Bitte verwenden Sie zur Vergrößerung/Verkleinerung der Inhalte die Zoomfunktion Ihres Endgerätes.

Stellenangebote und offene Stellen

freie Stellen der DRV in Bayern Süd

Filter nach Standort
Filter nach Fachbereich
Stellenangebote: 19
  • Facharzt (m/w/d) für Neurologie / Psychiatrie in München

      • München
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 22.01.2020
    • Bewerbungsfrist 31.03.2020

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen 

    Facharzt (m/w/d) für Neurologie / Psychiatrie 

    zur Erstellung von Gutachten und Durchführung von prüfärztlichen Tätigkeiten im sozialmedizinischen Dienst

    Aufgabengebiete

    • Erstellung von fachlich qualifizierten Gutachten
    • Veranlassung adäquater sozialmedizinischer Sachaufklärung bei Leistungsanträgen
    • Sozialmedizinische Stellungnahmen bei Anträgen auf Erwerbsminderungsrente, Leistungen zur Teilhabe sowie in Rechtsmittelverfahren

     Es handelt sich dabei um selbstständige, eigenverantwortliche Tätigkeiten in kollegialer Zusammenarbeit mit den im Haus tätigen Ärzten verschiedener Fachrichtungen sowie anderer Fachabteilungen.

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Neurologie / Psychiatrie
    • Sozialmedizinisches Interesse
    • Verständnis für administrative Abläufe
    • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Empathie und Kundenorientierung
    • Gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Facharzt (m/w/d) für Neurologie / Psychiatrie in Regensburg

      • Regensburg
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 22.01.2020
    • Bewerbungsfrist 31.03.2020

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einen 

    Facharzt (m/w/d) für Neurologie / Psychiatrie 

    zur Erstellung von Gutachten und Durchführung von prüfärztlichen Tätigkeiten im sozialmedizinischen Dienst

    Aufgabengebiete

    • Erstellung von fachlich qualifizierten Gutachten
    • Veranlassung adäquater sozialmedizinischer Sachaufklärung bei Leistungsanträgen
    • Sozialmedizinische Stellungnahmen bei Anträgen auf Erwerbsminderungsrente, Leistungen zur Teilhabe sowie in Rechtsmittelverfahren

     Es handelt sich dabei um selbstständige, eigenverantwortliche Tätigkeiten in kollegialer Zusammenarbeit mit den im Haus tätigen Ärzten verschiedener Fachrichtungen sowie anderer Fachabteilungen.

    Unsere Anforderungen

    • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Neurologie / Psychiatrie
    • Sozialmedizinisches Interesse
    • Verständnis für administrative Abläufe
    • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
    • Empathie und Kundenorientierung
    • Gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
    • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Küchenhilfe (m/w/d)

      • Bad Füssing
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 22.01.2020
    • Bewerbungsfrist 17.02.2020

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitern der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    Wir suchen für den Standort Bad Füssing zum 1. Juni 2020 in Vollzeit:

    Küchenhilfe (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Bedienung der Geschirrspülmaschine, sonstiger Küchenmaschinen sowie Geräte
    • Reinigungsarbeiten im Küchenbereich und Speisesaal

    Unsere Anforderungen

    • Kundenorientierung
    • Dienstleistungsgedanke
    • Belastbarkeit
    • Teamfähigkeit
    • Zuverlässigkeit
    • geteilte Dienste
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Gesundheits- und Krankenpfleger für Rehabilitation/AHB-Station in 3 Schichten (m/w/d)

      • Tegernsee
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 20.01.2020
    • Bewerbungsfrist 14.02.2020

    Die Orthopädische Klinik Tegernsee ist eine moderne Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd mit 166 Betten, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015. Es werden Patienten mit orthopädischen Erkrankungen und internistischen Begleiterkrankungen in Reha-Maßnahmen der Deutschen Rentenversicherung oder Anschlussheilbehandlungen behandelt.

    Patienten und Mitarbeiter stehen als Menschen mit Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Objektivität prägen unsere qualitätsorientierte Arbeit.

    Unser Motto „Fit durch Bewegung“ findet sich in allen Bereichen und Ebenen der Klinik wieder und steht nicht nur für das Grundprinzip unserer orthopädischen Therapie, sondern auch für die Bereitschaft des einzelnen und der Gesamtorganisation, durch Flexibilität und Engagement einen hohen Qualitätsstandard zu erreichen und zu erhalten.

