Bitte verwenden Sie zur Vergrößerung/Verkleinerung der Inhalte die Zoomfunktion Ihres Endgerätes.

Stellenangebote und offene Stellen

freie Stellen der DRV in Bayern Süd

Filter nach Standort
Filter nach Fachbereich
Stellenangebote: 15
  • Fachadministratoren (m/w/d)

      • Landshut
    • IT
    • veröffentlicht am 27.05.2020
    • Bewerbungsfrist 18.06.2020

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

    Fachadministratoren (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Installation, Administration und Betrieb von zentralen und dezentralen IT-Komponenten (Server) im Kompetenzcentrums-Betrieb eines Rechenzentrumsverbundes
    • Gewährleistung eines ordnungsgemäßen Systembetriebs gemäß SLA (Service Level Agreement)
    • Benutzerbetreuung im Aufgabenumfeld (Incident- und Changemanagement)
    • Lösungsorientierte Störungsbehebung, Automatisierung der Systemüberwachung
    • Mitwirkung in überregionalen Projektgruppen
    • Beteiligung an der Ausbildung von Nachwuchskräften

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Erfahrung in der IT-Administration von virtuellen Serversystemen unter Windows Server und Linux
    • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Verantwortungsbewusstsein und       -bereitschaft, Engagement, Kunden- und Serviceorientierung
    • Souveränes Auftreten
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
    • Konzeptionelles und analytisches Denken
    • Sehr gute Organisationsfähigkeit
    • Belastbarkeit und Offenheit für neue Herausforderungen
    • Bereitschaft zu ständiger Weiterbildung
    • Bereitschaft zu Dienstreisen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

      • Bad Reichenhall
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 15.05.2020
    • Bewerbungsfrist 12.06.2020

    Die KLINIK BAD REICHENHALL der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd, Zentrum für Rehabilitation, Pneumologie und Orthopädie, gehört zu den führenden Rehabilitationskliniken in Deutschland. In den beiden Bereichen Pneumologie/ Innere Medizin und Orthopädie werden 269 Patienten auf hohem Niveau mit allen erforderlichen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten einer Schwerpunktklinik behandelt.

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

    Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

    Aufgabengebiete

    • Sie betreuen und pflegen Patienten während einer pneumologischen oder orthopädischen Reha im Sinne neuester Pflegestandards
    • Sie übernehmen Aufgaben in der Patientenschulung
    • Sie arbeiten selbständig und dokumentieren Pflege und Leistungen
    • Sie begleiten Arztvisiten
    • Sie nehmen teil an Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdienst

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
    • Organisations- und Teamfähigkeit
    • Verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise
    • Flexibilität und PC-Erfahrung
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Assistenzarzt (m/w/d) Fachbereich Orthopädie

      • Bad Reichenhall
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 15.05.2020
    • Bewerbungsfrist 05.06.2020

    Die KLINIK BAD REICHENHALL der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd - Zentrum für Rehabilitation, Pneumologie und Orthopädie - gehört zu den führenden Rehabilitationskliniken in Deutschland (u.a. Top-Reha-Klinik in der Fokus Reha-Kliniken-Liste). In den beiden Bereichen Pneumologie/ Innere Medizin und Orthopädie werden 269 stationäre Patienten auf hohem Niveau mit allen erforderlichen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten einer Schwerpunktklinik behandelt. Die Klinik ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und systemQMreha und gehört zum Reha-Zentrum Bad Reichenhall/ Bayerisch Gmain der Deutschen Rentenversicherung mit insgesamt 487 Betten. 

    Für den Fachbereich Orthopädie suchen wir ab dem 1.7.2020 einen

    Assistenzarzt (m/ w/ d)  in Teil- oder Vollzeit

    Aufgabengebiete

    • die Stellengestaltung (Aufgabenbereich) richten sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation

    Unsere Anforderungen

    • eine in Deutschland anerkannte Approbation bzw. eine Berufserlaubis 
    • sehr gute Deutschkenntnisse
    • Engagement und Teamfähigkeit
    • Freude am Beruf
    • Interesse an einer ganzheitlichen Medizin und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Kollegen des Fachbereichs Pneumologie
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Fallmanager (m/w/d) im Bereich Rehabilitation und Sozialmedizin

      • Landshut
      • München
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 14.05.2020
    • Bewerbungsfrist 05.06.2020

    Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben: Dafür steht das Bundesprogramm „rehapro“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Ziel ist es, mit neuen Leistungen und Maßnahmen die Erwerbsfähigkeit von Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen zu erhalten beziehungsweise wiederherzustellen. Die Träger der gesetzlichen Rentenversicherung und auch Jobcenter können in diesem Rahmen innovative Modellprojekte beantragen und durchführen.

