Einzel- und Gruppenbetreuung im stationären Alltag
    • Elternarbeit
    • Einbringen eigener Gestaltungsräume / Fähigkeiten in der Freizeitbetreuung
    • Projektarbeit
    • Durchführung von Gruppenschulungen für Jugendliche und Eltern z.B. pädagogische Schulungen, Berufsorientierung, Umgang mit digitalen Medien, etc.
    • Mitwirkung und Unterstützung des Qualitätsmanagements sowie Koordination der pädagogischen Arbeit in Zusammenarbeit mit allen anderen Bereichen.

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder der Sozialen Arbeit
    • Freude am Umgang mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen
    • Interdisziplinäre Arbeitsweise
    • Kooperations- und Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit
    • Bereitschaft zum Schichtdienst
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) bzw. Kinderpfleger (m/w/d)

      • Gaißach
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 12.01.2023
    • Bewerbungsfrist 03.02.2023

    Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

    Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach systemQM REHA zertifiziert.

    Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BRB) gut zu erreichen. Sie verfügt derzeit über 254 Betten für Rehabilitanden, Rehabilitandinnen und Begleitpersonen.

    Wir suchen für die Fachklinik Gaißach für die Erweiterung der pädagogischen Teams unserer Jugendstationen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit mehrere

    Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)

    bzw. Kinderpfleger (m/w/d)

    Sie arbeiten in einem Team von pädagogischen Fachkräften und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) auf einer Kinder- und Jugendstation. Sie betreuen in alters- und geschlechtsgemischten Gruppen Kinder und Jugendliche, im Alter von 8 bis 18 Jahren, mit verschiedenen Krankheitsbildern. Die Aufenthaltsdauer für die Heilbehandlungs-maßnahmen liegt bei vier bis sechs Wochen.

    Aufgabengebiete

    • Einzel- und Gruppenbetreuung im stationären Alltag (Schichtdienst)
    • Planung und Durchführung von altersgerechten Beschäftigungsangeboten und freizeitpädagogischen Maßnahmen
    • Einbringen eigener Gestaltungsräume/Fähigkeiten in der Freizeitbetreuung
    • Umwelterziehung
    • Förderung der Sozialkompetenzen
    • Weiterentwicklung sozialpädagogischer Maßnahmen, z. B. zur Förderung des Selbstmanagements der Rehabilitanden im Umgang mit deren chronischen Erkrankung. Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbstständigkeit, um Therapieziele zu erreichen und nachhaltig zu etablieren, zur Bildung gesundheitsfördernder Verhaltensweisen
    • Koordination der pädagogischen Arbeit in Zusammenarbeit mit allen anderen Bereichen
    • Weitergabe und Dokumentation von Verhaltensbeobachtungen sowie Betreuungsdokumentation
    • Elternarbeit

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossene Ausbildung in einem der oben genannten Berufe
    • Freude am Umgang mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen
    • Interdisziplinäre Arbeitsweise
    • Fachkompetenz, Kooperations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit
    • Bereitschaft zum Schichtdienst
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Werkstudent (m/w/d) im Team Personalentwicklung

      • Landshut
      • München
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 11.01.2023
    • Bewerbungsfrist 01.02.2023

    Wir suchen an unserem Standort in Landshut oder München ab sofort einen

    Werkstudenten (m/w/d) im Team Personalentwicklung

    Aufgabengebiete

    • Immatrikulierte/r Student/-in im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik oder ein vergleichbarer Studiengang
    • Erste Erfahrung im Bereich Personalentwicklung wünschenswert
    • Routine im Umgang mit MS-Office Programmen
    • Selbstständige, sorgfältige und proaktive Arbeitsweise
    • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Analytisches und konzeptionelles Denken

    Anforderungen

    • Unterstützung im Projekt E-Learning und im Projekt virtuelles Klassenzimmer
    • Unterstützung bei der Durchführung von (virtuellen) Workshops und Schulungsmaßnahmen
    • Mitarbeit im Tagesgeschäft der Personalentwicklung und der Weiterbildung
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Architekt (m/w/d)