    Wir suchen für die Orthopädische Klinik Tegernsee zum 01.09.2020 in Teilzeit (31 Std./ Woche) einen:

    Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für Rehabilitation/AHB-Station in 3 Schichten 

    Aufgabengebiete

    • Unterstützung unseres Pflegeteams
    • Pflegerische Betreuung unserer Patienten
    • Administrative Aufgaben

    Unsere Anforderungen

    • Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
    • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
    • Ganzheitliches Pflegeverständnis und innovatives Prozessdenken
    • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Bereitschaft zu konstruktiver Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen 
    • Flexibilität, Einfühlungsvermögen, freundliches Auftreten
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Kaufmännischer Direktor (m/w/d)

      • Bad Füssing
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 17.01.2020
    • Bewerbungsfrist 10.02.2020

    Die Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd sucht für das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau zum nächstmöglichen Termin einen

    Kaufmännischen Direktor (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Führung und Leitung einer Rehabilitationsklinik (unselbstständiger Eigenbetrieb)

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft oder vergleichbares kaufmännisches Studium mit ergänzendem Schwerpunkt Gesundheitswesen bzw. Personal (Master- oder Universitätsabschluss)
    • Umfangreiche Kenntnisse des Personal- und Arbeitsrechts im Umfeld öffentlich-rechtlicher Einrichtungen
    • Berufserfahrung in leitender Position mit Führungsverantwortung
    • Erfahrung bei der Erstellung von Wirtschafts- und Investitionsplan
    • Erfahrung im Beschaffungswesen im öffentlichen Sektor
    • Analytische, ziel- und lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise
    • Eigeninitiative und Selbstständiges Arbeiten
    • Unternehmerisches Denken und Handeln
    • Bereitschaft zur teamorientierten Zusammenarbeit in der Klinikleitung
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Leiter (m/w/d) für das Referat Personalsteuerung

      • Landshut
      • München
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 16.01.2020
    • Bewerbungsfrist 10.02.2020

    Wir suchen für unsere Abteilung Unternehmensentwicklung an unseren Standorten München oder Landshut ab sofort einen

    Leiter (m/w/d) für das Referat Personalsteuerung

    Aufgabengebiete

    • Personelle, fachliche und organisatorische Leitung des Referates mit der Zuordnung von drei Teams des Zentralen Personalmanagements (Steuerung, Koordinierung und Organisation personeller Ressourcen und mittelfristige Personalplanung), Personalentwicklung (strategisch und operational) und Personalgewinnung
    • Beratung der Geschäftsführung und der Abteilungsleitung
    • Strategische Weiterentwicklung der DRV Bayern Süd in den Aufgabengebieten der Zuständigkeitsbereiche
    • Steuerung von Projekten als Projektleitung

    Unsere Anforderungen

    • Wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Personal(entwicklung) oder vergleichbares wissenschaftliches Hochschulstudium (Master / Universitätsabschluss)
    • Einschlägige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet
    • Mehrjährige Führungserfahrung
    • Problemlösungsorientiertes und analytisches Denken
    • Verantwortungs- und Entscheidungsbereitschaft
    • Strategisches sowie vernetztes Denken und Handeln
    • Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
    • Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative
    • Kommunikationsfähigkeit und souveränes Auftreten
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Bearbeiter (m/w/d)

      • Landshut
      • München
    • Rente/Reha
    • veröffentlicht am 14.01.2020
    • Bewerbungsfrist 28.01.2020

    Wir suchen zur Verstärkung für unser Team Rehabilitation jeweils in Landshut und München ab sofort einen

      Bearbeiter (m/w/d)

     

    Aufgabengebiete

    • Bearbeitung von Anträgen auf Leistungen zur medizinischen Rehabilitation und auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
    • Feststellung und Berechnung ergänzender Leistungen (z. B. Übergangsgeld und Reisekosten)
    • Abrechnung von Pflege- und Sachkosten
    • Entscheidung über Höhe und Dauer einer zu leistenden Zuzahlung
    • Bewilligung von Nachsorgeleistungen

    Unsere Anforderungen

    • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten in der Fachrichtung Rentenversicherung
    • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Rehabilitationsrechts und sicherer Umgang mit den erforderlichen PC-Anwendungen bzw. die Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse zügig anzueignen
    • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
    • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Flexibilität und Belastbarkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Personalsachbearbeiter (m/w/d)

      • Landshut
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 13.01.2020
    • Bewerbungsfrist 04.02.2020

    Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n

    Personalsachbearbeiter (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Bearbeitung sämtlicher Personalangelegenheiten vom Start bis zum Austritt unserer  Arbeitnehmer, Beamten, Studierenden und Auszubildenden
    • Teaminterne Prüfung und Qualitätskontrolle von Arbeitsvorgängen
    • Enge Zusammenarbeit mit dem Grundsatzbereich und Unterstützung bei der Beratung von Führungskräften
    • Mitwirkung in Projekt- und Arbeitsgruppen

    Unsere Anforderungen

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Personalwesen, bzw. Personalfachkaufmann/-frau mit mehrjähriger Berufserfahrung
    • Umfassende Fachkenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht für den öffentlichen Dienst und/oder im Bayrischen Beamtenrecht und/oder im Steuer- und Sozialversicherungsrecht bzw. Bereitschaft sich diese anzueignen
    • Zuverlässige, strukturierte und genaue Arbeitsweise
    • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
    • Lösungsorientiertes Handeln
    • Eine rasche Auffassungsgabe, Verantwortungs- und Entscheidungsbereitschaft
    • Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
    • Eine selbstständige, teamorientierte Arbeitsweise
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Servicekraft (m/w/d)

      • Bad Füssing
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 02.01.2020
    • Bewerbungsfrist 26.01.2020

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitern der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    Wir suchen für den Standort Bad Füssing zum 1. Februar 2020 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit:

    Servicekraft (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Servieren von Speisen
    • Buffet nachfüllen
    • Reinigungsarbeiten im Speisesaal
    • Patienten mit Handicap am Buffet begleiten

    Unsere Anforderungen

    • Kenntnisse im Restaurantbereich erwünscht
    • Bereitschaft zu Teil-, Wochenend- und Feiertagsdiensten
    • Gepflegtes Auftreten
    • Kundenorientierung
    • Dienstleistungsgedanke
    • Belastbarkeit
    • Teamfähigkeit
    • Zuverlässigkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Leitender Oberarzt (m/w/d) Orthopädie

      • Bad Füssing
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 12.12.2019
    • Bewerbungsfrist 02.02.2020

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing – Passau, Standort Bad Füssing ist eine modern ausgestattete Rehabilitationsklinik mit 210 Betten, zertifiziert nach system QM REHA 2.0. Wir sind eine Fachklinik für Krankheiten des Haltungs- und Bewegungssystems. Es werden Patienten mit orthopädischen Krankheiten, entzündlich- rheumatischen Krankheiten sowie internistischen Begleiterkrankungen im Rahmen von Reha-Maßnahmen oder von Anschlussheilbehandlungen behandelt.

    Machen Sie den nächsten Karriereschritt mit der beruflichen Perspektive Chefarzt!

    Wir suchen für den Standort Bad Füssing zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit:

     

    Leitender Oberarzt (m/w/d) Orthopädie

    Aufgabengebiete

    • Ständiger Vertreter des Chefarztes
    • Sicherstellung fachlicher Standards für den Bereich Orthopädie
    • Planung und Überwachung der organisatorischen Abläufe in Absprache mit dem Chefarzt
    • Planung sowie Durchführung medizinischer Diagnostik und Behandlung
    • Schulung und Supervision der Assistenzärzte
    • Regelmäßige Visiten, Erstellung von Therapieverordnungen
    • Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Therapieangeboten
    • Halten von Vorträgen, Seminaren und Schulungen
    • Teilnahme am Hintergrunddienst / Rufbereitschaft

    Unsere Anforderungen

    • Fachärztliche Anerkennung für Orthopädie oder Orthopädie/ Unfallchirurgie, Vorerfahrungen in der konservativen Medizin / manuellen Medizin sehr wünschenswert
    • Kenntnisse in der Rehabilitation der Deutschen Rentenversicherung von Vorteil
    • Interesse an rehabilitativer Medizin und am bio- psycho- sozialen Krankheitsmodell
    • Weiterbildung in Sozialmedizin bzw. die Bereitschaft dazu
    • Integrationsfähigkeit, Teamorientierung und Teamfähigkeit, Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft sowie Zuverlässigkeit und Selbständigkeit
    • Interesse an der qualitativen Weiterentwicklung unserer Therapiekonzepte und Therapieangebote
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Auszubildende zum medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

      • Passau
      • Bad Füssing
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 11.12.2019
    • Bewerbungsfrist 31.01.2020