    Für das Modellprojekt KiT (Koordination individueller Teilhabe) suchen wir – die Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd – für unsere Abteilung Rehabilitation und Sozialmedizin an unseren Standorten in München oder Landshut zum 01.10.2020 eine/n

     

    Fallmanager (m/w/d)

    im Bereich Rehabilitation und Sozialmedizin

     

    Ziel des Modellprojektes KiT ist die Erarbeitung und umfassende Erprobung einer einzelfallorientierten Koordination über Leistungs-(träger)grenzen hinaus und damit einer Reha-Strategie wie aus einer Hand für Menschen mit einem komplexen gesundheitlichen Unterstützungs- und Teilhabebedarf.

    Aufgabengebiete

    • Entscheidung über die Aufnahme ins Fallmanagement
    • Durchführung von rechtskreisübergreifenden Beratungsgesprächen im Sinne eines Fallmanagements
    • Einzelfallorientierte Information sowie Organisation und Monitoring von Leistungen aus unterschiedlichen Rechtsbereichen
    • Erstellung, Umsetzung, Anpassung und Überwachung von rechtskreisübergreifenden und verbindlichen Teilhabeplänen
    • Akquise, Pflege und Nutzung von Netzwerken mit anderen Sozialleistungsträgern und/oder Leistungsträgern sowie anderen betroffenen Akteuren
    • Aktive Mitarbeit in Projektgruppen zur Erarbeitung bundeseinheitlicher Standards des DRV-Fallmanagement

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik oder vergleichbarer Fachrichtung oder erfolgreich abgeschlossenes Studium zur/zum Diplomverwaltungswirt/in (FH) oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten mit abgeschlossener Weiterbildung zur/zum Sozialversicherungsfachwirt/in
    • Idealerweise Berufserfahrung im Fallmanagement und/oder in der Rehafachberatung
    • Vertiefte Rechts- und Verfahrenskenntnisse im Bereich der Sozialversicherung
    • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
    • Hohe Serviceorientierung und Problemlösungskompetenz
    • Verantwortung und Eigenständigkeit
    • Verhandlungsgeschick
    • Bereitschaft zu (ggf. mehrtätigen) und bundesweiten Dienstreisen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Kaufmännischer Direktor (m/w/d)

      • Passau
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 06.05.2020
    • Bewerbungsfrist 29.05.2020

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen

    Kaufmännischen Direktor (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    Führung und Leitung einer Rehabilitationsklinik (unselbstständiger Eigenbetrieb)

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft oder vergleichbares kaufmännisches Studium mit ergänzendem Schwerpunkt Gesundheitswesen bzw. Personal (Master- oder Universitätsabschluss)
    • Umfangreiche Kenntnisse des Personal- und Arbeitsrechts im Umfeld öffentlich-rechtlicher Einrichtungen
    • Berufserfahrung in leitender Position mit Führungsverantwortung
    • Erfahrung bei der Erstellung von Wirtschafts- und Investitionsplan
    • Erfahrung im Beschaffungswesen im öffentlichen Sektor
    • Analytische, ziel- und lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise
    • Eigeninitiative und Selbstständiges Arbeiten
    • Unternehmerisches Denken und Handeln
    • Bereitschaft zur teamorientierten Zusammenarbeit in der Klinikleitung
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Freiwilliges Soziales Jahr in der Pflege und Pädagogik

      • Gaißach
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 05.05.2020
    • Bewerbungsfrist 30.06.2020

    Die Fachklinik Gaißach ist eine Rehabilitationsklinik für chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter mit den Schwerpunkten Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma bronchiale, cystische Fibrose), Adipositas, ADHS, Neurodermitis, Diabetes mellitus, endokrinologische Erkrankungen, chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Zöliakie, Psychosomatik und orthopädische Erkrankungen. Zudem werden bei Indikation begleitende Erwachsene medizinisch behandelt und betreut.