      • Landshut
      • München
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 10.01.2023
    • Bewerbungsfrist 01.02.2023

    Wir suchen an unserem Standort in Landshut oder München ab sofort einen

    Architekten (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    Entwicklung, Planung und Durchführung von Baumaßnahmen für die Verwaltungsgebäude der DRV Bayern Süd einschließlich der Kliniken und der Liegenschaften, insbesondere

    • alle Leistungsphasen gemäß HOAI für Neubau, Sanierung und Umbau
    • Projektentwicklung und Bauleitung
    • Projektmanagement
    • Betreuung der Liegenschaften als Architekt (m/w/d)

    Anforderungen

    • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium im Bereich Architektur oder vergleichbare Qualifikation
    • Erfahrung im genannten Aufgabenbereich wünschenswert
    • Vorliegen eines PKW-Führerscheins wünschenswert
    • Zuverlässigkeit und Sorgfältigkeit
    • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
    • Sicheres Auftreten
    • Teamfähigkeit
    • Planungs- und Organisationsfähigkeit
    • Wirtschaftliches, strategisches und konzeptionelles Denken
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Auszubildender für den Beruf Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

      • Tegernsee
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 02.01.2023
    • Bewerbungsfrist 31.07.2023

    Die Orthopädische Klinik Tegernsee ist eine moderne Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd mit 166 Betten, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015. Es werden Patienten mit orthopädischen Erkrankungen und internistischen Begleiterkrankungen in Reha-Maßnahmen der Deutschen Rentenversicherung oder Anschlussheilbehandlungen behandelt.

    Patienten und Mitarbeiter stehen als Menschen mit Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Objektivität prägen unsere qualitätsorientierte Arbeit.

    Unser Motto „Fit durch Bewegung“ findet sich in allen Bereichen und Ebenen der Klinik wieder und steht nicht nur für das Grundprinzip unserer orthopädischen Therapie, sondern auch für die Bereitschaft des einzelnen und der Gesamtorganisation, durch Flexibilität und Engagement einen hohen Qualitätsstandard zu erreichen und zu erhalten.

    Wir suchen für die Orthopädische Klinik Tegernsee zum 1. September 2023 einen

    Auszubildenden für den Beruf Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Assistieren bei Untersuchungen und Behandlungen
    • Betreuung und Beratung von Patienten und Patientinnen
    • Durchführung von Laborarbeiten und Hygienemaßnahmen
    • Erfassen von Patientendaten
    • Dokumentieren von Behandlungsabläufen
    • Erfassen von Leistungen für die Abrechnung

    Unsere Anforderungen

    • Mittlere Reife
    • Patientenorientiertes und verantwortungsbewusstes Handeln
    • Sorgfalt und Zuverlässigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Teamfähigkeit
    • Verschwiegenheit und Diskretion
    • Kommunikations-, Kritik- und Konfliktfähigkeit
    • Selbstreflexionsfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Sozialversicherungsfachangestellte (m/w/d) insbesondere der Fachrichtung Rentenversicherung oder Krankenversicherung

      • Landshut
      • München
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 02.01.2023
    • Bewerbungsfrist 31.12.2023

     

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

    Sozialversicherungsfachangestellte (m/w/d) insbesondere der Fachrichtung Rentenversicherung oder Krankenversicherung

    für die Abteilung Rehabilitation und Sozialmedizin.