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitern der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    Wir suchen für die Standorte Bad Füssing und Passau zum 1. September 2020:

    Auszubildende zum medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Patientenbetreuung und -beratung
    • Sekretariat, Verwaltung sowie Abrechnung
    • Dokumentation, Datenschutz und Datensicherung
    • Durchführen von Maßnahmen bei Diagnostik sowie Therapie unter Anleitung und Aufsicht des Arztes bzw. Ärztin, beispielsweise EKG, Ultraschall, Spirometrie etc.
    • Assistenz bei ärztlicher Diagnostik und Therapie
    • Durchführen von Hygienemaßnahmen sowie Laborarbeiten

    Unsere Anforderungen

    • Mittlerer Schulabschluss / Abitur
    • Gesundheitliche Eignung für den Beruf (ärztliches Gesundheitszeugnis)
    • Gepflegtes Erscheinungsbild
    • Interesse für medizinische Tätigkeiten sowie für Verwaltungstätigkeiten
    • Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen und Hilfsbereitschaft
    • Motivation, Teamfähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit
    • Sorgfältiges, gewissenhaftes und selbständiges Arbeiten in den erlernten Bereichen
    • Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie Belastbarkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Auszubildende zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

      • Bad Füssing
    • Kliniken und Sozialmedizin
    • veröffentlicht am 11.12.2019
    • Bewerbungsfrist 31.01.2020

    Das Rehafachzentrum Bad Füssing - Passau gehört mit 370 Betten und ca. 320 Mitarbeitern der Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd an. Schwerpunkte sind Krankheiten der Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie, Diabetologie sowie Gastroenterologie.

    Wir suchen für den Standort Bad Füssing zum 1. September 2020:

    Auszubildende zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Bearbeitung von wirtschaftlichen Themen im Bereich der Gesundheit
    • Berechnung von Leistungen
    • Erfassen von Vorgängen des Rechnungs- und Berichtswesens
    • Verantwortung über die Einnahmen und Ausgaben eines Betriebs
    • Information und Beratung von Kunden und Patienten
    • Erarbeitung von Dienstleistungskonzepten
    • Entwicklung von Marketingstrategien (auf Zielgruppen zugeschnitten)
    • Betreuung von Kunden
    • Beschwerdemanagement

    Unsere Anforderungen

    • Mittlerer Schulabschluss / Abitur
    • sehr gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)
    • Sicherheit im Umgang mit Word und Excel
    • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
    • ökonomisches und kundenorientiertes Vorgehen
    • Gepflegtes Erscheinungsbild
    • Interesse für medizinische Tätigkeiten sowie für Verwaltungstätigkeiten
    • Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen und Hilfsbereitschaft
    • Motivation, Teamfähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit
    • Sorgfältiges, gewissenhaftes und selbständiges Arbeiten in den erlernten Bereichen
    • Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie Belastbarkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Ausbildung zum Koch (m/w/d)

      • Landshut
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 05.12.2019
    • Bewerbungsfrist 31.01.2020

    Wir suchen für den Ausbildungsbeginn 2020 einen 

    Koch (m/w/d)

    Ablauf und Inhalte

    Die Berufsausbildung besteht aus praktischen Einsätzen am Standort in Landshut und dem regelmäßigen Besuch der Berufsschule, bei dem die theoretischen Inhalte des Berufs vermittelt werden. Ausbildungsinhalte, die bei uns nicht angeboten werden können, werden in a la Carte Restaurants in der näheren Umgebung erlernt. Die Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd betreibt am Standort in Landshut ein betriebseigenes Restaurant, das vor allem wegen der guten Küche bekannt ist. Auch die umliegenden Behörden und Ämter nutzen das Angebot der Kantine gerne. Als Kantine haben wir sehr angenehme Arbeitszeiten, denn es gibt keinen Abend- oder Nachtbetrieb und auch die Wochenenden sind frei. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden mit Gleitzeitregelung.

    Unsere Anforderungen

    Sie sollten ein Organisationstalent sein, gerne im Team sowie sorgfältig und verantwortungsbewusst arbeiten.

    Außerdem verfügen Sie über einen guten, qualifizierenden Mittelschulabschluss.