    Die Fachklinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der TU München, Asthma- und Neurodermitis-Akademie und nach DIN EN ISO 9001:2015 in Verbindung mit systemQM REHA zertifiziert.

    Die Fachklinik Gaißach liegt 2 km südlich von Bad Tölz in idyllischer Lage im Voralpengebiet und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln von München (BOB) gut zu erreichen. Sie verfügt insgesamt über 254 Betten für Rehabilitanden und Begleitpersonen.

    Sie möchten ab 01.09.2020 für ein Jahr etwas Sinnvolles tun, Neues erleben und gleichzeitig berufliche Orientierung und Einblicke in den Bereich der Pflege/Pädagogik gewinnen? Dann kommen Sie zu uns zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ).

    Aufgabengebiete

    Unterstützung des pädagogischen Fachpersonal und Pflegepersonal bei deren vielfältigen Aufgaben.

    Unsere Anforderungen

    • Mindestalter 18 Jahre,
    • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität,
    • Freundliches und zugewandtes Auftreten,
    • Freude am Umgang mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Sachbearbeiter (m/w/d) für die Abteilung Rentenversicherung

      • Landshut
      • München
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 28.02.2020
    • Bewerbungsfrist 31.12.2020

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

    Sachbearbeiter (m/w/d)

    für die Abteilung Rentenversicherung.

    Aufgabengebiete

    • Bearbeitung von Erwerbsminderungs- und Altersrenten ggf. unter Berücksichtigung von über- oder zwischenstaatlichem Recht
    • Bearbeitung von Renten wegen Todes (z. B. Witwen-/Witwer- und Waisenrenten) insbesondere im Zusammenhang mit Versicherungszeiten nach dem Fremdrentengesetz oder im Beitrittsgebiet
    • Aufbereitung von Versicherungszeiten nach dem Fremdrentengesetz oder im Beitrittsgebiet
    • Prüfung der von den Bearbeitern/-innen aufbereiteten Versicherungszeiten, gefertigten Nachbehandlungsfällen und Auskunftserteilungen aus dem Versicherungskonto sowie gespeicherten Daten bei Versorgungsausgleich

    Unsere Anforderungen

    • Eine abgeschlossene Ausbildung als Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten mit abgeschlossener Fortbildung
    • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rentenrechts und sicherer Umgang mit den PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
    • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
    • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium Bachelor of Laws - Sozialversicherungsrecht mit Schwerpunkt Prüfdienst (m/w/d)

      • München
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 30.01.2020
    • Bewerbungsfrist 30.06.2020

    Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2020 ein 

    Duales Studium Bachelor of Laws - Sozialversicherungsrechtmit Schwerpunkt Prüfdienst (m/w/d)

    Ablauf und Inhalte

    Unser dualer Studien­gang Bachelor of Laws - Sozial­versicherungs­recht - Schwer­punkt Prüf­dienst  beginnt am 1. September und dauert insgesamt drei Jahre. Sie studieren an der Hochschule des Bundes für Öffentliche Verwaltung in Berlin und erlernen die praktischen Fähigkeiten im Prüfdienst der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd in München.

    Die theoretischen Inhalte sind:

    • Sozialversicherungs- und Steuerrecht
    • Rechts, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
    • Verfassungs- und Verwaltungsrecht
    • Privatrecht
    • Verwaltungslehre
    • Betriebs und Volkswirtschaftslehre

    Die Theorie erlernen Sie in vier Blockabschnitten und sind damit insgesamt 21 Monate an der Hochschule in Berlin.

    Während des Aufenthaltes in Berlin übernehmen wir Ihre Mietkosten bis zu einem Gesamtbetrag von 600 Euro. Erleben Sie so die Hauptstadt mit all Ihren Freizeit- und Kulturmöglichkeiten ohne Geldsorgen.

    In den praktischen Ausbildungsabschnitten wenden Sie Ihre erworbenen Rechtskenntnisse an. Wir bereiten Sie direkt im Prüfdienst auf Ihre spätere Tätigkeit vor. Neben dem Erlernen der Fachanwendungen und dem nötigen theoretischen Wissen ist die aktive Mitwirkung bei Betriebsprüfungen im Großraum München die beste praktische Übung.