    Aufgabengebiete

    • Bearbeitung von Anträgen auf Leistungen zur medizinischen Rehabilitation und auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
    • Feststellung und Berechnung ergänzender Leistungen (z. B. Übergangsgeld und Reisekosten)
    • Abrechnung von Pflege- und Sachkosten
    • Entscheidung über Höhe und Dauer einer zu leistenden Zuzahlung
    • Bewilligung von Nachsorgeleistungen

    Anforderungen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten insbesondere der Fachrichtung Rentenversicherung oder Krankenversicherung oder vergleichbare Qualifikation
    • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rehabilitationsrechts und sicherer Umgang mit den PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
    • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
    • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Berater (m/w/d) für die Auskunfts- und Beratungsstelle

      • Landshut
      • München
      • Weiden
      • Regensburg
      • Rosenheim
      • Passau
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 02.01.2023
    • Bewerbungsfrist 31.12.2023

    Wir suchen zur Verstärkung unserer Teams 

    Berater (m/w/d) für die Auskunfts- und Beratungsstelle

    Aufgabengebiete

    • Auskunft und Beratung zu rentenrechtlichen, versicherungs- bzw. beitragsrechtlichen und rehabilitationsrechtlichen Fragestellungen, auch bei Auslandsberührung
    • Auskunft zur privaten und betrieblichen Altersvorsorge

    Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium zur/zum Diplomverwaltungswirt/in (FH) oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten mit abgeschlossener Weiterbildung zur/zum Sozialversicherungsfachwirt/in
    • Umfassende Fachkenntnisse in allen rentenrechtlichen Bereichen (Rentenrecht, EU-Recht, Abkommens- und Auslandsrentenrecht, Versicherungs- und Beitragsrecht, Rehabilitationsrecht) wünschenswert
    • Grundkenntnisse zur zusätzlichen Altersvorsorge wünschenswert
    • Fachkenntnisse in allen weiteren Sozialrechtsgebieten wünschenswert
    • Freude am persönlichen Umgang und der Kommunikation mit Kunden
    • Höfliches, sicheres und repräsentatives Auftreten
    • Kompetenz im Umgang mit Konfliktsituationen im Kundenkontakt
    • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
    • Selbständigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Sachbearbeiter (m/w/d) in der Abteilung Rentenversicherung

      • Landshut
      • München
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 02.01.2023
    • Bewerbungsfrist 31.12.2023

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n

    Sachbearbeiter (m/w/d) in der Abteilung Rentenversicherung

    Aufgabengebiete

    • Bearbeitung von Anträgen auf Erwerbsminderungs- und Altersrenten ggf. unter Berücksichtigung von über- oder zwischenstaatlichem Recht
    • Bearbeitung von Renten wegen Todes bei Versicherungszeiten nach besonderen Rechtsvorschriften
    • Prüfung und Freigabe der von den Bearbeitern/-innen erstellten Feststellungs- und Nachbehandlungsbescheide

    Anforderungen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten mit abgeschlossener Fortbildung
    • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rentenrechts und sicherer Umgang mit den PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
    • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
    • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Bearbeiter (m/w/d) für die Abteilung Rentenversicherung

      • Landshut
      • München
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 02.01.2023
    • Bewerbungsfrist 31.12.2023

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

    Bearbeiter (m/w/d)

    für die Abteilung Rentenversicherung.

    Aufgabengebiete

    • Bearbeitung von Rentenanträgen (Renten wegen Alters, Renten wegen Todes) ggf. unter Anwendung von über- oder zwischenstaatlichem Recht
    • Klärung von Versicherungskonten einschließlich Erteilung der Feststellungsbescheide und der Rentenauskünfte
    • Bearbeitung und Erteilung von Auskünften an das Familiengericht zur Feststellung des Versorgungsausgleiches im Rahmen von Ehescheidungen,
    • Bearbeitung der Geschäftsprozesse im Rentennachbehandlungsverfahren

    Anforderungen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten oder vergleichbare Qualifikation
    • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rentenrechts und sicherer Umgang mit den PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
    • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
    • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Sachbearbeiter (m/w/d) in der Abteilung Rehabilitation und Sozialmedizin

      • Landshut
      • München
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 02.01.2023
    • Bewerbungsfrist 31.12.2023