    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (B.Sc.) (m/w/d) in Landshut

      • Landshut
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 05.12.2019
    • Bewerbungsfrist 28.02.2020

    Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2020 ein

    Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (B.Sc.) (m/w/d) 

    Ablauf und Inhalte

    Absolvieren Sie bei uns und an der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning das duale Studium „Wirtschaftsinformatik“ mit Branchenfokus Verwaltungsinformatik. Da Sie von Beginn an bei uns im Haus praktisch ausgebildet werden, entfällt ein Praxissemester. Sie können bereits nach drei Jahren Ihren Abschluss machen. Das Studium bereitet Sie optimal auf Ihre späteren Aufgaben bei uns vor. Mit Ihrer Abschlussprüfung erlangen Sie den Grad „Bachelor of Science“.Das Studium ist semi-virtuell, das heißt, Sie durchlaufen an vier Tagen wöchentlich die praktische Ausbildung bei uns im Haus und werden einen Tag pro Woche für das Online-Studium freigestellt. Dreimal pro Semester findet eine einwöchige Präsenzphase an der Hochschule in Ismaning statt. Der duale Studiengang kombiniert die IT-Inhalte aus der Wirtschaftsinformatik mit den verwaltungsrechtlichen Grundlagen im öffentlichen Dienst. Auf dem Lehrplan stehen unter anderem das Recht der Informationstechnologie und die Kerninformatik. Ihr Wissen können Sie bei uns direkt anwenden und festigen. Wir setzen Sie in verschiedenen Bereichen der IT ein.

    Unsere Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • gute Leistungen in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern
    • großes Interesse an modernen Informationstechnologien
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (B.Sc.) (m/w/d) in München

      • München
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 05.12.2019
    • Bewerbungsfrist 28.02.2020

    Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2020 ein

    Duales Studium Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Verwaltungsinformatik (B.Sc.) (m/w/d) 

    Ablauf und Inhalte

    Absolvieren Sie bei uns und an der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning das duale Studium „Wirtschaftsinformatik“ mit Branchenfokus Verwaltungsinformatik. Da Sie von Beginn an bei uns im Haus praktisch ausgebildet werden, entfällt ein Praxissemester. Sie können bereits nach drei Jahren Ihren Abschluss machen. Das Studium bereitet Sie optimal auf Ihre späteren Aufgaben bei uns vor. Mit Ihrer Abschlussprüfung erlangen Sie den Grad „Bachelor of Science“.Das Studium ist semi-virtuell, das heißt, Sie durchlaufen an vier Tagen wöchentlich die praktische Ausbildung bei uns im Haus und werden einen Tag pro Woche für das Online-Studium freigestellt. Dreimal pro Semester findet eine einwöchige Präsenzphase an der Hochschule in Ismaning statt. Der duale Studiengang kombiniert die IT-Inhalte aus der Wirtschaftsinformatik mit den verwaltungsrechtlichen Grundlagen im öffentlichen Dienst. Auf dem Lehrplan stehen unter anderem das Recht der Informationstechnologie und die Kerninformatik. Ihr Wissen können Sie bei uns direkt anwenden und festigen. Wir setzen Sie in verschiedenen Bereichen der IT ein.

    Unsere Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • gute Leistungen in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern
    • großes Interesse an modernen Informationstechnologien
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium Betriebswirtschaft mit Studienschwerpunkt „Public Management“ (B.A.) (m/w/d) in München

      • München
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 08.11.2019
    • Bewerbungsfrist 31.01.2020

    Wir bieten für den Ausbildungsbeginn 2020 ein

    Duales Studium Betriebswirtschaft mit Studienschwerpunkt „Public Management“ (B.A.) (m/w/d) 

    Ablauf und Inhalte

    Der interdisziplinäre betriebswirtschaftliche Studiengang „Public Management“ macht Sie fit für die Arbeit in der öffentlichen Verwaltung. Wir bieten diesen dualen Studiengang in Zusammenarbeit mit der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning an. Da Sie von Beginn an bei uns im Haus praktisch ausgebildet werden, entfällt ein Praxissemester. Sie können bereits nach drei Jahren Ihren Abschluss machen. Mit Ihrer Abschlussprüfung erlangen Sie den Grad „Bachelor of Arts“. Public Management verbindet wirtschaftliche, rechtliche und politische Aspekte. Das Studium ist semi-virtuell, das heißt, Sie durchlaufen an vier Tagen wöchentlich die praktische Ausbildung bei uns im Haus und werden einen Tag pro Woche für das Online-Studium freigestellt. Dreimal pro Semester findet eine einwöchige Präsenzphase an der Hochschule in Ismaning statt. Inhaltliche Schwerpunkte sind neben betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Themen Organisation, Struktur und Wirken in der öffentlichen Verwaltung. Ihr Wissen können Sie bei uns direkt anwenden und festigen. Wir setzen Sie im Rechnungswesen, in der allgemeinen Verwaltung, im Finanzmanagement und in der Unternehmenssteuerung ein. 