    Unsere Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Kommunikationsfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • Flexibilität
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Facharzt (m/w/d) für Neurologie / Psychiatrie in München

      • München
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 22.01.2020
    • Bewerbungsfrist 31.07.2020

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen 

    Facharzt (m/w/d) für Neurologie / Psychiatrie 

    zur Erstellung von Gutachten und Durchführung von prüfärztlichen Tätigkeiten im sozialmedizinischen Dienst

    Aufgabengebiete

    • Erstellung von fachlich qualifizierten Gutachten
    • Veranlassung adäquater sozialmedizinischer Sachaufklärung bei Leistungsanträgen
    • Sozialmedizinische Stellungnahmen bei Anträgen auf Erwerbsminderungsrente, Leistungen zur Teilhabe sowie in Rechtsmittelverfahren

     Es handelt sich dabei um selbstständige, eigenverantwortliche Tätigkeiten in kollegialer Zusammenarbeit mit den im Haus tätigen Ärzten verschiedener Fachrichtungen sowie anderer Fachabteilungen.

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Neurologie / Psychiatrie
    • Sozialmedizinisches Interesse
    • Verständnis für administrative Abläufe
    • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Empathie und Kundenorientierung
    • Gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Facharzt (m/w/d) für Neurologie / Psychiatrie in Regensburg

      • Regensburg
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 22.01.2020
    • Bewerbungsfrist 31.07.2020

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen 

    Facharzt (m/w/d) für Neurologie / Psychiatrie 

    zur Erstellung von Gutachten und Durchführung von prüfärztlichen Tätigkeiten im sozialmedizinischen Dienst

    Aufgabengebiete

    • Erstellung von fachlich qualifizierten Gutachten
    • Veranlassung adäquater sozialmedizinischer Sachaufklärung bei Leistungsanträgen
    • Sozialmedizinische Stellungnahmen bei Anträgen auf Erwerbsminderungsrente, Leistungen zur Teilhabe sowie in Rechtsmittelverfahren

     Es handelt sich dabei um selbstständige, eigenverantwortliche Tätigkeiten in kollegialer Zusammenarbeit mit den im Haus tätigen Ärzten verschiedener Fachrichtungen sowie anderer Fachabteilungen.

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Neurologie / Psychiatrie
    • Sozialmedizinisches Interesse
    • Verständnis für administrative Abläufe
    • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Empathie und Kundenorientierung
    • Gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Vorpraktikanten im SPS 1 oder SPS 2 (m/w/d)

      • Landshut
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 18.10.2019
    • Bewerbungsfrist 31.05.2020

    Wir suchen zur Verstärkung für unseren betriebseigenen Kindergarten in Landshut einen

    Vorpraktikanten im SPS 1 oder SPS 2 (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Unterstützung bei der Erziehungs- und Bildungsarbeit innerhalb der Kindergruppe
    • Erledigung der anfallenden hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
    • Mithilfe bei der Gestaltung von Festen

    Unsere Anforderungen

    • Vorhandene Zusage für einen Ausbildungsplatz im Sozialpädagogischen Seminar      (SPS 1 oder SPS 2)
    • Kreativität und Freude an der Arbeit mit Kindern
    • Empathie und Verantwortungsbewusstsein
    • Organisations- und Kontaktfähigkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Oberarzt (m / w / d) Orthopädie

      • Bad Füssing
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 02.09.2019
    • Bewerbungsfrist 31.05.2020

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing – Passau, Standort Bad Füssing ist eine modern ausgestattete Rehabilitationsklinik mit 210 Betten, zertifiziert nach system QM REHA 2.0. Wir sind eine Fachklinik für Krankheiten des Haltungs- und Bewegungssystems. Es werden Patienten mit orthopädischen Krankheiten, entzündlich- rheumatischen Krankheiten sowie internistischen Begleiterkrankungen im Rahmen von Reha-Maßnahmen oder von Anschlussheilbehandlungen behandelt.

    Machen Sie den nächsten Karriereschritt mit der beruflichen Perspektive Chefarzt! 