    Wir suchen an unseren Standorten in Landshut und München für die Abteilung Rehabilitation und Sozialmedizin ab sofort

    Sachbearbeiter (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Bearbeitung von Anträgen auf allgemeine und sonstige Leistungen zur medizinischen Rehabilitation
    • Bearbeitung von Anträgen auf
      • Entwöhnungsbehandlungen
      • KFZ-Hilfen und technische Arbeitshilfen
      • Leistungen an Arbeitgeber
      • Gründungszuschüsse und Mobilitätshilfen
    • Feststellung und Berechnung ergänzender Leistungen (z. B. Übergangsgeld, Haushaltshilfe und Reisekosten)
    • Abrechnung von Pflege- und Sachkosten
    • Entscheidung über Höhe und Dauer einer zu leistenden Zuzahlung
    • Erstattung von Maßnahmekosten an unzuständige Leistungsträger
    • Prüfung und Entscheidung über die von den Bearbeiterinnen und Bearbeitern erarbeiteten Produkte

    Anforderungen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten mit abgeschlossener Fortbildung
    • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rehabilitationsrechts und sicherer Umgang mit den PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
    • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
    • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Ausbildung als Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen

      • Bad Reichenhall
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 21.11.2022
    • Bewerbungsfrist 31.01.2023

    Die Klinik Bad Reichenhall der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd, Zentrum für Rehabilitation, Pneumologie und Orthopädie, gehört zu den führenden Rehabilitationskliniken in Deutschland. In den beiden Bereichen Pneumologie/ Innere Medizin und Orthopädie werden 269 stationäre Patienten und Patientinnen auf hohem, fachlichen Niveau behandelt.

    Wir bieten zum 01.09.2023 eine

    Ausbildung als Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen

    Aufgabengebiete

    Die Berufsausbildung besteht aus der praktischen Tätigkeit in der Rehaklinik und dem Besuch der Berufsschule, bei dem die theoretischen Inhalte des Berufs vermittelt werden. 

    Ein Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen organisiert und bearbeitet bürowirtschaftliche Aufgaben. Hierzu gehören u.a. die Patientenverwaltung, die Beschaffung, die Rechnungsaufbereitung, die Finanzbuchhaltung, Teile der Personalverwaltung sowie die Rezeption und das Sekretariat. Während der praktischen Ausbildung werden Sie durch geschulte Ausbildende angeleitet.

    Unsere Anforderungen

    Sie sollten über gute Umgangsformen verfügen, kontaktfreudig, freundlich und zuverlässig sein. Der Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln sollte Ihnen Freude bereiten. Sie sollten über gute schulische Leistungen verfügen.

    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Oberarzt Pneumologie (m/w/d)

      • Bad Reichenhall
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 07.11.2022
    • Bewerbungsfrist 31.03.2023

    Die Klinik Bad Reichenhall der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd, Zentrum für

    Rehabilitation, Pneumologie und Orthopädie, gehört zu den führenden Rehabilitationskliniken in Deutschland. In den beiden Bereichen Pneumologie/ Innere Medizin und Orthopädie werden 269 stationäre Patienten und Patientinnen auf hohem fachlichen Niveau behandelt.

    Wir suchen für den Fachbereich Pneumologie/ Innere Medizin ab sofort in Vollzeit einen

    Oberarzt Pneumologie (m/w/d)

    Im Bereich Pneumologie/ Innere Medizin (Bettenzahl 149; 1 Chefarzt, 2 Oberärzte, 8 Stationsärzte) werden alle chronischen Krankheiten der Atmungsorgane einschließlich schlafbezogener Atmungsstörungen und den regelhaft vorhandenen internistischen Komorbiditäten behandelt. Das Diagnostikrepertoire umfasst Pulmokardiale Funktionsdiagnostik (u.a. Spiroergometrie, Provokations- und Belastungstests), digitales Röntgen, Bronchoskopie, Sonografie, DGSM-akkreditiertes Schlaflabor (3 Polysomnographiemessplätze, Kapnometrie).  Therapeutisch reicht das Spektrum von der differenzierten medikamentösen Behandlung über eine spezialisierte Trainings-, Physio- und Ergotherapie, eine sehr umfassende Patientenschulung, gezielte psychologische Interventionen bis hin zur Behandlung schlafbezogener Atmungsstörungen (NIV bei OHS oder hyperkapnischer respiratorischer Insuffizienz).