    Unsere Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • gute Deutschkenntnisse
    • großes Interesse an betriebswirtschaftlichen sowie verwaltungsrechtlichen Zusammenhängen
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Vorpraktikanten im SPS 1 oder SPS 2 (m/w/d)

      • Landshut
    • Verwaltung
    • veröffentlicht am 18.10.2019
    • Bewerbungsfrist 31.05.2020

    Wir suchen zur Verstärkung für unseren betriebseigenen Kindergarten in Landshut einen

    Vorpraktikanten im SPS 1 oder SPS 2 (m/w/d)

    Aufgabengebiete

    • Unterstützung bei der Erziehungs- und Bildungsarbeit innerhalb der Kindergruppe
    • Erledigung der anfallenden hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
    • Mithilfe bei der Gestaltung von Festen

    Unsere Anforderungen

    • Vorhandene Zusage für einen Ausbildungsplatz im Sozialpädagogischen Seminar      (SPS 1 oder SPS 2)
    • Kreativität und Freude an der Arbeit mit Kindern
    • Empathie und Verantwortungsbewusstsein
    • Organisations- und Kontaktfähigkeit
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium zum Diplom-Verwaltungswirt FH (m/w/d) in München

      • München
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 26.06.2019
    • Bewerbungsfrist 31.01.2020

    Wir suchen für den Ausbildungsbeginn 2020 

    Diplomverwaltungswirte FH  (m/w/d)

    Ablauf und Inhalte

    Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Anwendung von Rechtsvorschriften in der Praxis auf Grundlage des Sozialgesetzbuches mit dem Schwerpunkt im Rentenversicherungsrecht. Das Studium umfasst zudem die Gebiete Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Privatrecht, Verwaltungslehre und allgemeine Lehrgebiete wie Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Das theoretische Fachstudium wird an der Hochschule für den öffentlichen Dienst, Fachbereich Sozialverwaltung in Wasserburg am Inn durchgeführt. Es gliedert sich in drei Studienabschnitte von jeweils sechs Monaten. In Wasserburg wird Ihnen eine kostenfreie Unterkunft an der Hochschule zur Verfügung gestellt. Das berufspraktische Studium wird zwischen den einzelnen Fachstudienzeiten bei der DRV Bayern Süd abgehalten. Der somit dual erworbene Diplomabschluss (FH) stellt eine bewährte und hochwertige Alternative zum Bachelor da.

    Unsere Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • gute Deutschkenntnisse
    Weitere Infos zu dieser Stelle
  • Duales Studium zum Diplom-Verwaltungswirt FH (m/w/d) in Landshut

      • Landshut
    • Nachwuchskräfte
    • veröffentlicht am 26.06.2019
    • Bewerbungsfrist 31.01.2020

    Wir suchen für den Ausbildungsbeginn 2020 

    Diplomverwaltungswirte FH  (m/w/d)

    Ablauf und Inhalte

    Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Anwendung von Rechtsvorschriften in der Praxis auf Grundlage des Sozialgesetzbuches mit dem Schwerpunkt im Rentenversicherungsrecht. Das Studium umfasst zudem die Gebiete Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Privatrecht, Verwaltungslehre und allgemeine Lehrgebiete wie Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Das theoretische Fachstudium wird an der Hochschule für den öffentlichen Dienst, Fachbereich Sozialverwaltung in Wasserburg am Inn durchgeführt. Es gliedert sich in drei Studienabschnitte von jeweils sechs Monaten. In Wasserburg wird Ihnen eine kostenfreie Unterkunft an der Hochschule zur Verfügung gestellt. Das berufspraktische Studium wird zwischen den einzelnen Fachstudienzeiten bei der DRV Bayern Süd abgehalten. Der somit dual erworbene Diplomabschluss (FH) stellt eine bewährte und hochwertige Alternative zum Bachelor da.

    Unsere Anforderungen

    • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
    • Zuverlässigkeit
    • Teamfähigkeit
    • Lernbereitschaft
    • gute Deutschkenntnisse
    Weitere Infos zu dieser Stelle