    Wir suchen für den Standort Bad Füssing zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit:

     

     

     

    Oberarzt (m/w/d) Orthopädie

    Aufgabengebiete

    • Sicherstellung fachlicher Standards für den Bereich Orthopädie
    • Planung und Überwachung der organisatorischen Abläufe in Absprache mit dem Chefarzt
    • Planung sowie Durchführung medizinischer Diagnostik und Behandlung im Rahmen physikalischer sowie rehabilitativer Medizin
    • Schulung und Supervision der Assistenzärzte
    • Regelmäßige Visiten, Erstellung von Therapieverordnungen
    • Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Therapieangeboten
    • Halten von Vorträgen, Seminaren und Schulungen
    • Teilnahme an Rufbereitschaft

    Unsere Anforderungen

    • Fachärztliche Anerkennung für Orthopädie, Vorerfahrungen in der konservativen Medizin / manuellen Medizin sehr wünschenswert
    • Interesse für rehabilitative Medizin und am bio- psycho- sozialen Krankheitsmodell
    • Integrationsfähigkeit, Teamorientierung und Teamfähigkeit, Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft sowie Zuverlässigkeit und Selbständigkeit
    • Interesse an der qualitativen Weiterentwicklung unserer Therapiekonzepte, Therapieangebote
    • Weiterbildung in Sozialmedizin bzw. die Bereitschaft dazu
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Stationsarzt (Assistenzarzt) - Orthopädie (m/w/d)

      • Bad Füssing
      • Passau
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 30.07.2019
    • Bewerbungsfrist 31.05.2020

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitern der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    Wir suchen für die Standorte Bad Füssing und Passau jeweils zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit:

    Stationsarzt (Assistenzarzt) - Orthopädie (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Betreuung einer Station unter fachlicher Supervision
    • Durchführung von Aufnahmeuntersuchungen, Visiten und Abschlussuntersuchungen, etc.
    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Abteilung

    Unsere Anforderungen

    • Interesse an den besonderen Aufgaben der Rehabilitation, Prävention und Sozialmedizin
    • Nach Möglichkeit Vorkenntnisse im Bereich der Orthopädie / Rehabilitation
    • Selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
    • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1)
    • Deutsche Approbation / Berufserlaubnis
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium zum Diplom-Verwaltungswirt FH (m/w/d) in München

      • München
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 26.06.2019
    • Bewerbungsfrist 15.06.2020

    Wir suchen für den Ausbildungsbeginn 2020 

    Diplomverwaltungswirte FH  (m/w/d)

    Ablauf und Inhalte

    Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Anwendung von Rechtsvorschriften in der Praxis auf Grundlage des Sozialgesetzbuches mit dem Schwerpunkt im Rentenversicherungsrecht. Das Studium umfasst zudem die Gebiete Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Privatrecht, Verwaltungslehre und allgemeine Lehrgebiete wie Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Das theoretische Fachstudium wird an der Hochschule für den öffentlichen Dienst, Fachbereich Sozialverwaltung in Wasserburg am Inn durchgeführt. Es gliedert sich in drei Studienabschnitte von jeweils sechs Monaten. In Wasserburg wird Ihnen eine kostenfreie Unterkunft an der Hochschule zur Verfügung gestellt. Das berufspraktische Studium wird zwischen den einzelnen Fachstudienzeiten bei der DRV Bayern Süd abgehalten. Der somit dual erworbene Diplomabschluss (FH) stellt eine bewährte und hochwertige Alternative zum Bachelor da.

    Unsere Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • gute Deutschkenntnisse
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium zum Diplom-Verwaltungswirt FH (m/w/d) in Landshut

      • Landshut
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 26.06.2019
    • Bewerbungsfrist 15.06.2020

    Wir suchen für den Ausbildungsbeginn 2020 

    Diplomverwaltungswirte FH  (m/w/d)

    Ablauf und Inhalte

    Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Anwendung von Rechtsvorschriften in der Praxis auf Grundlage des Sozialgesetzbuches mit dem Schwerpunkt im Rentenversicherungsrecht. Das Studium umfasst zudem die Gebiete Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Privatrecht, Verwaltungslehre und allgemeine Lehrgebiete wie Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Das theoretische Fachstudium wird an der Hochschule für den öffentlichen Dienst, Fachbereich Sozialverwaltung in Wasserburg am Inn durchgeführt. Es gliedert sich in drei Studienabschnitte von jeweils sechs Monaten. In Wasserburg wird Ihnen eine kostenfreie Unterkunft an der Hochschule zur Verfügung gestellt. Das berufspraktische Studium wird zwischen den einzelnen Fachstudienzeiten bei der DRV Bayern Süd abgehalten. Der somit dual erworbene Diplomabschluss (FH) stellt eine bewährte und hochwertige Alternative zum Bachelor da.

    Unsere Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • gute Deutschkenntnisse
    Weitere Infos zu dieser Stelle