    Aufgabengebiete

    • Supervision der Stationsärzte
    • Pneumologische und internistische Funktionsdiagnostik

    Unsere Anforderungen

    • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin/ Pneumologie oder Facharzt Innere Medizin mit kurz vor Abschluss stehender Weiterbildung Pneumologie
    • Gute Kenntnisse der pulmokardialen Funktionsdiagnostik sowie der bildgebenden Verfahren (Röntgendiagnostik, Ultraschall)
    • Erfahrungen in der Schlafmedizin wünschenswert
    • Bereitschaft zur erforderlichen oberärztlichen Rufbereitschaft
    • Engagierte und teamfähige Persönlichkeit
    • Selbstbewusstes und patientenorientiertes Vorgehen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Diätassistent (m/w/d)

      • Bad Reichenhall
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 26.10.2022
    • Bewerbungsfrist 31.01.2023

    Die Klinik Bad Reichenhall der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd, Zentrum für Rehabilitation, Pneumologie und Orthopädie, gehört zu den führenden Rehabilitationskliniken in Deutschland. In den beiden Bereichen Pneumologie/ Innere Medizin und Orthopädie werden 269 stationäre Patienten und Patientinnen auf hohem, fachlichen Niveau behandelt.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,5 Stunden / Woche) einen

    Diätassistenten (m/w/d)

     

    Aufgabengebiete

    • Entwickeln und Durchführen diättherapeutischer und ernährungsmedizinischer Maßnahmen nach ärztlicher Verordnung für Einzelpersonen oder Gruppen
    • Zubereitung von diätetischen Kosten und Speisen

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Diätassistent (m/w/d) sowie entsprechende Berufserlaubnis (Urkunde)
    • Fachkenntnisse entsprechend dem Berufsbild
    • Strukturiertes und selbständiges Arbeiten
    • Fähigkeit, auf Menschen einzugehen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Ausbildung als Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen

      • Bad Füssing
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 17.10.2022
    • Bewerbungsfrist 31.03.2023

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitenden der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    Wir bieten an unserem Standort in Bad Füssing zum 01.09.2023 eine

    Ausbildung als Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen

     

    Ablauf und Inhalte

    Ablauf und Inhalte:

    Die Berufsausbildung besteht aus praktischen Einsätzen im Rehafachzentrum und dem Besuch der Berufsschule in Straubing (Blockunterricht), bei dem die theoretischen Inhalte des Berufs vermittelt werden. 

    Ein Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen organisiert und bearbeitet bürowirtschaftliche Aufgaben. Hierzu gehören die Patientenverwaltung, die Auftragsbearbeitung, Beschaffungsvorgänge, die Finanzbuchhaltung und Teile der Personalverwaltung. Während der praktischen Ausbildung werden Sie durch geschulte Ausbildende angeleitet.

    Unsere Anforderungen

    Unsere Anforderungen:

    Du solltest über Organisationstalent verfügen, kontaktfreudig sein und den Umgang mit modernen Techniken der Bürokommunikation beherrschen.

    Du hast einen qualifizierten Hauptschulabschluss oder einen mittleren Schulabschluss bzw. bist dabei diesen gerade zu erwerben.

    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

      • Passau
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 17.10.2022
    • Bewerbungsfrist 31.01.2023

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitenden der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    Wir bieten an unserem Standort in Passau zum 01.09.2023 eine

    Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)

     

    Ablauf und Inhalte

    Ablauf und Inhalte:

    Die Berufsausbildung besteht aus praktischen Einsätzen im Rehafachzentrum und dem regelmäßigen Besuch der Berufsschule in Passau, bei dem die theoretischen Inhalte des Berufs vermittelt werden. 

    Medizinische Fachangestellte assistieren bei Untersuchungen/Behandlungen und erledigen Laborarbeiten. Sie erfassen Patientendaten, dokumentieren Behandlungsabläufe und erfassen Leistungen für die Abrechnung. Sie betreuen und beraten dabei täglich Patientinnen und Patienten. Hygienemaßnahmen haben Sie dabei immer im Blick. Während der praktischen Ausbildung werden Sie durch geschulte Ausbildende angeleitet.

    Unsere Anforderungen

    Unsere Anforderungen:

    • Mittlerer Reife oder ein guter qualifizierter Mittelschulabschluss
    • Patientenorientiertes und verantwortungsbewusstes Handeln
    • Sorgfalt und Zuverlässigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein
    • Teamfähigkeit
    • Verschwiegenheit und Diskretion
    • Kommunikations-, Kritik- und Konfliktfähigkeit
    • Selbstreflexionsfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit dem Branchenfokus Soziale Sicherung (B.Sc.) (m/w/d)

      • Landshut
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 21.06.2022
    • Bewerbungsfrist 30.04.2023

    Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2023 ein

    Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit Branchenfokus Soziale Sicherung (B.Sc.) (m/w/d) 

    Ablauf und Inhalte

    Absolvieren Sie bei uns und an der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning das duale Studium „Wirtschaftsinformatik“ mit Branchenfokus Soziale Sicherung. Da Sie von Beginn an bei uns im Haus praktisch ausgebildet werden, entfällt ein Praxissemester. Sie können bereits nach drei Jahren Ihren Abschluss machen. Das Studium bereitet Sie optimal auf Ihre späteren Aufgaben bei uns vor. Mit Ihrer Abschlussprüfung erlangen Sie den Grad „Bachelor of Science“.Das Studium ist semi-virtuell, das heißt, Sie durchlaufen an vier Tagen wöchentlich die praktische Ausbildung bei uns im Haus und werden einen Tag pro Woche für das Online-Studium freigestellt. Dreimal pro Semester findet eine einwöchige Präsenzphase an der Hochschule in Ismaning statt. Der duale Studiengang beinhaltet klassischen Themen wie Datenstrukturen, Datenmanagement und Algorithmik, Softwareentwicklung, Datenbanken, Projektmanagement und ERP-Systeme. Auf dem Lehrplan stehen unter anderem das Recht der Informationstechnologie und die Kerninformatik. Speziell für den Branchenfokus Soziale Sicherung gibt es Ergänzungen zur Softwareentwicklung für Bestandssysteme und Neuentwicklungen. Ebenso erhalten Sie Einblicke in die klassischen Aufgaben der IT-Administration/Organisation und interne IT-Beratung. Ihr Wissen können Sie bei uns direkt anwenden und festigen. Wir setzen Sie in verschiedenen Bereichen der IT ein.

    Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • Gute Leistungen in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern
    • Großes Interesse an modernen Informationstechnologien
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit dem Branchenfokus Soziale Sicherung (B.Sc.) (m/w/d)

      • München
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 21.06.2022
    • Bewerbungsfrist 30.04.2023

    Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2023 ein

    Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit Branchenfokus Soziale Sicherung (B.Sc.) (m/w/d) 

    Ablauf und Inhalte

    Absolvieren Sie bei uns und an der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning das duale Studium „Wirtschaftsinformatik“ mit Branchenfokus Soziale Sicherung. Da Sie von Beginn an bei uns im Haus praktisch ausgebildet werden, entfällt ein Praxissemester. Sie können bereits nach drei Jahren Ihren Abschluss machen. Das Studium bereitet Sie optimal auf Ihre späteren Aufgaben bei uns vor. Mit Ihrer Abschlussprüfung erlangen Sie den Grad „Bachelor of Science“.Das Studium ist semi-virtuell, das heißt, Sie durchlaufen an vier Tagen wöchentlich die praktische Ausbildung bei uns im Haus und werden einen Tag pro Woche für das Online-Studium freigestellt. Dreimal pro Semester findet eine einwöchige Präsenzphase an der Hochschule in Ismaning statt. Der duale Studiengang beinhaltet klassischen Themen wie Datenstrukturen, Datenmanagement und Algorithmik, Softwareentwicklung, Datenbanken, Projektmanagement und ERP-Systeme. Auf dem Lehrplan stehen unter anderem das Recht der Informationstechnologie und die Kerninformatik. Speziell für den Branchenfokus Soziale Sicherung gibt es Ergänzungen zur Softwareentwicklung für Bestandssysteme und Neuentwicklungen. Ebenso erhalten Sie Einblicke in die klassischen Aufgaben der IT-Administration/Organisation und interne IT-Beratung. Ihr Wissen können Sie bei uns direkt anwenden und festigen. Wir setzen Sie in verschiedenen Bereichen der IT ein.

    Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • gute Leistungen in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern
    • großes Interesse an modernen Informationstechnologien
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium Bachelor of Laws - Sozialversicherungsrecht mit Schwerpunkt Prüfdienst (m/w/d)

      • München
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 21.06.2022
    • Bewerbungsfrist 30.04.2023

    Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2023 ein 

    Duales Studium Bachelor of Laws - Sozialversicherungsrecht mit Schwerpunkt Prüfdienst (m/w/d)

    Ablauf und Inhalte

    Unser dualer Studien­gang Bachelor of Laws - Sozial­versicherungs­recht - Schwer­punkt Prüf­dienst  beginnt am 1. September und dauert insgesamt drei Jahre. Sie studieren an der Hochschule des Bundes für Öffentliche Verwaltung in Berlin und erlernen die praktischen Fähigkeiten im Prüfdienst der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd in München.

    Die theoretischen Inhalte sind:

    • Sozialversicherungs- und Steuerrecht
    • Rechts, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
    • Verfassungs- und Verwaltungsrecht
    • Privatrecht
    • Verwaltungslehre
    • Betriebs und Volkswirtschaftslehre

    Die Theorie erlernen Sie in vier Blockabschnitten und sind damit insgesamt 21 Monate an der Hochschule in Berlin.

    Während des Aufenthaltes in Berlin übernehmen wir Ihre Mietkosten bis zu einem Gesamtbetrag von 700 Euro. Erleben Sie so die Hauptstadt mit all Ihren Freizeit- und Kulturmöglichkeiten ohne Geldsorgen.

    In den praktischen Ausbildungsabschnitten wenden Sie Ihre erworbenen Rechtskenntnisse an. Wir bereiten Sie direkt im Prüfdienst auf Ihre spätere Tätigkeit vor. Neben dem Erlernen der Fachanwendungen und dem nötigen theoretischen Wissen ist die aktive Mitwirkung bei Betriebsprüfungen im Großraum München die beste praktische Übung.

    Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • Flexibilität
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) in München

      • München
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 01.04.2022
    • Bewerbungsfrist 31.03.2023

    Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2023 eine

    Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten  (m/w/d)

    Ablauf und Inhalte

    Die Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten / zum Sozialversicherungsfachangestellten gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Das theoretische Wissen wird an der Berufsschule und hausintern vermittelt. Man erhält Unterricht in Sozialversicherungsrecht, Rechtskunde und Wirtschaftslehre. Bei den Trägern der Deutschen Rentenversicherung liegt der Schwerpunkt im Rentenversicherungsrecht. Die praktische Ausbildung übernehmen besonders geschulte Ausbilderinnen und Ausbilder. Sie vermitteln Fertigkeiten und Kenntnisse, die für die selbständige Planung, Erledigung und Kontrolle der täglichen Arbeit benötigt werden. Mit modernen Ausbildungsmethoden (Erkundungen, Workshops, Projektarbeiten) werden Selbstständigkeit und Teamfähigkeit gefördert.

    Anforderungen

    Mittlerer Bildungsabschluss

    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) in Landshut

      • Landshut
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 01.04.2022
    • Bewerbungsfrist 31.03.2023

    Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2023 eine

    Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

    Ablauf und Inhalte

    Die Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Das theoretische Wissen wird an der Berufsschule und hausintern vermittelt. Man erhält Unterricht in Sozialversicherungsrecht, Rechtskunde und Wirtschaftslehre. Bei den Trägern der Deutschen Rentenversicherung liegt der Schwerpunkt im Rentenversicherungsrecht. Die praktische Ausbildung übernehmen besonders geschulte Ausbilderinnen und Ausbilder. Sie vermitteln Fertigkeiten und Kenntnisse, die für die selbständige Planung, Erledigung und Kontrolle der täglichen Arbeit benötigt werden. Mit modernen Ausbildungsmethoden (Erkundungen, Workshops, Projektarbeiten) werden Selbstständigkeit und Teamfähigkeit gefördert.

    Anforderungen

    Mittlerer Bildungsabschluss

    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium zum Diplom-Verwaltungswirt FH (m/w/d) in Landshut

      • Landshut
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 01.04.2022
    • Bewerbungsfrist 30.04.2023

    Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2023 ein 

    Duales Studium zum Diplomverwaltungswirt FH  (m/w/d)

    Ablauf und Inhalte

    Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Anwendung von Rechtsvorschriften in der Praxis auf Grundlage des Sozialgesetzbuches mit dem Schwerpunkt im Rentenversicherungsrecht. Das Studium umfasst zudem die Gebiete Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Privatrecht, Verwaltungslehre und allgemeine Lehrgebiete wie Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Das theoretische Fachstudium wird an der Hochschule für den öffentlichen Dienst, Fachbereich Sozialverwaltung in Wasserburg am Inn durchgeführt. Es gliedert sich in drei Studienabschnitte von jeweils sechs Monaten. In Wasserburg wird Ihnen eine kostenfreie Unterkunft an der Hochschule zur Verfügung gestellt. Das berufspraktische Studium wird zwischen den einzelnen Fachstudienzeiten bei der DRV Bayern Süd abgehalten. Der somit dual erworbene Diplomabschluss (FH) stellt eine bewährte und hochwertige Alternative zum Bachelor da.

    Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • gute Deutschkenntnisse
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium zum Diplom-Verwaltungswirt FH (m/w/d) in München

      • München
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 01.04.2022
    • Bewerbungsfrist 30.04.2023

    Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2023 ein

    Duales Studium zum Diplomverwaltungswirt FH  (m/w/d)

    Ablauf und Inhalte

    Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Anwendung von Rechtsvorschriften in der Praxis auf Grundlage des Sozialgesetzbuches mit dem Schwerpunkt im Rentenversicherungsrecht. Das Studium umfasst zudem die Gebiete Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Privatrecht, Verwaltungslehre und allgemeine Lehrgebiete wie Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Das theoretische Fachstudium wird an der Hochschule für den öffentlichen Dienst, Fachbereich Sozialverwaltung in Wasserburg am Inn durchgeführt. Es gliedert sich in drei Studienabschnitte von jeweils sechs Monaten. In Wasserburg wird Ihnen eine kostenfreie Unterkunft an der Hochschule zur Verfügung gestellt. Das berufspraktische Studium wird zwischen den einzelnen Fachstudienzeiten bei der DRV Bayern Süd abgehalten. Der somit dual erworbene Diplomabschluss (FH) stellt eine bewährte und hochwertige Alternative zum Bachelor da.

    Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • gute Deutschkenntnisse
    Weitere Infos zu dieser Stelle